Frankfurt Astoria-Filmtheater Bornheim

Aus Kinowiki
(Weitergeleitet von Frankfurt Schauburg-Lichtspiele)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heutiger Zustand

Nicht erhalten, der Saal im Hof musste einem Supermarkt-Neubau weichen. Street View

Geschichte

  • als "Schauburg-Lichtspiele" vermutlich Ende 1931 im Hinterhof der Bergerstr. 161 mit knapp 600 Plätzen eröffnet
  • bereits am 1. August 1945 die Wiederaufnahme des Kinobetriebs melden.
  • Mit der Übername des Kinos am 3. März 1956 durch die Geschwister Wink änderte sich auch der Name: das "Arion-Filmtheater" war geboren.
  • Nach der Schließung des "Astoria-Filmtheater", Bergerstr. 145, wurde das bisherige "Arion" von den Winks in "Astoria" umgetauft. Quelle: Deutsches Filmmuseum Frankfurt am Main

Kinodaten

  • 1931
  • 1932
  • 1933 Schauburg-Lichtspiele, Berger-Str. Nr. 161, Gr: 1931, täglich. P: Wilhelm Helfrich, Lange Str. Nr. 36, F: 22257
  • 1934 Schauburg-Lichtspiele, Berger-Str. Nr. 161, Gr: 1931, täglich 599 P: Wilhelm Henrich, 1, Hans-Handwerk-Straße 36, F: 22 257
  • 1935
  • 1937 Schauburg-Lichtspiele. Bergerstr. Nr. 161, Gr: 1931, täglich 600 I: Heinrich Wink, Frankfurt a. M.
  • 1938 Schauburg-Lichtspiele. Fr.-Bornheim, Bergerstraße 161, Gr: 1931, täglich 600 I: Heinrich Wink, Frankfurt a. M., Leipziger Straße 33. F: 22257
  • 1939
  • 1940 Schauburg-Lichtspiele, Fr.-Bornheim, Bergerstr. 161, Gr: 1931 600 /tgl I: Heinrich Wink, Frankfurt a. M, ebenda, F: 22 257
  • 1941 Schauburg-Lichtspiele, NO 14, Berger Straße 161, F: 43 691 599/tgl. I: Heinrich Wink, ebenda, F: 43 691, Gf. Willi Wink
  • 1949 Schauburg-Lichtspiele Bergerstraße 161. Inh.: Wilh. Helfrich u. Frau. Schumannstraße 53. Pl. 599 Frankfurt/Main (16)
  • 1950 Schauburg-Lichtspiele Bergerstr. 161, Tel. 4 36 91, P.: Wilhelm und Lola Helferich, Frankfurt, Schumannstr. 17, Gf.: Franz Bodmer, Frankfurt, Röderbergweg 10. 670 PL, 7 Tg., 3—4 V., Dia.
  • 1952 Schauburg-Lichtspiele Bergerstr. 161, Tel. 43 691, P. u. Gf. Wilhelm Helferich, Frankfurt/M., Schumann-Straße 17. Pl. 600, 7 Tg, 28 V, Dia, App. E II, Vst. Uniphon, Str. W. 120 Volt, 40 Amp.
  • 1953 Schauburg-Lichtspiele Bergerstr. 161, Tel. 4 36 91, P. Wilhelm Helfrich, Schumannstr. 17, Gf. Franz Bodmer, Rödeibergweg 10 PI. 600, 7 Tg., 28 V., tön. Dia
  • 1955 Schauburg-Lichtspiele Bergerstr. 161, Tel. 4 36 91, P. Wilhelm Helfrich, Schumannstr. 17, Gf. Franz Bodmer, Röderbergweg 10 Pl. 600, 7 Tg., 28 V., tön. Dia
  • 1956 Schauburg-Lichtspiele Berger Str. 161, Tel: 43691, Postanschr: desgl., I: Wilhelm Helfrich, Priv.-Anschr: Schumannstr. 17 PI: 600, Best: Klappsitze, 7 Tg., 28 V., tön. Dia, App: Bauer B 12, Verst: Uniphon, Str: D. 220 Volt, 80 Amp., Bild- u. Tonsyst: CinemaScope, 4-Kanal, Breitwandart: Mech. Webereien, Gr.-Verh: 1:2,55
  • 1956N Schauburg-Lichtspiele Bergerstr. 161 - Änd: Tel. 45293 - Änd: I. Geschw. Wink - Änd: Priv.-Anschr. Leipziger Str. 91
  • 1958 Arion-Filmtheater Bergerstr. 161, Tel:45293, l:Geschw. Wink. PI: 495, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg., 28 V., App: Bauer B 12, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, 1 KM, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55
  • 1959 Arion-Filmtheater Bergerstr. 161, Tel: 45293, I: Geschw. Wink. Pl: 495, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg, 28 V, App: Bauer B 12, Verst- Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, 1 KM, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55
  • 1960 Arion-Filmtheater Bergerstr. 161, Tel: 45293, I: Geschw. Wink. PI: 495, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg, 28 V, App: Bauer B 12, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, 1 KM, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55
  • 1961 Arion-Filmtheater Bergerstr. 161, Tel: 45293, I: Geschw. Wink. PI: 495, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg., 28 V, Dia-N, App: Bauer B 12, Lichtquelle: Becklicht, Xenon, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, 1 KM, 4 KM, Gr.- Verh: 1:2,55
  • 1962 Arion-Filmtheater Bergerstr. 161,Tel: 435293,1: Geschw. Wink PI: 495, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg, 28 V, Dia-N, App: Bauer B 12, Lichtquelle: Becklicht, Xenon, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, 1 KM, 4 KM, Gr.- Verh: 1:2,55