Freital Imperial-Theater Deuben

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Hier stand die älteste Deubener Gastwirtschaft. Bei einem Umbau fand man die Jahreszahl 1733. Das kleine Gasthaus hieß unter dem Wirte Christian Stäglich im Volksmund 'Gifthütte'. Die Witwe des späteren Wirtes Körner ließ 1885 den Neubau errichten, der seit 1899 den Namen 'Wettinburg' führt. Der nachfolgende Besitzer Pinkert veranstaltete im Saal neben Konzerten auch Varieté und erste Filmvorführungen; 1908 entstand daraus das 'Reformkino'. Das frühere Kino hieß 'Imperial-Theater' - später 'Deuli' (Deubener Lichtspiele). Begründer war 1908 Franz Thiemer, ab 19. November 1908 besaß es Friedrich August Wache; 1917-1920 Katz und Menge. Letztere waren dafür bekannt, daß sie aus Geschäftsgründen nur alte, mordsmäßig abgespielte Kopien ins Programm nahmen.(aus: Freital in alten Ansichten)

Kinodaten

  • 1917 Imperial-Theater, Inh: F. A. Wache, Hainsberg i. Sa. K.-A.: Plauenschener Grund, Hainsberg, Döhlen, Potschappel. W.: verschieden. Sp.-T.: S., So. Kino-Theater
  • 1918 Imperial Theater, Langestr. 1, 200 Plätze, Inh: Aug. Wache, Hainsberg, Bez. Dresden
  • 1920 Deubener Kino-Lichtspiele, Langestr. 1 (Sp. Freitag, Sonnabend, Sonntag) 175 Plätze, Inh: Katz & Menge, Langestr. 1
  • 1921 Deubener Kino-Lichtspiele, Lange Straße 1 (Freitag, Sonnabend, Sonntag) 175 Plätze, Inh: Katz & Menge, Lauge Straße 1
  • 1924 Imperial Theater, Langestr. 1, Inh: Adam Bayer, Poisenthalstr. 25. (Fremdenhof Stadt Dresden) 230 Plätze
  • 1925 Imperial-Theater, Freital-Deuben, Langestraße 1, Freitag, Sonnabend, Sonntag, Gr: 1911, 230 Plätze, Inh: Adam Bayer, Deuben, Poisentalstraße 25
  • 1927 Imperialtheater, Lange Str. 1, Inh: Magdalene Beyer, Dresden, Sedanstr. 24, Sptg: Dienstag bis Sonntag, Pr: Dienstag, 240 Plätze
  • 1928 Imperial-Theater, Freital 2, Langestraße 1, Gr: 1911, Freitag, Sonnabend, Sonntag, 200 Plätze, Inh: Johann Marek, Dresden-Laubegast, Gustav-Hartmannstr. 22
  • 1929 Imperial-Theater, Lange Str. 1, Freital 1048, Gr: 1912, 6 Tage, 200 Plätze, Inh: Herm. Müller, Poisenthalstraße 70, F: 1048
  • 1930 Imperial-Theater, Lange Str. 1, Gr: 1912, 6 Tage, 200 Plätze, Inh: Joseph Heidereich, Freital I., Untere Dresdner Str. 50
  • 1931 Imperial-Theater, Lange Straße 1 (Am Rathaus), Gr: 1908, täglich, Kap: Mech. Musik, 200 Plätze, Inh: Joseph Heidenreich, Freital-Potschappel, Untere Dresdner Straße 48
  • 1932 Imperial-Theater, Lange Straße 1 (Am Rathaus), Gr: 1908, täglich, Kap: Mech. Musik, T-F: Nadelton, 200 Plätze, Inh: Joseph Heidenreich, Untere Dresdner Straße 48
  • 1933 Imperial-Theater, Lange Straße 1 (Am Rathaus), Gr: 1908, täglich, Kap: Mech. Musik, T-F: Nadelton, 200 Plätze, Inh: Joseph Heidenreich, Untere Dresdner Straße 48
  • 1934 Deuli, Lange Straße 2, Gr: 1908, täglich, T-F: Nitzsche-Lichtton, 200 Plätze, Inh: Helene Fuhrmann, Dresden-A., Reißiger Straße 53, Gf: Alfred Tiegel