Freyung Stadt-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • Die Freyunger Lichtspiele in Freyung v. W., Inh. Lenzsche Erbengemeinschaft (Fritz Lenz) wurden durch Verfügung des zuständigen Landratsamtes geschlossen. Der neue Film 2/1954
  • Die Münchner Kinohandelsgestellschaft Hadra & Löhlein modernisierte und erweiterte durch Umstellung auf die neuen Bildformate und Tonsysteme (folgende Theater: Stadt-Lichtspiele Freyung v. Wald. Der neue Film 98/1955

Kinodaten

  • 1938 Ostmark-Lichtspiele, Adolf-Hitler-Halle, F: 47, Gr: 1. 10. 1937, 2 Tage 250 I: Hanns Friedr. Schmidt, Haidmühle, Ndb., F: 13
  • 1939
  • 1940 Ostmark-Lichtspiele, Adolf-Hitler-Halle, F: 47, Gr: 1. 10. 1937 250/2 Tg. I: Hanns Friedr. Schmidt, Haidmühle, Ndb., F: 13
  • 1941 Ostmark-Lichtspiele, Adolf-Hitler-Straße, F: 47, Gr: 1. 10. 1937. B: 10X22 m 200/2 Tg. I: Hanns Friedr. Schmidt, Neuern/Sud., F: 67
  • 1949 Lichtspiele Turnhalle 109, Tel. 47. Pächter: Ant. Lenz, Freyung vorm Wald, Tel. 47. 3 Tage Pl. 320
  • 1950 Lichtspiele Turnhalle 109, Tel. 47, I: Anton Lenz, Freyung. — 320 PL
  • 1952
  • 1953 Lichtspiele Turnhalle 109, Tel. 47, I. Anton Lenz, Erben, Gf. Fritz Lenz, Passauer Str. 156. Pl. 250, 2—3 Tg., 4—5 V., Dia, App. Askania 48, Vst. Klangfilm, Str. W. 220 Volt, 40 Amp., Bühne 9,5x8, Th. Ja
  • 1955
  • 1956 Stadt-Lichtspiele Tel. 320, Postanschr. -. desgl., I.: MaxOrtinger, Priv. -Anschr.: Freyung, Fröschau 37 Pl. 360, Best. Fa. Denk, Niederalteich, Klappstühle, teilw. gepolstert, 6 Tg., 7-9 V., App. Askania, Verst. Klangfilm, tön. Dia, Str. D. 380 Volt, 30 Amp., Bild- u. Tonsyst.: Normal, Breitwand, CinemaScope, Lichtton, Gr. Verh. 1: 1, 85
  • 1957 Stadt-Lichtspiele Fröschau, Tel: 320, I: Maria Ortinger Pl: 350, Best: Denk, teilw. gepolstert,6Tg., 8 V., tön. Dia, App: Askania, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Stadt-Lichtspiele Fröschau, Tel: 320, I: Maria Ortinger Pl: 350, Best: Denk, teilw. gepolstert,6Tg., 8 V., tön. Dia, App: Askania, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Stadt-Lichtspiele Fröschau 37, Tel: 320, I: Maria Ortinger, Gf: Max Ortinger jun. Pl: 350, Best: Denk, teilw. gepolstert,7Tg, 9-10 V, 1 Spätvorst, App: Askania, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O, V.
  • 1960
  • 1961
  • 1962 Stadtlichtspiele Abteistr.. 14, Tel: 320, I: M. Ortinger PI: 350, Best: Denk, Niederalteich, teilw. gepolstert, 7 Tg., 9-10 V., 1 Soätvorst., tön. Dia, App: Askania, Lichtquelle: Reinkohle u. Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1971