Friedrichshain Concordia-Palast

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

"Die Säle waren auf dem zweiten Hof des Komplexes von Wohn- und Geschäftshäusern und konnten auch von der Krautstraße 38 erreicht werden. Ab 1891 befand sich hier das Innungshaus der Bäckerinnung Concordia, die 1883 in Konkurrenz zur bereits existierenden Innung (Germania) entstanden war. Von 1918 bis 1922 dienten die Concordia-Säle den Schauburg-Lichtspielen, danach dem Kino Concordia-Palast mit mehr als 1000 Plätzen. 1943 wurden die Concordia-Säle zerstört. Heute sind nur doch das jetzt schmucklose Vorderhaus und das erste Hofgebäude erhalten. Eine Gedenktafel ist den Concordia-Sälen als Versammlungsort gewidmet. Im Nachbarhaus erinnert das Café Cinema an die Geschichte der C., und im Volksmund hat sich der Name Concordiahalle für die nahegelegene Kaufhalle eingebürgert." aus: Berliner Bezirkslexikon

Der Concordia-Palast entstand 1918 durch den Umbau eines Festsaales in der Andreasstr. 64 und verfügte über 1400 Sitzplätze. (Die tausend Freuden der Metropole ISBN 3839414113)

Kinodaten

  • 1918 Concordia Lichtspiel-Palast, O 27, Andreasstr. 64 heißen jetzt: Schauburg-Lichtspiele, O 27, Andreasstr. 64, Inh: Rudolph & Co, Command.-Ges.
  • 1920 Concordia-Palast-Theater, O 27, Andreasstr. 64, F: Alex. 1300, Gegr. 1910 (Sp. täglich) 1890 Plätze, Inh: Terra-Theaterbetrieb GmbH
  • 1920 Schauburg-Lichtspiele, O 27, Andreasstr. 64, F: Alexander 1300, 1350 Plätze, Inh: Schauburg-Lichtspiele Rudolph & Co. KG.
  • 1921 Concordia-Palast, O 27, Andreasstr. 64, F: Alexd. 1300, Gr: 1917, (1/2 Woche) 2000 Plätze, Inh: Asmus, Rannow, Pelz
  • 1921 Schauburg-Lichtspiele, O 27, Andreasstraße 64, F: Alexander 1300, 1350 Plätze, Inh: Schauburg-Lichtspiele Rudolf & Co. KG
  • 1924 Concordia-Palast, O 27, Andreasstraße 64, Inh: Bartel Alperowitsch, Dr. Gerb. Pr.: Dienstag in Freitag, Sptg.: Tgl. Pl.: 1234
  • 1925 Concordia-Palast, 0 27, Andreasstraße 64, Inh: Dr. L. Gerb, Frau M. Bartel, Pr.: Dienstag u. Freitag, Sptg.: Tgl. Pl: 1234
  • 1925 Concordia-Lichtspiel-Palast, O 27, Andreasstraße 64, F: Alexander 1300, Gr: 1918, täglich, 1200 Plätze, Inh: Dr. C. Gerb und M.Bartel
  • 1927 Concordia-Lichtspiel-Palast, Berlin O 27, Andreasstr. 64, F: Alexander 1300, Inh: Dr. Ludwig Gerb, Martha Wendling, Gf: Paul Heine, Sptg: Täglich, Pr: Dienstag und Freitag, 1300 Pl.
  • 1928 Concordia-Lichtspiel-Palast, Berlin O 27, Andreasstr. 64, F: Alexander 1300, Gr: 1918, täglich, 1395 Plätze, Inh: Dir. L. Gerb und Frau M. Bartel
  • 1929 Concordia-Palast, Berlin O 27, Andreasstraße 64, F: Alexander 1300, Gr: 1918, täglich, 1400 Plätze, Inh: Dir. L. Gerb und M. Wendling
  • 1930 Concordia-Palast, Berlin O 27, Andreasstraße 64, F: Alexander 1300, Gr: 1918, täglich, Bühne: 6x9 m, Kap: 10 M, T-F: Gaumont, 1400 Plätze, Inh: Dir. L. Gerb und M. Wendling
  • 1931 Concordia-Palast, Berlin O 27, Andreasstr. 64, F: E 4 Alexander 1300, Gr: 1918, täglich, Bühne: 6x8 m, T-F: Kinoton, 1450 Plätze, Inh: Dir. L. Gerb u. Frau M. Wendling, Gf: Paul Jebens
  • 1932 Corcordia-Palast, Berlin O 27, Andreasstraße 64, F: E 4 Alexander 1300, Gr: 1918, täglich, Bühne: 6x8 m, T-F: Kinoton, 1450 Plätze, Inh: Dir. L. Gerb und Frau M. Wendling, Gf: Paul Jebens
  • 1933 Concordia-Palast, Berlin O 27, Andreasstraße 64, F: E 4 Alexander 1300, Gr: 1918, täglich, Bühne: 6x8 m, T-F: Kinoton, 1450 Plätze, Inh: Leo Storch, Dames & Kreisle
  • 1934 Concordia-Palast, Berlin O 27, Andreasstr. 64, F: E 9 Friedrichshain 1300, Gr: 1918, täglich, Bühne: 6x8 m, T-F: Kinoton, 1450 Plätze, Inh: Leo Storch, Jakob Neiß, Dames & Kreisle
  • 1935 Concordia, Andreasstr. 1880 Plätze
  • 1937 Concordia-Palast, Berlin O 27, Andreasstraße 64, F: 572114, Gr: 1918, täglich, 1162 Plätze, Inh: Lichtspiel-Theater-Betriebe Hans Plettner & Pollak
  • 1938 Concordia-Palast, Berlin O 27, Andreasstraße 64, F: 572114, Gr: 1918, täglich, 1162 Plätze, Inh: Lichtspiel-Theater-Betriebe Hans Plettner & Pollak
  • 1939 Concordia-Palast, Berlin O 27, Andreasstraße 64, F: 572114, Gr: 1918, 1162 Plätze, täglich, Inh: Lichtspiel-Theater-Betriebe Hans Plettner & Pollak
  • 1940 Concordia-Palast, Berlin O 27, Andreassirage 64, F: 572114, Gr: 1918, 1162 Plätze, täglich, Inh: Lichtspiel-Theater-Betriebe Hans Pleitner & Pollak
  • 1941 Concordia-Palast, Berlin O 17, Andreasstraße 64, F: 572114, Gr: 1918, 1162 Plätze, täglich, Inh: Lichtspiel-Theater-Betriebe Hans Plettner & Pollak