Friedrichshain Thalia Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Das Thalia wurde 1905 als Cinephontheater in der Großen Frankfurter Straße 27 eröffnet. Es war das erste ortsfeste Kino in Friedrichshain. (ISBN 3938714050)

Das Kino befand sich an der Großen Frankfurter Str. 27 Ecke Lebuser Str. 1, das entspräche heute dem Grundstück vor der Karl-Marx-Allee 69A Ecke Lebuser Str. 35. Nach der Zerstörung im Krieg wurde das Grundstück neu bebaut, es soll jedoch noch bis 1946 betrieben worden sein.

Kinodaten

  • 1911 Neufert, W., NO 18, Gr. Frankfurter Str. 27
  • 1912 Neufert, W., NO 18, Gr. Frankfurter Str. 27
  • 1913 Neufert, W., NO 18, Gr. Frankfurter Str. 27
  • 1918 Thalia-Lichtspiele, NO 18, Gr. Frankfurterstr. 27, 221 Plätze, Inh: Minna Martiny
  • 1920 Thalia-Lichtspiele, NO 18, Gr. Frankfurter Straße 27, F: Alexander 4143, 245 Plätze, Inh: Ernst Wagner
  • 1921 Thalia-Lichtspiele, NO 18, Gr.-Frankfurter Straße 27, Gr: 1905, täglich, 243 Plätze, Inh: Gebr. Raguschanski
  • 1924 Thalia-Lichtspiele, NO 18, Gr. Frankfurter Str. 27, Inh: Albert Göbel, PI: 241
  • 1925 Thalia-Lichtspiele, NO 18, Gr. Frankfurter Str. 27, Inh.: "Thalia" Lichtspiele GmbH, Gf: Fr. Harnisch, PL : 250.
  • 1927 Thalia-Lichtspiele, NO 18, Große Frankfurter Str. 27, F: Alexander 5804, Inh: Friedrich Harnisch, Sptg: Täglich, Pr: Dienstag und Freitag. 250 Pl.
  • 1928 Thalia-Lichtspiele, Berlin NO 18, Große Frankfurter Straße 27, Ecke Lebuser Straße, Gr: 1905, täglich, 243 Plätze, Inh: Hugo Zweig
  • 1929 Thalia-Lichtspiele, Berlin NO 18, Große Frankfurter Straße 27, Gr: 1905, täglich, 250 Plätze, Inh: Hugo Zweig
  • 1930 Thalia-Lichtspiele, Berlin NO 18, Große Frankfurter Straße 27, Gr: 1905, täglich, Kap: 3 M., T-F: ja, 241 Plätze, Inh: Hugo Zweig
  • 1931 Thalia-Lichtspiele, Berlin NO 18, Große Frankfurter Straße 27, Gr: 1904, täglich, Kap: 3 M., T-F: ja, 242 Plätze, Inh: Hugo Zweig
  • 1932 Thalia-Lichtspiele, Berlin NO 18, Große Frankfurter Straße 27, Gr: 1904, täglich, T-F: Ja, 242 Plätze, Inh: Hugo Zweig
  • 1933 Thalia-Lichtspiele, Berlin NO 18, Große Frankfurter Straße 27, F: E 4 Alexander 692, Gr: 1904, täglich, T-F: Klangfilm, 242 Plätze, Inh: Richard Förster
  • 1934 Thalia-Lichtspiele, Berlin NO 18, Große Frankfurter Straße 27, Gr: 1904, täglich, T-F: Klangfilm, 242 Plätze, Inh: Ernst Metzger
  • 1937 Thalia-Lichtspiele, Berlin NO 18, Große Frankfurter Straße 27, F: 592722, Gr: 1904, täglich, 240 Plätze, Inh: Ernst Metzger, Gf: Kurt Thamm
  • 1938 Thalia-Lichtspiele, Berlin NO 18, Große Frankfurter Straße 27, F: 592722, Gr: 1904, täglich, 240 Plätze, Inh: Ernst Metzger, Gf: Kurt Thamm
  • 1939 Thalia-Lichtspiele, Berlin NO 18, Große Frankfurter Str. 27, F: 592722, Gr: 1904, 240 Plätze, täglich, Inh: Ernst Metzger, Gf: Kurt Thamm
  • 1940 Thalia-Lichtspiele, Berlin NO 18, Große Frankfurter Straße 27, F: 592722, Gr: 1904, 240 Plätze, täglich, Inh: Emst Metzger, Gf: Kurt Thamm
  • 1941 Thalia-Lichtspiele, Berlin O 17, Große Frankfurter Straße 27, F: 592722, Gr: 1904, 233 Plätze, täglich, Inh: Ernst Metzger