Friedrichshain UCI Mercedes Platz: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „==Geschichte== Im Jahr 2016 fand der erste Spatenstich für den Kinoneubau in Berlin-Friedrichshain statt. Entstanden ist ein Multiplex mit 14 Sälen und 1600…“)
 
 
Zeile 47: Zeile 47:
 
* [http://www.kinokompendium.de/uci_luxe_mercedesplatz_berlin.htm Kinokompedium Berlin]
 
* [http://www.kinokompendium.de/uci_luxe_mercedesplatz_berlin.htm Kinokompedium Berlin]
  
[[Kategorie:Berlin]]
+
[[Kategorie:Berlin Friedrichshain]]
 
[[Kategorie:Multiplex]]
 
[[Kategorie:Multiplex]]
 
[[Kategorie:IMAX]]
 
[[Kategorie:IMAX]]
 
[[Kategorie:Kino in Betrieb]]
 
[[Kategorie:Kino in Betrieb]]

Aktuelle Version vom 19. September 2019, 15:45 Uhr

Geschichte

Im Jahr 2016 fand der erste Spatenstich für den Kinoneubau in Berlin-Friedrichshain statt. Entstanden ist ein Multiplex mit 14 Sälen und 1600 Sitzplätzen als Teil des neu enstandenen Mercedes Platz direkt an der Mercedes-Benz Arena. Betreiber ist die UCI-Kinokette. Eröffnet wurde das Multiplex am 13. November 2018.

Der größte Saal mit 368 Plätzen ist als IMAX ausgeführt und wird mit einem Laserprojektor bespielt.

Adresse

UCI Mercedes Platz – Luxe
Mildred-Harnack-Straße 13
10243 Berlin
Tel: 02261-9795637

Ausstattung

Kino Sitze Projektion Leinwand Ton
IMAX 372 IMAX Laser 3D 22,30 x 13,50 m IMAX Sound
2 180 Digital 3D 4K HFR 16,20 x 8,80 m Dolby Atmos
3 90 Digital 11,00 x 6,00 m Dolby Digital 7.1
4 139 Digital 3D 13,40 x 5,60 m Dolby Digital 7.1
5 86 Digital 11,00 x 6,00 m Dolby Digital 7.1
6 81 Digital 3D 11,00 x 6,00 m Dolby Digital 7.1
7 81 Digital 11,00 x 6,00 m Dolby Digital 7.1
8 82 Digital 11,00 x 6,00 m Dolby Digital 7.1
9 89 Digital 3D 10,40 x 5,60 m Dolby Digital 7.1
10 138 Digital 4K 13,40 x 5,60 m Dolby Digital 7.1
11 84 Digital 10,40 x 5,60 m Dolby Digital 7.1
12 79 Digital 10,40 x 5,60 m Dolby Digital 7.1
13 79 Digital 3D 10,40 x 5,60 m Dolby Digital 7.1
14 82 Digital 3D 10,40 x 5,60 m Dolby Digital 7.1

Weblinks