Friesenheim Schwarzwälder Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schließung laut Kinoadressbuch 1971

Kinodaten

  • 1952 Theaterbetriebe Neumann Lahrgasse 16, Tel. 2 787, I. ElisabethDittrich, Friesenheim, Lahrgasse 16. 7 Tg. Dia. App. T K 35. Vst. 20 W T b, Str. W. 110 Volt, 20 Amp. Spielorte: 12.
  • 1953 Schwarzwälder-Lichtspiele Heiligenzeller Str. 16, Tel. 28 51/59 Lahr, 1. Elisabeth Dittrich PI. 200—300, 7 Tg., 7—8 V., tön. Dia, App. Sonolux II u. TK 35, Vst. 20WTb, Str. W. 110 Volt, 20 Amp. Spielorte: 13
  • 1955-1956 Schwarzwälder Lichtspiele (Stationär) I. E. Dittrich, s. Wanderbetrieb Pl. 200—300, App. 2 Bauer M 5 doppel- App., Vst. Siemens-Klangfilm
  • 1956N Schwarzwälder-Lichtspiele und Schwarzwälder-Lichtspiele (Wanderkino) Heiligenzeller Str. 16 - Änd: Tel. 3259 - Änd: 4 Tg., 4-8 V.
  • 1957 SchwarzwäIder Lichtspiele Lahrgasse 3, Tel: 3259 Lahr, Postanschr: Heiligenzeller Str. 16, I: Elisabeth Dittrich PI: 270, Best: Kamphöner, Klappstühle m. Armlehne, 4 Tg., 4-6 V., 1 Spätvorst., App: Bauer, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1958 Schwarzwälder Lichtspiele Lahrgasse 3, Tel: Lahr 3259, Postanschr: Heiligenzellerstr. 16, I: Elisabeth Dittrich PI: 270, Best: Kamphöner, Klappstühle m. Armlehne, 5 Tg., 9 V., 1 Spätv., tön. Dia, App: Bauer M 5, Verst: Klangfilm u. Elac, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85 Spielorte: 10
  • 1959-1962 Schwarzwälder Lichtspiele Lahrgasse 3, Tel: Lahr 3259, Postanschr: Heiligenzellerstr. 16, I: Elisabeth Dittrich PI: 270, Best: Kamphöner, Klappstühle m. Armlehne, 5 Tg, 9 V, 1 Spätv, tön. Dia, App: Bauer M 5, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm u. Elac, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85, Höranlage