Fulda Europa-Palast, Gloria-Theater

Aus Kinowiki
Version vom 26. April 2018, 20:46 Uhr von Wegavision (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heutiger Zustand

Nicht erhalten, hier steht heute die GALERIA Kaufhof Fulda.

Geschichte

  • August Arends (Gloria umd Rex, Offenbach, Schloß-Theater, Fulda), ist seit 1. April Besitzer des zuvor von der Frankfurter Ludwig Reichert KG betriebenen Europa-Palasts in Fulda. Das 750 Plätze umfassende Haus wurde in Europa-Theater umbenannt und technisch völlig neu eingerichtet, Siemens-Klangflm lieferte zwei Bauer-B-12-Projektoren. Film-Echo 29/1957
  • Theaterbesitzer August Arends, der in Fulda die Schloßtheater-Lichtspiele betreibt, hat nunmehr auch den Fuldaer Europa-Palast übernommen und ihn nach vollständiger Renovierung unter dem Namen Gloria-Palast wiedereröffnet. In der Rekordzeit von zehn Tagen wurde das gesamte Theater (750 Plätze) neu hergerichtet. Schröder & Henzelmann lieferten für das Parkett moderne Stahlstühle in V-Form mit tomatenrotem Hochpolster und für den Rang Cortina-Stühle. Hand in Hand ging die Renovierung der Vor- und Innenräume. Neu ist auch die gesamte technische Einrichtung, die von Siemens-Klangfilm einschließlich einer Miracle Mirror Screen-Leinwand installiert wurde. Im Gloria-Palast können neben Normalfilmen nun auch Breitwand- und CinemaScope-Filme vorgeführt werden. Der neue Film 37/1957

Kinodaten

  • 1920 Palast-Lichtspiele, Rhabanusstr. 19 Fernspr. 98 Gegr. 1919 (Sp. tägl.) 350 Plätze Albrecht Rauchschwalbe, Lindenstr. 37, pt.
  • 1921 Neues Theater, Rhabanusstr. 19, F: 98 (tägl.) 300 I: Albr. Rauchschwalbe, Bahnhofstraße 9.
  • 1924
  • 1925
  • 1926
  • 1927 Neues Theater. Inh: Albrecht Rauchschwalbe, Petersburger Str. 67. Sptg: Täglich. Pr: Wöchentlich zweimal. 400 PI.
  • 1928 Neues Theater, Rhabanusstr. Nr. 19, F: 698, Gr: 1919, täglich, H, R 400 I: Albr. Rauchschwalbe, Petersburger Straße 67
  • 1929 Neues Theater, Rhabanusstr. Nr. 19, F: 698, Gr: 1919, täglich, H, R 800 I: Albr. Rauchschwalbe und Jakob Kraus. Petersberger Straße 65, F: 698
  • 1930 Neues Theater, Rhabanusstr. Nr 19, F: 698, Gr: 1919, täglich, H, R 800 I: Albr. Rauchschwalbe und Jakob Kraus., Petersberger Straße 65, F: 698
  • 1931 Neues Theater, Rhabanusstraße 19, F: 698, Gr: 1919. täglich, H, R, V. S, T-F: Klangfilm 800 I: Albrecht Rauchschwalbe und Jakob Kraus, Petersburger Straße Nr. 65, F: 698
  • 1932 Neues Theater, Rhabanusstraße 19, F: 698, Gr: 1919, täglich, H, R, V, S, T-F: Klangfilm 800 I: Albrecht Rauchschwalbe und Jakob Kraus Wwe, Petersberger Straße 65, F: 698
  • 1933 Neues Theater, Rhabanusstraße 19, F: 698, Gr: 1919, täglich, H, R. V, S, T-F: Klangfilm 800 I: Albrecht Rauchschwalbe und Jakob Kraus Wwe, Petersberger Straße 65. F: 698
  • 1934 Neues Theater, Rhabanusstraße 19, F: 2698, Gr: 1919,, täglich, H, R, V, S, T-F: Klangfilm 800 T; Albrecht Rauchschwalbe und Jakob Kraus Wwe, Petersberger Straße 67, F: 2698
  • 1935 Europa-Lichtspiele 400
  • 1937 Europa-Lichtspiele, Rhabanustraße Nr. 19, F: 2620, Gr: 1934, täglich 540 I: Hermann Becker, Künzellerstraße 15 a, F: 2620
  • 1938 Europa-Lichtspiele, Rhabanusstraße Nr. 19, F: 2620, Gr: 1934, täglich 540 I: Hermann Becker, Künzellerstraße 15 a, F: 2620
  • 1939
  • 1940 Europa-Lichtspiele, Rhabanusstraße 19, F: 2620, Gr: 1934 540/tgl. I: Hermann Becker, Künzellersfraße 15 a, F: 2620
  • 1941 Europa-Lichtspiele, Rhabanusstr. 19, F: 2620, Gr: 1934, H, V, B: 25 qm 540/tgl. I: Hermann Becker, Hindenburgstraße 11, F: 2620
  • 1949 Europa-Lichtspiele Rhabanusstraße 19, Tel. 3350. Bes.: Hermann Becker, Sturmiusstraße 1, Tel. 3350 Fulda Mit Dia 7 Tage Pl. 520
  • 1950 Europa-Lichtspiele Rhabanusstr. 19, Tel. 3350; I: Hermann Becker, Fulda, Sturmiusstr. 1. 523 Pl. 7 Tg., 4 V., Dia; App.: Bauer M 7, Vst.: Klangfilm-Lorenz, Str.: W. 220 Volt, 20—70 Amp.; Bühne 6,5x3,5x 4,5, Th. ja.
  • 1952 °Europa-Lichtspiele Rhabanusstr. 19, Tel. 3 350, I. Hermann Becker, Fulda, Sturmiusstr. 1. Pl. 540, 7 Tg, 28 V, Dia, App. Bauer M 7, Vst. Klangfilm Lorenz, Str. W. 220 Volt, 20—70 Amp, Bühne 6,5x3,5x4,5, Th. ja.
  • 1953 °Europa-Lichtspiele Rhabanusstr. 19, Tel. 33 50, I. Hermann Becker, Sturmiusstr. 1 PL 540, 7 Tg., 28 V., tön. Dia, App. Bauer M 7, Vst. Klangfilm-Lorenz, Str. W. 220 Volt, 20—70 Amp., Bühne 6,5x3,5x4,5, Th. ja 1Ai
  • 1955 Europa-Lichtspiele Rhabanusstr. 19, Tel. 33 50, I. Hermann Becker PL 760, 7 Tg., 28 V., tön. Dia, App. Bauer M 12, Vst. Klangfilm-Lorenz, Str. W. 220 Volt, 20—70 Amp., Bühne 14x6, Cinemascope u. Plastorama, Breitwand MMS 5,25x12,6
  • 1956 Europa-Palast Rhabanusstr. 19, Tel: 3350, Postanschr: Ludwig Reichard KG., Frankfurt/M., Am Zeil 125, I: Ludwig Reichard KG. PI: 785, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 28 V., tön. Dia, App: Bauer B 12, Verst: Klangfilm, Str: G.-W. 220/380 Volt, Bild-u. Tonsyst: Breitwand, CinemaScope, 4-Kanal-Magnetton, Breitwandart: MMS, Bildw.-Abm: 5x12,5, Bühne: 14x6
  • 1957 Europa-Filmtheater Rhabanusstr. 19, Tel: 3350, I: August Arends PI: 800, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 29 V., 1 Mat.-Vorst., tön. Dia, App: Bauer B 12, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. Perspecta u. 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55
  • 1958 Gloria-Theater Universitätsplatz, Tel: 3080, Postanschr: Offenbach/Main, Europa-Haus, I: August Arends PI: 750, Best: Schröder & Henzelmann, Stahlrohrmöbel, 7 Tg., 21-23 V., Mat.-V., tön. Dia, App: Bauer B 12, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, 4 KM, Gr.- Verh: 1:2,35, 1:2,55
  • 1959 Gloria-Theater Universitätsplatz, Tel: 3080, Postanschr: Offenbach/Main, Europa-Haus, I: August Arends Pl: 750, Best: Schröder & Henzelmann, Stahlrohrmöbel, Hochpolster, 7 Tg, 21-23 V, Mat.-V, tön. Dia, App: Bauer B 12, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, 4 KM, Gr.-Verh: 1 :2,35, 1 -.2,55
  • 1960 Gloria-Theater Universitätsplatz, Tel: 3080, Postanschr: Offenbach/Main, Europa-Haus, I: August Arends PI: 750, Best: Schröder & Henzelmann, Stahlrohrmöbel, Hochpolster, 7 Tg, 21-23 V, Mat.-V, tön. Dia, App: Bauer B 12, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, 4 KM, Gr.-Verh: 1 =2,35, 1:2,55
  • 1961 Gloria-Theater Universitätsplatz, Tel: 3080, Postanschr: Offenbach/Main, Europa-Haus, I: August Arends PI: 750, Best: Schröder & Henzelmann, Stahlrohrmöbel, Hochpolster, 7 Tg., 21-23 V., Mat.-V., tön. Dia-N, Br, App: Bauer B 12, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, 4 KM, Gr. Verh: 1:2,55
  • 1962 °Gloria-Theater Universitätsplatz, Tel: 3080, Postanschr: Offenbach/Main, Europa-Haus, I: August Arends PI: 750, Best: Schröder & Henzelmann, Stahlrohrmöbel, Hochpolster, 7 Tg, 21-23 V, Mat.-V, tön. Dia-N, Br, App: Bauer B 12, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, 4 KM, Gr.Verh: 1:2,55