Fulda Rex & Regina

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Saal des Rex 1972

Geschichte

  • Am 21. September eröffnet in Fulda das neue Rex-Filmtheater seine Pforten (Inhaber Herr Streitz). Als Eröffnungsprogramm läuft der Columbia-Großerfolg „Picknick". Der neue Film 74/1956
  • In diesen Tagen eröffnete Hans Georg Streitz in Fulda das Rex am Bahnhof mit dem Columbia-Film „Picknick". Das neue Haus verfügt über 380 Plätze. Der neue Film 82/1956
  • Am 19. September 1956 wurde das von dem Architekten Schloenbach in Fulda erbaute Rex-Filmtheater mit dem Columbia-CS-Farbfllm „Picknick" eröffnet. Theaterbesitzer Hansgeorg Streitz übergab das 400 Sitzplätze umfassende, technisch modern und raumgestalterisch ansprechend ausgestattete Haus in einer Feierstunde der Öffentlichkeit. UFA-Handel lieferte und installierte die beiden Ernemann-IX-Projektoren. Die bequeme Bestuhlung wurde von der Firma Stüssel erstellt, für das richtige Klima sorgt die Monsun Be- und Entlüftungsarilage. Für die Raumgestaltung zeichnet die Firma Schmalzgräber & Driesen. Während eine Seitenwand des 14 m breiten und 22 m langen Zuschauerraumes In Grün gehalten ist, präsentieren sich die gegenüberliegende Wand und der Vorhang in gelber Farbe. Die Leinwand besitzt Ausmaße von 4,50 mal 11 Meter und läßt die Vorführung aller Systeme zu. Die am Eröffnungstag in Anwesenheit der Vertreter von Behörden, Verleihgesellschaften und Verbänden durchgeführte Bild- und Tonprobe verlief zur Zufriedenheit aller Anwesenden, Film-Echo 82/1956
  • Hansgeorg Streitz Inhaber des Rex und Regina in Fulda, übernahm jetzt das Neue Theater in Fulda, das bisher von Herrn Rauchschwalbe, Fulda, geführt wurde, und betreibt es unter dem Namen Roxy weiter. Der neue Film 77/1958

Kinodaten

  • 1957 „Rex"-Filmtheater Bahnhofstr. 25, Tel: 2566, Postanschr: Streitz-Betriebe, Bonifatius-Platz 2, I: Hansgeorg Streitz PI: 411, Best: Stüssel, V-Sitze, 7 Tg., 36 V., 2 Mat.-Spätv., tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Uniphon, Lautspr: VFA, Bild-u. Tonsyst: CS 1 KL u. Super Scope, Gr.-Verh: 1 :2,35, 1 :2
  • 1958 Rex-Filmtheater Bahnhofstr. 25, Tel: 2566, I: Hansgeorg Streitz PI: 415, Best: Schröder & Henzelmann, V-Sitze, 7 Tg., 28 V., 2 Mat.-/Spätv., tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Uniphon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Rex-Filmtheater Bahnhofstr. 25, Tel: 2566, I: Hansgeorg Streitz Pl: 436, Best: Schröder & Henzelmann, V Sitze, 7 Tg., 28 V., tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Strässer, Stuttgart, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Rex-Filmtheater Bahnhofstr. 25, Tel: 2566, I: Hansgeorg Streitz PI: 436, Best: Schröder & Henzelmann, V-Sitze, 7 Tg, 38 V, tön. Dia, App: Ernemann IX, Verst: Strässer, Stuttgart, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Rex-Filmtheater Bahnhofstr. 25, Tel: 2566, I: Hansgeorg Streitz PI: 436, Best: Schröder & Henzelmann, V-Sitze, 7 Tg, 38 V, tön. Dia-N, Br, App- Ernemann IX, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Strässer, Stuttgart, Bild- u. Tonsyst: Sc
  • 1962 Rex-Filmtheater Bahnhofstr. 25, Tel: 2566, I: Hansgeorg Streitz PI: 436, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg, 38 V, tön. Dia-N, Br, App: Ernemann IX, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Strässer, Stuttgart, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Todd-AO
  • 1971

Kinodaten

  • 1958 Regina Bahnhofstr. 25, Tel: 2566, I: Hansgeorg Streitz PI: 266, Best: Schröder & Henzelmann, V-Sitze, 7 Tg., 35 V., App: Ernemann IX, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Regina Bahnhofstr. 25, Tel: 2566, I: Hansgeorg Streitz Pl: 266, Best: Schröder & Henzelmann, V-Sitze, 7 Tg., 41 V, App: Ernemann IX, Verst: Strässer, Stuttgart, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Regina Bahnhofstr. 25, Tel: 2566, I: Hansgeorg Streitz PI: 266, Best: Schröder & Henzelmann, V-Sitze, 7 Tg, 38 V, App: Ernemann IX, Verst: Strässer, Stuttgart, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Regina Bahnhofstr. 25, Tel: 2566, I: Hansgeorg Streitz PI: 266, Best: Schröder & Henzelmann, V-Sitze, 7 Tg., 38 V, tön. Dia-N, Br, App: Ernemann IX, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Strässer, Stuttgart, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Schwerhörigenanlage
  • 1962 Regina Bahnhofstr. 25, Tel: 2566, I: Hansgeorg Streitz PI: 266, Best: Schröder & Henzelmann, V-Sitze, 7 Tg, 38 V, tön. Dia-N, Br, App: Ernemann IX, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Strässer, Stuttgart, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Schwerhörigenanlage
  • 1971