Fulda Roxy-Filmtheater, Neues Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Das Neue Theater (bisheriger Inhaber Albrecht Rauchschwalbe) ist in den Besitz von Hansgeorg Streitz (Rex und Regina in Fulda) übergegangen und wird als Roxy weitergeführt. Der neue Film 67/1958

Kinodaten

  • 1917 Kinotheater, Inh.: Dill & Müller
  • 1918 Central-Theater, Bahnhofstr. 12 215 Plätze Otto Müller, Heinrichstr. 61
  • 1920 Central-Theater-Lichtspiele, Bahnhofstr. 12 — Gegr. 1911 (Sp. täglich) 225 Plätze Otto Müller, Sturmiusstr. 1 — Fernspr. 300 Gf.: Frau Frieda Müller.
  • 1921 Central-Kino, Bahnhofstr. 12 (täglich) V 250 I: Otto Müller, Sturmiusstr. 1, F: 300.
  • 1924
  • 1925
  • 1926
  • 1927 Kammer-Lichtspiele, Bahnhofstr. 12. Inh: Rauchschwalbe. Sptg: Täglich. Pr: Wöchentlich zweimal. 240 PI.
  • 1928 Central Kino, inn. Leipziger Straße 1 220
  • 1929 Lichtspiele Bahnhofstraße, Bahnhofstraße 12, F: 698, Gr: 1927, täglich, H. R 250 I: Jakob Kraus, Petersberger Straße 65, F: 698 und Albr. Rauchschwalbe
  • 1930 Lichtspiele Bahnhofstraße, Bahnhofstraße 12. F: 698, Gr: 1927, täglich. H, R 250 I: Jakob Kraus, Petersberger Straße 65. F: 698, und Albr. Rauchschwalbe
  • 1931 Lichtspiele Bahnhofstraße. Bahnhofstraße 12, F: 698, Gl 1927, täglich. H, R 250 I: Jakob Kraus. Petersberger Straße 65, F: 698, und Albrecht Rauchschwalbe
  • 1932 Lichtspiele Bahnhofstraße, Bahnhofstraße 12, F: 2698, Gr: 1927, täglich, H, R, T-F: Klangfilm 250 I: Jakob Kraus Wwe., Petersberger Straße 65, F: 698, und Albrecht Rauchschwalbe
  • 1933 Lichtspiele Bahnhofstraße, Bahnhofstraße 12, F: 2698, Gr: 1927, täglich, H, R. T-F: Klangfilm 250 I: Jakob Kraus Wwe., Peters-berger Straße 65, F: 698, und Albrecht Rauchschwalbe
  • 1934 Lichtspiele Bahnhofstraße, Bahnhofstraße 12,-F: 2698, Gr: 1927, täglich, H, R, T-F: Klangfilm. 250 I; Jakob Kraus Wwe., Petersberger Straße 67, F: 2698, und Albrecht Rauchschwalbe
  • 1935 Bahnhof-Lichtspiele 250
  • 1937 Neues Theater — Lichtspiele, Hindenburgstraße 12, F: 2698, Gr: 1927, täglich 276 I: Jakob Kraus Wwe., Petersberger Straße 65, F: 2698. und Albrecht Rauchschwalbe
  • 1938 Neues Theater — Lichtspiele, Hindenburgstraße 12, F: 2698, Gr: 1927, täglich 276 I: Ella Kraus Wwe., Petersberger Straße 65, F: 2698, und Albrecht Rauchschwalbe
  • 1939
  • 1940 Neues Theater — Lichtspiele, Hindenburgstraße 12, F: 2698, Gr: 1927 276/tgl. I: Albrecht Rauchschwalbe, Petersberger Straße 67, F: 2698
  • 1941 Neues Theater — Lichtspiele, Hindenburgstr. 12, F: 2698, Gr: 1914, H 276/tgl. I: Albrecht Rauchschwalbe, Petersberger Straße 67, F: 2698
  • 1949 Neues Theater Bahnhofstraße 12, Tel. 2040. Inh.: Ernst Kesemeyer. 6 Tage Pl. 250
  • 1950 Neues-Theater Bahnhofstr., Tel. 2040; I.: Albrecht Rauchschwalbe, Fulda, Petersbergerstr. 67. 246 Pl. 7 Tg., 6 V Dia; App.: Bauer M 7, Vst.: Klangfilm, Str.: W., D. 110 Volt.
  • 1952 Neues Theater Bahnhofstraße, Tel. 2 040, I. Albrecht Rauchschwalbe, Fulda, Petersbergerstraße 67. Pl. 246, 7 Tg, 42 V, Dia, App. Bauer M 7, Vst. Klangfilm, Str. W. D. 220 Volt.
  • 1953 Neues Theater Bahnhofstr., Tel. 20 40, I. Albrecht Rauchschwalbe, Fulda, Petersberger Str. 67 PI. 246, 7 Tg., 42 V., Dia, App. Bauer M 7, Vst. Klangfilm, Str. W.-D. 220 Volt
  • 1955 Neues Theater Bahnhofstr., Tel. 20 40, I. Albrecht Rauchschwalbe, Fulda, Petersberger Str. 67 Pl. 250, 7 Tg., 41 V., Dia, App. Bauer M 7, Vst. Klangfilm, Str. W.-D. 220 Volt
  • 1956 Neues Theater Bahnhofstr. 12, Tel: 2231, Postanschr: Vereinigte Lichtspiele, Fulda, Petersberger Str. 67, I: Albrecht Rauchschwalbe PI: 250, Best: Schröder & Henzelmann, 7 Tg., 41 V., App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Str: 220 Volt
  • 1956N Neues Theater Bahnhofstr. 12 - Änd: Tel: 2040 - Erg: Bild- u. Tonsyst. CinemaScope, 1-Kanal- Lichtton
  • 1957 Neues Theater Bahnhofstr. 12, Tel: 2231, Postanschr: Vereinigte Lichtspiele Fulda, Petersberger Str. 67, I: Vereinigte Lichtspiele Albrecht Rauchschwalbe PI: 256, Best: Schröder & Henzelmann, 7 Tg., 41 V., 2 Mat.-Spätv., App: Ernemann VII B Zeiss Ikon, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Neues Theater Bahnhofstr. 12, Tel: 2231, Postanschr: Vereinigte Lichtspiele, Fulda, Petersberger Str. 67, I: Albrecht Rauchschwalbe PI: 256, Best: Schröder & Henzelmann, 7 Tg., 41 V., 2 Mat.-/Spätv., App: Ernemann VII B Zeis Ikon, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Roxy-Filmtheater Bahnhofstr. 12, Tel: 2566, Vers.-Bf: Fulda, I: Hansgeorg Streitz Pl: 256, Best: Schröder & Henzelmann, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 43 V., 2 Spätvorst., App: Ernemann, Verst: Strässer, Lautspr:: Strässer, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Roxy-Filmtheater Bahnhofstr. 12, Tel: 2566, Vers.-Bf: Fulda, I: Hansgeorg Streitz PI: 256, Best: Schröder & Henzelmann, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 43 V, 2 Spätvorst, App: Ernemann, Verst: Strässer, Lautspr:: Strässer, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Roxy-Filmtheater Bahnhofstr. 12, Tel: 2566, Vers.-Bf: Fulda, I: Hansgeorg Streitz PI: 256, Best: Schröder & Henzel mann, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 43 V, 2 Spätvorst, tön. Dia-N, App: Ernemann, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Strässer, Lautspr: Strässer, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Roxy-Filmtheater Bahnhofstr. 12, Tel: 2566, Vers.-Bf: Fulda, I: Hansgeorg Streitz PI: 256, Best: Schröder & Henzelmann, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 43. V, 2 Spät- vorst, tön. Dia-N, Br, App: Ernemann, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Strässer, Lautspr: Strässer, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1971