Furth im Wald Capitol, Phönix-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Version vom 12. April 2011, 19:51 Uhr von Wegavision (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heutige Nutzung: Spielhalle

Geschichte

  • Capitol-Lichtspiele Furth i.W.: Frau Anna Wild hat die Capitol-Lichtspiele mit Wirkung vom 2. 10. 1955 an Viktor und Frau Luise Löster verpachtet. Der neue Film 65/1955
  • Völlig umgestaltet wurde das Capitol-Theater in Furth :i. Wald unter der neuen Direktion von Viktor Löster. Das Haus erhielt eine 9 Meter breite Bildwand. UFA-Handel, Nürnberg, richtete zwei Ernermann VIII-Maschinen, Uniphon-Verstärker, Lautsprecheranlage und automatische Schwarzabdeckung ein. Glänzende Eröffnungspremiere: „Wenn der Vater mit dem Sohne". Der neue Film 94/1955

Bilder

detail_2118_1_o.jpg
heutiger Zustand Foto © Krüger-Automaten-Vertriebs GmbH & Co.

Kinodaten

  • 1927
  • 1928 Lichtspiele Louis Wild. Bahnhofstraße, Gr: 1927, 3—4 Tage 250 I: Louis Wild, ebenda
  • 1929 Phoenix-Lichtspiele, Bahnhofstraße 275Gr: 1927, 3 bis 4 Tage 200 I: Louis Wild, ebenda
  • 1930 Phoenix-Lichtspiele, Bahnhofstraße 275 1/2. Gr: 1927, 2 bis 3 Tage. H. Kap: Mech. Musik 200 I: Louis Wild, ebenda
  • 1931
  • 1932 Phoenix-Lichtspiele, Bahnhofstraße Nr, 275 1/2, Gr: 1927, 2—3 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: ja , 300 I: Richard Nickel, Nürnberg, Karolinenstraße 7, F: 20676
  • 1933 Phoenix-Lichtspiele Furth im Wald (Saalkino). Könrad-Utz-Str., Gr: 1918, 4 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: Ja 250 I: Frau Wally Federl, Konrad-Utz-Straße 237 1/2, F: 57
  • 1934 Phoenix-Lichtspiele, Adolf-Hitlerstraße 275. Gr: 1927, 3—4 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: Kinoton 300 1: Richard Nickel, Nürnberg, Karolinenstraße 7, F: 20676
  • 1935
  • 1937 Phoenix-Lichtspiele. Adolf-Hitler-Straße 275 1/2, Gr: 1927, 1 Tag 256 I: Michael Schroth, Rosenstr. 68 1/2, F: 43
  • 1938 Phoenix-Lichtspiele. Adolf-Hitler-Straße 275 1/2, F: 20676, Gr: 1927, 1 Tag 256 I: Michael Schroth, Rosenstr. 68 1/2, F: 43
  • 1939
  • 1940 Phoenix-Lichtspiele, Adolf-Hitler-Straße 275 1/2, Gr: 1. 11. 1927 283/3 Tg. I: Alois und Frau Anna Wild, ebenda
  • 1941 Phoenix-Lichtspiele, Adolf-Hitler-Straße 275 1/2, Gr: 1928, V, S, B: 20 qm 283/1-3 Tg. I: Alois und Frau Anna Wild, ebenda
  • 1952 °Capitol-Lichtspiele Bahnhofstr. 275V2, I. Anna Wild Pl. 256, 7 Tg., 9 V.
  • 1953 °Capitol-Lichtspiele Bahnhofstr. 275V2, I. Alois Wild Pl. 256, 7 Tg., 9 V.
  • 1955 °Capitol-Lichtspiele Bahnhofstr. 275V2, I. Anna Wild Pl. 256, 7 Tg., 9 V.
  • 1956 Capitol-Lichtspiele Bahnhofstr. 275V2, I.: Viktor u. Luise Laster Pl. 256, 7 Tg., 9 V.
  • 1957 Capitol-Lichtspiele Bahnhofstr. 275 1/2, Tel: 263, I: Viktor Laster
  • 1958 Capitol-Lichtspiele Bahnhofstr. 275V2, Tel: 263, I: Viktor Löster Pl: 430, Best: Karl, teilw. gepolstert, 7 Tg, 9 V, tön. Dia, App: Ernemann VIII, Verst: Klangfilm, Lautspr: Kombi T H 400, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Capitol-Lichtspiele Bahnhofstr. 275V2, Tel: 263, P: Ferd. Spindler Pl; 420, Best: Karl, Westendorf, Klappstühle, 6-7 Tg, 8-10 V., tön. Dia, App: Bauer, Verst: Rhode u. Schwarz, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, O, Th, Var.
  • 1960 Capitol-Lichtspiele Bahnhofstr. 33, Tel: 263, P: Ferd. Spindler Pl: 420, Best: Karl, Westendorf, Klappstühle, 6-7 Tg, 8-10 V, tön. Dia, App: Bauer, Verst: Rhode u. Schwarz, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, O, Th, Var.
  • 1961 Capitol-Lichtspiele Bahnhofstr. 33, Tel: 263, P: Ferd. Spindler Pl: 420, Best: Karl, Westendorf, Klappstühle, 6-7 Tg, 8-10 V, FKV: 1 x monatl, tön. Dia-N, App: Bauer, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Rhode u. Schwarz, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, O, Th, Var.
  • 1962 Capitol-Lichtspiele Bahnhofstr. 33, Tel: 263, P: Ferd. Spindler PI: 420, Best: Karl, Westendorf, Klappstühle, 6-7 Tg., 8-10 V., FKV: 1 x monatl., tön. Dia-N, App: Ernemann VIII, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Uniphon, Bild- u. Tonsyst: Sc 1 KL, O., Th., Var.