Göllheimer Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1949 Göllheimer Lichtspiele Schulstr. 2, Tel. Oeffentl. Göllheim. Inh. u. Gschf.: August Rinn, Göllheim, Berggasse 90. Ohne Dia 3 Tage Pl. 200
  • 1950 Göllheimer Lichtspiele Berggasse 90, Bhf.: Göllheim-Dreisen; I. u. Gf.: August Rinn, Göllheim, Berggasse 90. 200 Pl. 3 Tg., 1 V.; App.: Bauer-Sonolux II, Vst.: Bauer-Lorenz, Str.: W. 220 Volt. 30 Amp.
  • 1952 'Göllheimer LichtspieleBerggasse 90, Bhf. Göllheim-Dreisen,I. u. Gf. August Rinn, Göllheim, Berggasse 90. Pl. 200, 3 Tg., 1 V., App. Bauer-Sonolux II, Vst. Bauer-Lorenz, Str. W. 220Volt, 30 Amp.
  • 1953 Göllheimer Lichtspiele Schulstraße, Bhf. Göllheim-Dreisen, I. u. Gf. August Rinn, Berggasse 90 PI. 190, 3—4 Tg., 4 V., tön. Dia, App. Bauer, Vst. Bauer, Str. W. 220 Volt, 30 Amp.
  • 1955 Göllheimer Lichtspiele Schulstraße, Bhf. Göllheim-Dreisen, I. u. Gf. August Rinn, Berggasse 90 PL 190, 3—4 Tg., 4 V., tön. Dia, App. Bauer, Vst. Bauer, Str. W. 220 Volt, 30 Amp.
  • 1956 Göllheimer Lichtspiele Schulstraße, Vers.-Bf: Göllheim-Dreisen, I: August Rinn, Priv.-Anschr: Berggasse 90 PI: 190, 3-4 Tg., 4 V., tön. Dia, App- Bauer, Verst: Bauer, Str: W. 220 Volt, 30 8