Göttingen Lichtspiele Deutsches Haus Grone

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Göttingen Lichtspiele Deutsches Haus Grone1927.jpg

Kinodaten

  • 1929 Lichtspiele Deutsches Haus (Saalkino), Mühlenstraße 69, Gr: 1924, 1 Tag, 180 Plätze, Inh: Walter Reimker, ebenda
  • 1930 Lichtspiele Deutsches Haus (Saalkino), Mühlenstraße 69, Gr: 1926, 1-2 Tage, 140 Plätze, Inh: August Reimker, ebenda
  • 1931 Lichtspiele Deutsches Haus (Saalkino), Mühlenstraße 69, Gr: 1924, 1-2 Tage, 200 Plätze, Inh: Walter Reimker, ebenda
  • 1932/1933 Lichtspiele Deutsches Haus (Saalkino), Mühlenstraße 69, Gr: 1924, 1-2 Tage, Bühne: 4x3m, Kap: 3 M, 200 Plätze, Inhaber: Walter Reimker
  • 1934 Kein Kino
  • 1937-1941 kein Eintrag
  • 1949-1950 Mitspielort des Kreis-Filmtheater Groß-Schneen (Rudolf Bachmann)