Gütersloh Bahnhofs-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Die 450 Besucher fassenden Bahnhofs-Lichtspiele in Gütersloh (Inhaber Gütersloher Lichtspiel-GmbH.) haben ein neueis Gewand erhalten. Architekt: Hermann Lenzen. Besonderer Blickfang: Die von zwei Leuchtsäulen flankierte Bühne mit goldfarbenem Hauptvorhang. Aparte Fischerleuchten und die von Schröder & Henzelmann gelieferte Bestuhlung betonen den festlichen Charakter. Der neue Film 20/1954

Kinodaten

  • 1949 Bahnhofs-Lichtspiele Eickhofstraße 15. Inh.: Henry Thiess, Rhedaer Straße 46. Pl. 422 Kamera-Lichtspiele Ostring. Inh. u. Gschf.: Lilly Oelmann-Zeisner, Gütersloh, Ostring, Tel. 290. Mit Dia 7 Tage Pl. 501
  • 1950 Bahnhofs-Lichtspiele Eichhofstr. 15, I: Gütersloher Lichtspiel-G.m.b.H. — 450 Pl. 7 Tg.
  • 1952 Bahnhofs-Lichtspiele Eickhoffstr. 15, Tel. 2 071, I. Gütersloher Lichtspiel-Theater-G.m.b.H., Gf. Henry Thies, Rhedaerstr. 46, und Frau Gertr. Hayen, Eickhoffstr. 11. Pl: 450, 7 Tg., 14—16 V., Dia., App. Ernemann VII, Vst. Telefunken, Str. 220/ 380 Volt, 60 Amp., Bühne 8x3x3,5, Th. ja.
  • 1953 Bahnhofs-Lichtspiele Eickhoffstr. 15, Tel. 20 71, P. Gütersloher Lichtspieltheater GmbH., Gf. Frau Gertrud Hayen, Gütersloh, Eickhoffstr. 11 PL 450, 7 Tg., 16—20 V., tön. Dia, App. Ernemann VII, Vst. Teleflinken, Str. W. 220/380 Volt, 2x45 Amp., Bühne 6x3, Var.-Kab. ja
  • 1955 °Bahnhofs-Lichtspiele Eickhoffstr. 15, Tel. 20 71, P. Gütersloher Lichtspieltheater GmbH, Gf. Frau Gertrud Hayen, Gütersloh, Eickhoffstr. 11 Pl. 450, 7 Tg, 16—20 V, tön. Dia, App. Ernemann VII, Vst. Telefunken, Str. W. 220/380 Volt, 2x45 Amp, Bühne 6x3, Var.-Kab.
  • 1956 Bahnhofs-Lichtspiele Eickhoffstr. 15, Tel: 2071, P: Gütersloher Lichtspieltheater GmbH, Gf: Frau Gertrud Hayen, Eickhoffstr. 11 Pl: 450, 7 Tg, 16-20 V, tön. Dia, App: Ernemann VII, Verst: Telefunken, Str: W. 220 380 Volt, 2x45 Amp, Bühne: 6x3, Var.-Kab.
  • 1956N Bahnhofs-Lichtspiele Eickhoffstr. 15 -Änd: App. Askania AP XII Bild- u. Tonsyst. Breitwand, CinemaScope, Lichtton -Änd: Var.-Kab. entfällt
  • 1957 Bahnhofs-Lichtspiele Eickhoffstr. 15, Tel: 2071, Postanschrift: Eickhoffstr. 11, P: Gütersloher Lichtspieltheater GmbH, Gf: Frau Gertrud u. Max Hayen PI: 450, Best: Schröder & Henzelmann, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg, 21-23 V, 1 Mat.-, 3-4 Spätvorst, tön. Dia, App: Askania XII, Verst: Telefunken, Lautspr: komb, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55
  • 1958 Bahnhofs-Lichtspiele Eickhoffstr. 15, Tel: 2071, Postanschr: Eick- hoffstr. 11, P: Gütersloher Lichtspieltheater GmbH, Gf: Frau Gertrud u. Max Hayen PI: 450, Best: Schröder & Henzelmann, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg., 21-23 V., 1 Mat.-, 3-4 Spätvorst, tön. Dia, App: Askania XII, Verst: Telefunken, Lautspr: Komb, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55
  • 1959 Bahnhofs-Lichtspiele Eickhoffstr. 15, Tel: 2071, Postanschr: Eick- hoffstr. 11, P: Gütersloher Lichtspieltheater GmbH, Gf: Frau Gertrud Hayen PI: 450, Best: Schröder & Henzelmann, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg., 21-23 V., 1 Mat.-, 3-4 Spätvorst., tön. Dia, App: Askania XII, Verst: Telefunken, Lautspr: Komb., Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. 4 KM, Gr.-Verh: 1:2, 35, 1:2, 55
  • 1960 Bahnhofs-Lichtspiele Eickhoffstr. 15, Tel: 2071, Postanschr: Eickhoffstr. 11, P: Gütersloher Lichtspieltheater GmbH, Gf: Frau Gertrud Hayen Pl: 450, Best: Schröder & Henzelmann, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg, 21-23 V, 1 Mat.-, 3-4 Spätvorst, tön. Dia, App: Askania XII, Verst: Telefunken, Lautspr: Komb, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh : 1:2,35
  • 1961 Bahnhofs-Lichtspiele Eickhoffstr. 15, Tel: 2071, Postanschr: Eick- hoffstr.11, P: Gütersloher Lichtspieltheater GmbH, Gf: Frau Gertrud Hayen PI: 450, Best: Schröder & Henzelmann, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg, 21-23 V, 1 Mat.-, 3-4 Spätvorst, tön. Dia-N, App: Askania XII, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Telefunken, Lautspr: Komb, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Bahnhofs-Lichtspiele Eickhoffstr. 15, Tel: 2071, Postanschr: Eickhoffstr.ll, P: Gütersloher Lichtspieltheater GmbH, Gf: Frau Gertrud Hayen PI: 450, Best: Schröder & Henzelmann, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg, 21-23 V, 1 Mat.-, 3-4 Spätvorst, tön. Dia-N, App: Askania XII, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Telefunken, Lautspr: Komb, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1971