Gaggenau Merkur-Filmtheater Ottenau

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ansicht 2018

Geschichte

  • 1958 Neubau eines 400-Platz-Kinos mit dem Namen „Merkur Filmtheater”, Zweckbau mit zeitloser, architektonischer Note entworfen von dem Karlsruher Architekt „Robert Lautenschläger”
  • 1976 Fassaden-Neugestaltung durch die Firma „Maler Hahn” mit markanter Optik im „Augen”-Design
  • 1979 Umbau, bzw. Teilung des Saales in 2 Abspielstätten durch „Volker Nielsen” dem Essener Spezialist für Kinoumbauten, Saal „Smoky” mit 135 Plätzen und Thekenbetrieb, Saal „Movie” 72 Plätze, beide ausgestattet als Service Theater mit Raucherlaubnis, neuer Name „Merkur-Film-Center” Quelle: Merkur-Film-Center
  • 1975 Inhaberwechsel: Merkur-Filmtheater Gaggenau-Ottenau Inh.: Klaus Merkel früh. Inh.: Waltraud Merkel aus: Das Filmtheater 1975

Bilder

kinobau1.jpg saal.jpg fassade.jpg
Foto: Merkur-Film-Center

Weblinks

Kinodaten

  • 1958 Merkur-Lichtspiele -Ottenau, Beethovenstr. 80, Postanschr: Friedrichstr. 64, I: Wendelin Merkel, Gf: Waltraut Merkel PI: ca. 400, Best: Römer, Polster, 7 Tg., ca. 9 V., tön. Dia, App: Bauer B 11, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35 Mitspielstellen: Weisenbach, Langenbrand, Schönmünzach
  • 1959 Merkur-Lichtspiele -Ottenau, Beethovenstr. 80, Vers.-Bf: Hör- den-Ottenau, Postanschr: Friedrichstr. 64, I: Wendelin Merkel Pl: 397, Best: Römer, Polster, 7 Tg, 9 V, 3 So.-V, tön. Dia, App: Bauer B 8 B, Verst: Type P 11/AZ411, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, O.
  • 1960 Merkur-Filmtheater -Ottenau, Beethovenstr. 80, Tel: Gaggenau 7020, Vers.-Bf: Hörden-Ottenau, Postanschr: Friedrichstr. 64, I: Wendelin Merkel PI: 397, Best: Römer, Polster, 7 Tg, 9 V, 3 So.-V, tön. Dia, App: Bauer B 8 B, Lichtquelle: Xenonon 2000 W, Verst: Type P 11/AZ 411, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, O.
  • 1961 Merkur-Filmtheater -Ottenau, Beethovenstr. 80, Tel: Gaggenau 7020, Vers.-Bf: Hörden-Ottenau, Postanschr: Gaggenau-Ottenau, Friedrichstr. 64, I: Wendelin Merkel PI: 397, Best: Römer, Polster, 7 Tg, 9 V, 2 Spätvorst, tön. Dia-N, Br, App: Bauer B 8 B, Lichtquelle: Xenon, Verst: Klangfilm Type P 11/AZ 411, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, O.
  • 1962 Merkur-Filmtheater -Ottenau, Beethovenstr. 80, Tel: Gaggenau 7020, Vers.-Bf: Hörden-Ottenau, Postanschr: Gaggenau-Ottenau, Friedrichstr. 64, I: Wendelin Merkel PI: 397, Best: Römer, Flach- u. Hochpolster, 7 Tg, 11 V, 2 Spätvorst, tön. Dia-N, Br, App: Bauer B 8 B, Lichtquelle: Xenon, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, O.