Gangkofen Phantasia Kino

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • 1981 als Landkino mit 161 Plätzen eröffnet
  • 1998 wurde das Geschäft in Gangkofen aufgegeben. Der Grund war die Eröffnung war die Eröffnung eines Multiplex-Kinos in Vilsbiburg
  • Das Kino wurde nach zehn Jahren Pause am 17. September 2009 wiedereröffnet.

Nach zehn Jahren Pause wurde es von Thomas Plank wieder eröffnet. Er will das Kino zu einem Treffpunkt machen. Darum richtet er auch das angrenzende Pub her. Einen noch leeren Raum stattet er mit Spielautomaten aus. An der Kasse wird es typische Kino-Snacks und Getränke geben. Die Schankerlaubnis einzuholen, das war einer von vielen Behördengängen, die Plank vor der Eröffnung zu tätigen hatte.

Die Umbauarbeiten dauerten vier Monate. Zwar hat er an der Einrichtung nicht viel verändert, die Technik aber hat Thomas Plank auf den neuesten Stand gebracht. [1]

Weblinks