Garbsen Cinestar

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Das Multiplexkino Cinestar wurde im Dezember 1999 von Kieft&Kieft aus Lübeck in einem Neubau gegenüber des Rathauses eröffnet. Der erste Film, der gezeigt wurde, hieß "Der Soldat James Ryan". Der Komplex verfügt in 9 Kinosälen über insgesamt 2284 Sitzplätze. Betreiber ist heute die Greater Union First Cinema B.V. & Co. KG aus Lübeck.

Adresse

Cinestar Garbsen
Rathausplatz 2
30823 Garbsen
Tel: 05131-499290

Ausstattung

Kino Sitze Projektion Leinwand Ton
1 442 Digital 3D HFR 4K 9,10 m x 19,30 m Dolby Digital 5.1
2 296 Digital 3D HFR 4K 7,60 m x 16,90 m Dolby Digital 5.1
3 296 Digital 3D HFR 4K 7,60 m x 16,40 m Dolby Digital 5.1
4 188 Digital 3D HFR 6,20 m x 13,60 m Dolby Digital 5.1
5 248 Digital 3D HFR 4K 7,20 m x 14,60 m Dolby Digital 5.1
6 248 Digital 3D HFR 4K 7,20 m x 14,70 m Dolby Digital 5.1
7 172 Digital 3D HFR 6,30 m x 13,70 m Dolby Digital 5.1
8 176 Digital 3D HFR 6,10 m x 13,20 m Dolby Digital 5.1
9 218 Digital 3D HFR 6,90 m x 15,10 m Dolby Digital 5.1

Weblinks