Garching a.d.Alz Scala-Filmtheater Hart

Aus Kinowiki
Version vom 28. März 2019, 20:17 Uhr von Wegavision (Diskussion | Beiträge) (Wegavision verschob die Seite Garching b. München Scala-Filmtheater Hart nach Garching a.d.Alz Scala-Filmtheater Hart)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Die Kinoton GmbH., München, mit Filiale in Nürnberg hat als Vertrieb für Philips-Tonfilmtechnik in Bayern in den letzten Monaten folgende Theater auf Breitbild und Cinemascope umgestellt: Filmtheater Hart (Inh.: H. Taufer). Der neue Film 70/1956

Kinodaten

  • 1956 Scala-Filmtheater Auforsterstr. 7, Postanschr.: desgl., Vers. Bf.: Garching/Alz, I.: Hans Taufer Pl. 200, Best. Karl, Westendorf, 6 Tg., 6-8 V., App. 2 Bauer B 8, Verst. Lorenz, Str. D. 380 Volt, Bild- u. Tonsyst.: Panorama, Breitwand, Lichtton, Bildw.-Abm. 5x2, 5, Bühne 5x2
  • 1957 Scala-Filmtheater Auforsterstr. 7, Vers.-Bf: Garching/Alz, I: Hans Taufer Pl: 200, Best: Karl, Westendorf, 6 Tg., 6-8 V., App: 2 Bauer B 8, Verst: Lorenz
  • 1958 °Scala-Filmtheater Auforster Str. 7, Vers.-Bf: Garching/Alz, I: Hans Taufer Pl: 200, Best: Karl, Westendorf, 6vTg., 6-8 V., App: 2 Bauer B 8, Verst: Lorenz
  • 1959-1960 °Scala-Filmtheater Auforster Str. 7, Vers.-Bf: Garching/Alz, I: Hans Taufer Pl: 200, Best: Karl, Westendorf, 6 Tg, 6-8 V, App: 2 Bauer B 8, Verst: Lorenz, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. Super Scope, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961-1962 Scala-Filmtheater Auforster Str. 7, Tel: Garching 358, Vers.-Bf: Garching/Alz, I: Hans Taufer PI: 200, Best: Karl, Westendorf, 7 Tg., 8-10 V., Dia-N, Br, App: 2 Bauer B 8, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Lorenz, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL