Garmisch-Partenkirchen Olympia

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • Auch in weiteren kleineren Orten gibt es CinemaScope-Filme zu sehen. So im neuerbauten Fortuna-Theater in Neu-Gablonz b. Kaufbeuren, in, den Olympia-Lichtspielen von Töni Bader in Garmisch-Partenkirchen, am neuen Filmtheater von Herrn Mayer in Grünstadt/Pfalz sowie in den Amper-Lichtspielen in Fürstenfeldbruck (Inh.: Herr Späth). UFA-Handel richtete ein. Der neue Film 73/1954

Kinodaten

  • 1950 Olympia-Filmbühne Richard Strauß-Platz, I: Toni Bader u. Curt Glass.
  • 1952 Filmbühne Richard Strauß-Platz, Tel. 3 666, I. Anton Bader, Garmisch-Partenkirchen, Dreitorspitzstraße 45. Pl. 606, 7 Tg., 14—16 V., tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Rohde u. Schwarz 25 Watt, Str. D. 380/220 Volt.
  • 1953 Olympia-Filmbühne Richard-Strauß-Platz 1, Tel. 36 66, I. Anton-Bader, Dreitorspitzstr. 45 Pl. 606, 7 Tg., 16 V., tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Uniphon II, Str. D. 380 Volt
  • 1955 Olympia-Filmbühne Richard-Strauß-Platz 1, Tel. 36 66, I. Anton Bader, Dreitorspitzstr. 45 Pl. 606, 7 Tg., 16 V., tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Uniphon II, Str. D. 380 Volt, Breitwand SS 4,5x12
  • 1956 Olympia-Filmbühne Richard-Strauß-Platz 1, Tel. 3666, Postanschr.: desgl., I.: A. Bader KG. Pl. 606, Best. Kamphöner, Polsterklappsessel, 7 Tg., 16 V., App. Ernemann VII B, Verst. Uniphon, tön. Dia, Str. W., 60 Amp., Bild- u. Tonsyst.: Normal, Breitwand, CinemaScope, 4-Kanal, Magnetton, Bildw. Abm. 12x4, 5
  • 1957 Olympia-Filmbühne Richard-Strauß-Platz 1, Tel: 3666, I: A. Bader KG., Pl: 660, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 22 V., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Rohde & Schwarz, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55
  • 1958-1960 Olympia-Filmbühne Richard-Strauß-Platz 1, Tel: 3666, I: A. Bader K.G. Pl: 660. Best: Kamohöner, Hochpolster, 7 Ta, 22 V, tön. Dia, App: Ernemann VII B. Verst: Rhode & Schwarz, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55
  • 1961-1962 Olympia-Filmbühne Richard-Strauß-Platz 1, Tel: 3666, I: A. Bader K.G. PI: 660, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 22 V., tön. Dia-N, App: Ernemann VII B, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Rhode & Schwarz, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL u. 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55