Gelsenkirchen Apollo-Theater Buer

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Foto 1922

Geschichte

  • 1911 eröffnet das “Apollo"-Kino (existiert nicht mehr) im Haus "Altmarkt 2" (heute ist dort ein Textilkaufhaus) Wikipedia
  • Vor 40 Jahren, im Februar 1912, wurde das Apollo-Theater von seinem Erbauer, W. Ruhrländer, eröffnet; vier Jahre, nachdem 1908 im Bodenschen Hause (Wahl) in Buer das Central-Reichshallen-Theater zum ersten Male überhaupt mit kinematographischen Vorführungen begonnen hatte. Damals wurden Filme von 10 Minuten Spieldauer gezeigt, und es war eine Sensation, als zum ersten Male ein zweiaktiger Film vorgeführt wurde. Wenn wir heute zurückblicken, so erscheint es uns unwahrscheinlich, wie schnell die Entwicklung gerade auf dem Gebiet des Films vor sich ging.
    Heute ist das Apollo-Theater, unter seinem Inhaber Paul Roedder , das kleinste Theater in Gelsenkirchen-Buer — klein, aber oho! — könnte man hier sagen, denn das Theater kann mit Stolz auf einen großen Kreis von ständigen Besuchern zurückblicken, die ihre Zufriedenheit mit der sorgfältigen Programmgestaltung durch ihr Kommen beweisen.
    Es ist kein Verdienst, wohl aber ein Glück gewesen, daß das Apollo-Theater im Herzen von Buer über all die schweren Jahre von zwei Kriegen hindurch erhalten blieb. Dadurch ist es eines der wenigen Theater in weitem Umkreis, das auf eine so lange Tradition zurückblicken kann. Mit modernsten Maschinen ausgestattet, die eine einwandfreie Vorführung gewährleisten, bewährt sich heute noch die hervorragende Akustik des vor 40 Jahren gebauten Raumes. Über allem steht der Leitgedanke, dem Publikum zu dienen und durch unermüdliche Anstrengungen die besten Filme zu dessen Unterhaltung und Entspannung zu zeigen. Durch pausenlose Spielfolge von 11 Uhr früh bis 23 Uhr steht das Apollo-Theater seinen Besuchern täglich 12 Stunden zur Verfügung. Als Jubiläums-Programm wird der Columbia-Film „Das Rätsel von Monte Christo" gezeigt. Der neue Film 12/1952

Kinodaten

  • 1918 Apollo-Theater, Altmarkt 2 — Fernspr. 761 400 Plätze Apollo-Theater-Ges., Essenerstr. 96
  • 1920 Apollo-Theater, Altmarkt (Sp. tägl.) 350 Plätze Jakob Ronkel, Essener Str. 96
  • 1921 Apollo-Theater, Altmarkt 2 (tägl.) 350 I: Jakob Rankel,. Essener Str. 97, F: Horst-Emscher 761.
  • 1925
  • 1927 °Apollo-Theater, Altmarkt 2. FA: Horst-Emscher 1376. Inh: Wilhelm Ruhrländer, Horst-Emscher. Sptg: Täglich. Pr: Dienstag und Freitag. 370 PI.
  • 1928 Apollo-Theater, Altmarkt 2, F: 671, Gr: 1909, täg'ich, H 375 I: Wilhelm Ruhrländer, Horst-Emscher, F: Horst-Emscher 258 Gf: Heinr. Groß
  • 1929 Apollo-Theater, Altmarkt 2, F: 1346. Gr: 1911, täglich, H 366 I: Apollo-Theater-Ges. Gf: Heinr. Groß
  • 1930 Apollo-Theater Buer, Altmarkt Nr. 2, F: 140, 1346, Gr: 1911, täglich, H 368 I: Apollo-Theater-Ges. Gf: Heinr. Groß
  • 1931 Apollo-Theater, -Buer, Altmarkt 2, Gr: 1911, täglich, H, Kap: 3 M. 368 I: Frau A. Ruhrländer Gf: Aenne Ruhrländer
  • 1932 Apollo-Theater. -Buer, Altmarkt 2, Gr: 1911, täglich, H. Kap: 3 M. 368 I: Aenne Ruhrländer, F: Gelsenkirchen 30532
  • 1933 Apollo-Theater, -Buer, Altmarkt 2, Gr: 1911, täglich, H, Kap: 3 M. 368 I: Frau Anne Wiesmüller gen. Crohn, ebenda. F: Gelsenkirchen Nr. 30632
  • 1934 Apollo-Theater, -Buer, Altmarkt 2, Gr: 1911, täglich, Kap: Mech. Musik. T-F: Ja 368 I: Fritz Wellner und Ludwig Beutel
  • 1938 Scala-Theater, -Buer, Altmarkt 2, Gr: 1911, F: 30812, täglich 340 I: Waldemar Teichgrätoer, Hochstraße 17
  • 1940
  • 1941
  • 1949
  • 1950 Apollo-Theater Altmarkt 2, Tel. 3 08 12, BhI: Gelsenkirchen-Buer-Nord, I.: Paul Roedder, Gelsenkirchen-Buer, Hochstr. 50, Gf: Wilhelm Ruhrländer, Buer, Altmarkt 2 320 Pl. 7 Tg., 5—6 V., Dia
  • 1952 Apollo-Theater -Buer, Altmarkt 2, Tel. 30 812, Vers.Bhf.: G.-Buer-Nord, I. Paul Roedder, Nienhofstr. 47, Gf. C. Heim, Altmarkt 2. Pl: 350, 7 Tg, 35—36 V, Dia.
  • 1953 °Apollo-Theater -Buer, Altmarkt 2, Tel. 3 08 12, Bhf. G.--Buer-Nord, I. Paul Roedder, Nienhofstraße 47, Gf. C. Heim, Altmarkt 2 Pl. 350, 7 Tg., 35—36 V.. tön. Dia
  • 1955 Apollo-Theater -Buer, Altmarkt 2, Tel. 3 08 12, Bhf. G.--Buer-Nord, I. Paul Roedder, Nienhofstraße 47, Gf. C. Heim, Altmarkt 2 Pl. 350, 7 Tg, 35—36 V, tön. Dia
  • 1956
  • 1956N
  • 1957 °Apollo-Theater Buer, Altmarkt 2, Tel: 30812, Vers.-Bf: -Buer-Nord, I: Paul Roedder, Priv.-Anschr: Nienhofstr. 47, Gf: C. Heim PI: 350, 7 Tg., 35-36 V., tön. Dia.
  • 1958 °Apollo-Theater -Buer, Altmarkt 2, Tel: 30812, Vers.-Bf: -Buer-Nord, I: Paul Roedder, Priv.-Anschr: Nienhofstr. 47, Gf: C. Heim PI: 350, 7 Tg, 35-36 V, tön. Dia
  • 1959 °Apollo-Theater -Buer, Altmarkt 2, Tel: 30812, Vers.-Bf: -Buer-Nord, I: Paul Roedder, Priv.-Anschr: Nienhofstr. 47, Gf: C. Heim Pl: 350, 7 Tg, 35-36 V, tön. Dia
  • 1960 °Apollo-Theater -Buer, Altmarkt 2, Tel: 30812, Vers.-Bf: -Buer-Nord, I: Paul Roedder, Priv.-Anschr: Nienhofstr. 47, Gf: C. Heim Pl: 350, 7 Tg, 35-36 V, tön. Dia
  • 1961 °Apollo-Theater -Buer, Altmarkt 2, Tel: 30812, Vers.-Bf: -Buer-Nord, I: Paul Roedder, Priv.-Anschr: Nienhofstr. 47, Gf: C. Heim PI: 350, 7 Tg., 35-36 V., tön. Dia
  • 1962 °Apollo-Theater -Buer, Altmarkt 2, Tel: 30812, Vers.-Bf: -Buer-Nord, I: Paul Roedder, Priv.-Anschr: Nienhofstr. 47, Gf: C. Heim PI: 350, 7 Tg, 35-36 V, tön. Dia