Gelsenkirchen Camera Erle

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • Rund ein Vierteljahrhundert später hielt dann der Kinoboom auch in Erle Einzug. Als zweites Kino richtete zum Ende der 40er-Jahre Unternehmer Stalter im Saal der Gaststätte die „Camera-Lichtspiele”, das damals zweite Kino im Stadtteil, ein. Später sollte Stalter auch das „Wigger-Theater” an der Cranger Straße ins Leben rufen.[1]
  • 1995 wurde im Zuge der Renovierung der große Saal abgerissen.

Kinodaten

  • 1953 Camera-Theater -Buer-Erle, Wilhelmstr. 44, Tel. 3 03 38, Bhf. -Bismarck, I. Hubert Stalter, Fettingkotten 12b Pl. 350, 7 Tg., 15 V., tön. Dia, App. Ernemann, Vst. Klangfilm, Str. W. 220 Volt
  • 1955 °Camera-Theater -Buer-Erle, Wilhelmstr. 44, Tel. 3 03 38, Bhf. -Bismarck, I. Hubert Stalter, Födestraße 3 Pl. 350, 7 Tg, 15 V, tön. Dia, App. Ernemann, Vst. Klangfilm, Str. W. 220 Volt
  • 1956 Camera-Theater -Buer-Erle, Wilhelmstr. 44, Tel: 30338, Postanschr: desgl., Vers.-Bf: -Bismarck, I: Hubert Stalter, Priv.-Anschr: -Buer-Erle, Födestr. 3 Pl: 350, Best: Bähre, Klappstühle, 7 Tg, 18 V, tön. Dia, App:-Zeiss Ikon, Verst: Klangfilm, Str: W. 220/380 Volt, Bildsyst: Breitwand, Bildw.-Abm: 4x8
  • 1957 °Camera-Theater -Buer-Erle, Wilhelmstr. 44, Tel: 30338, Vers.- Bf: -Bismarck, I: Hubert Stalter PI: 350, Best: Bähre, Klappstühle, 7 Tg, 18 V, tön. Dia, App: Zeiss Ikon, Verst: Klangfilm, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1958 Camera-Theater -Buer-Erle, Wilhelmstraße 44, Tel: 30338, Vers.-Bf: -Zoo, I: Hubert Stalter PI: 350, Best: Bähre, Klappstühle, 7 Tg, 17 V, tön. Dia, App: Erko, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 °Camera-Theater -Buer-Erle, Wilhelmstraße 44, Tel: 30338, Vers.-Bf: -Zoo, I: Hubert Stalter PI: 350, Best: Bähre, Klappstühle, 7 Tg, 17 V, tön. Dia, App: Erko, Verst: Klang Film, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2, 35
  • 1960 Camera-Theater -Buer-Erle, Wilhelmstraße 44, Tel: 30338, Vers.-Bf: -Zoo, I: Frau Ciaire Stalter Pl: 350, Best: Bähre, Klappstühle, 7 Tg, 17 V, tön. Dia, App: Bauer B5A, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh : 1:2,35
  • 1961 Camera-Theater -Buer-Erle, Weststr. 2, Postanschr: Gelsenkirchen-Buer-Erle, Crangerstr. 271a, Tel: 30338, Vers.-Bf: -Zoo, I: Frau Ciaire Stalter PI: 350, Best: Bähre, Klappstühle, 7 Tg, 17 V, tön. Dia-N, Sc, App: Bauer B 5 A, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Camera-Theater -Buer-Erle, Weststr. 2, Postanschr: Gelsenkirchen-Buer-Erle, Crangerstr. 271a, Tel: 30338, Vers.-Bf: -Zoo, I: Frau Ciaire Stalter PI: 300, Best: Bähre, Klappstühle, 7 Tg, 17 V, tön. Dia-N, Sc, App: Bauer B 5 A, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL

Weblink

Über die Geschichte des Hauses