Gelsenkirchen Corso Bulmke

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gelsenkirchen Corso.jpg

Heutiger Zustand

Aus dem Kino wurde der Club Babylon, dessen Ende auch schon wieder gekommen ist. An 16. Januar 2012 läuft die Zwangsversteigerung des Hauses: "Laut Verkehrswertgutachten handelt es sich um das Wohn- und Geschäftshaus mit eingeschossigem Anbau Wanner Str. 110 in Gelsenkirchen- Bulmke mit einer Nutzfläche von 115 m² im Erdgeschoss des Haupthauses und 263 m² im Anbau sowie 154 m² Wohnfläche im 1. OG und Dachgeschoss des Haupthauses. Baujahr: Haupthaus und Anbau 1897, Anbau WC- Anlagen 1975. Die bisherige Nutzung als Diskothek ist aus genehmigungstechnischen Gründen nicht mehr möglich. " [1]

Geschichte

Mit dem Gloria-Film „Im weißen Rössl" öffneten in Gelsenkirchen-Bulmke die rund 300 Besucher fassenden Corso-Lichtspiele (Inhaberin Ingeborg Lücking) ihre Pforten. Hellgrüne — teils glatt, teils faltig gespannt — Acellla-Verkleidungen (Wilhelm Hammann KG. Düisseldorf), bequeme Kamphöner-Sessel und aparte Metzger-Beleuchtungskörper verleihen dem Zuschauerraum die intime Wirkung. Die kinotechnische Einrichtung, darunter zwei Frieseke & Hoepfner FH-77-Maschinen lieferte Kurt Nopens, Dortmund. Bild und Ton sind vorzüglich. Die Geschäftsführung hat Herr Karl-Heinz Feldges übernommen. Der neue Film 61/1953

Kinodaten

  • 1953 Corso-Lichtspiele Wannerstr. 110, Tel. 2 37 11, I. Ingeborg Lücking, Wattenscheidt, Bochumer Str. 2, Gf. Karl-Heinz Feldges Pl. 275, 7 Tg., 17 V., tön. Dia, App. FH77, Bühne 5x2x4, Th. ja
  • 1955 °Corso-Lichtspiele Wannerstr. 110, Tel. 2 37 11, I. Ingeborg Lücking, Wattenscheidt, Bochumer Str. 2, Gf. Karl-Heinz Feldges PI. 275, 7 Tg., 17 V., tön. Dia, App. FH 77, Bühne 5x2x4, Th.
  • 1956 Corso-Lichtspiele Wannerstr. 110, Tel: 23711, I: Ingeborg - Lücking, Priv.-Anschr: Wattenscheid, Bochumer Str. 2, Gf: Karl-Heinz Feldges. Pl: 275, 7 Tg, 17 V, tön. Dia, App: FH 77, Bühne: 5x2x4, Th.
  • 1957 Corso-Lichtspiele -Bulmke, Wanner Straße, Tel: 25821, Postanschr: Wattenscheid, Bochumer Str. 2, Vers.-Bf: -Hbf, I: Ingeborg Feldges, Gf: Karl-Heinz Feldges PI: 300, Best: Kamphöner, Klappstühle teilw. Flachpolster, 7 Tg, 19-23 V, 3-5 Spätvorst, App: FH 77, Verst: Telefunken, Lautspr: Telefunken, Bühne: 5x2x4
  • 1958 Corso-Lichtspiele -Bulmke, Wanner Str. 110, Tel: 25821, Postanschr: Wattenscheid, Bochumer Str. 3, Vers.-Bf: -Hbf, I: Ingeborg Feldges PI: 300, Best: Kamphöner, Klappstühle, teilw. Flachpolster, 7 Tg, 20-22 V, 3-4 Spätvorst, tön. Dia, App: FH 77
  • 1959 °Corso-Lichtspiele -Bulmke, Wanner Str. 110, Tel: 25821, Postanschr: Wattenscheid, Bochumer Str. 3, Vers.-Bf: -Hbf, I: Ingeborg Feldges PI: 300, Best: Kamphöner, Klappstühle, teilw. Flachpolster, 7 Tg, 20-22 V, 3-4 Spätvorst, tön. Dia, App: FH 77
  • 1960 °Corso-Lichtspiele -Bulmke, Wanner Str. 110, Tel: 25821, Postanschr: Wattenscheid, Bochumer Str. 3, Vers.-Bf: -Hbf, I: Ingeborg Feldges Pl: 300, Best: Kamphöner, Klappstühle, teilw. Flachpolster, 7 Tg, 20-22 V, 3-4 Spätvorst, tön. Dia, App: FH 77
  • 1961 °Corso-Lichtspiele -Bulmke, Wanner Str. 110, Tel: 25821, Postanschr: Wattenscheid, Bochumer Str. 3, Vers.-Bf: -Hbf, I: Ingeborg Feldges PI: 300, Best: Kamphöner, Klappstühle, teilw. Flachpolster, 7 Tg, 20-22 V, 3-4 Spätvorst, tön. Dia, App: FH 77, N
  • 1962 °Corso-Lichtspiele -Bulmke, Wanner Str. 110, Tel: 25821, Postanschr: Wattenscheid, Bochumer Str. 3, Vers.-Bf: -Hbf, I: Ingeborg Feldges PI: 300, Best: Kamphöner, Klappstühle, teilw. Flachpolster, 7 Tg, 20-22 V, 3-4 Spätvorst, tön. Dia, App: FH 77, N