Gelsenkirchen Roland-Theater Ückendorf

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • das "Roland Kino" an der Bochumer Straße (heute ein Supermarkt)(Wikipedia)
  • Vor das „Roland Kino“ hat man ein Haus gesetzt. Nur der hintere Teil ist noch als ehemaliger Kinosaal erkennbar. Jahrzentelang gab es hier einen REWE-Markt. Seit drei Jahren hält sich der GRAND-Markt, ein sogenannter „Russenmarkt“. Er unterscheidet sich von herkömmlichen Lebensmittelmärkten dadurch, dass hier wenig geläufige Tee-und Wodkasorten angeboten werden – und ungeheure Mengen „fettigsten Fleiches“ (kann man nicht anders schreiben). aus: Manfred Konradt

Kinodaten

  • 1950 Roland-Theater Bochumerstr. 156, Tel. 2 39 78, I.: Leonhard Jagdberger, Gelsenkirchen, KlostErstraße 8, Gf: Irma Jagberger, Gelsenkirchen, Klosterstr. 8 606 Pl. 7 Tg., 3 V. Dia-, App.: AEG. Euro-G, Vst.: Klangfilm, Str.: W. 220 Volt, 50 Amp.; O. ja
  • 1952 Roland-Theater Bochumerstr. 156, Tel. 23 978, I. Leonhard Jagberger, Klosterstr. 8. Pl: 606, 7 Tq., 14—28 V., tön. Dia., App. AEG., Vst. Klangfilm 401a.
  • 1953 Roland-Theater Bochumer Str. 156, Tel. 2 39 78, I. Leonhard Jagberger, Klosterstr. 8, Gf. Frau Jagberger Pl. 606, 7 Tg., tön. Dia, App. AEG, Vst. Klangfilm, Str. D. 3x220 Volt, 30 Amp.
  • 1955 Roland-Theater Bochumer Str. 156, Tel. 2 39 78, I. Leonhard Jagberger, Klosterstr. 8, Gf. Frau Jagberger Pl. 606, 7 Tg, tön. Dia, App. AEG, Vst. Klangfilm, Str. D. 3x220 Volt, 30 Amp.
  • 1956 Roland-Theater Bochumer Str. 156, Tel: 23978, Postanschr: desgl., Vers.-Bf: -Hbf, P: Leonhard Jagberger, Priv.-Anschr: Klosterstr. 8, Gf: Irma Jagberger Pl: 606, Best: Kamphöner, Klappstühle, 7 Tg, 17 V, tön. Dia, App: FH 66, Verst: Klangfilm, Str: W. 220 Volt, Tonsyst: 1-Kanal-Lichtton, Bühne: 6x5x4
  • 1960 Roland-Theater Bochumer Str. 156, Tel: 23978/25875, Vers.- Bf: -Hbf, P: E. Jagberger & G. Kraus PI: 606, Best: teilw. Polster, 7 Tg, 17 V, tön. Dia, App: FH 66, Verst: Klangfilm, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1961 Roland-Theater Bochumer Str. 156, Tel: 23978/25875, Vers.- Bf: -Hbf., I: Hiima Kraus PI: 606, teilw. Polster, 7 Tg., 17 V., FKV: je nach Angebot, tön. Dia-Br, App: FH 66, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85

Bilder

963190_10c4f5e1ad_m.jpeg
Foto © Manfred Konradt