Gera Klub 33. Jahrestag

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Am 19. Oktober 1982 kam es zur Übergabe der heutigen Räumlichkeiten als „Jugendklub des 33. Jahrestages der DDR” mit 240 Plätzen. Tagsüber als Speiseraum für zwei Schulen genutzt, wurden hier bis zur Wiedervereinigung auch regelmäßig Kulturveranstaltungen, Kinovorführungen, vor allem aber Discos durchgeführt. Kurzzeitig entstand danach die Disco „La Boum”, welche aber auf Grund der Lage im Wohngebiet und Problemen im Umfeld nicht weiter betrieben werden konnte. So eröffneten 1993 in den Räumen zwei Einzelhandelsgeschäfte, Textil- und Schuhhandel sowie eine Schleckerfiliale. Heute befindet sich in der Zeulenrodaer Str. 5 das Bistro Lusano. aus: Geschichte des Lusano Gera

Kinodaten

  • 1991 Klub 33. Jahrestag Gera, 200 Plätze, Gera, Abtl. Kultur, Inh. Rat der Stadt Gera
  • 1992 Klub 33. Jahrestag Gera, 200 Plätze, Gera, Abt. Kultur, Inh. Rat der Stadt Gera
  • 1993 Klub 33. Jahrestag Gera, 200 Plätze, 07545 Gera, Inh: Stadt Gera, 07545 Gera