Gera Palast-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Gera, Sorge 1942
Gera, Filmtheater, Eingang Amthordurchgang 1964
Panorama Palast mit Kinosaal Cinema 1965
Gera, Ansicht von der Sorge 1976
  • 24. Januar 1928 Das Palast-Theater wird eröffnet. Das Lichtspielhaus wurde vom Architekturbüro Schreiter & Schlag entworfen.
  • Seine ersten Höhepunkt erlebte die Geraer Kinogeschichte im Jahr 1928 mit der Eröffnung des "Palast-Theaters" im bekannten Amthordurchgang an der Sorge. Es war das bis dahin modernste und größte Kino in Thüringen. [1]
  • 15.06.1964: Der Panorama-Palast, im Amthordurchgang zur Sorge in der Geraer Innenstadt, wurde nach dem Umbau zum 70-Millimeter-Filmtheater feierlich übergeben. Kurz vor der Öffnung der innerdeutschen Grenzen 1989 wurde das Tonsystem auf "Dolby-Stereo-Technik" umgerüstet. Bis zum 23. Dezember sollte das Kino geschlossen bleiben und am 24. Dezember mit dem Film "Nuts durchgedreht" mit Barbara Streisand in der Hauptrolle und neuer Tontechnik, wieder eröffnet werden. [2] Das Kino verfügte über eine Kinomaschine des Typs Pyrcon UP-700 und konnte somit 70mm-Filme vorführen. [3]
  • In Ostthüringen schlossen nach der Wende mehr als die Hälfte der ehemals 41 Filmtheater. Zum 1. August 1991 wurden alle drei Kinos in Gera an die Ufa verkauft. Hanno Müller, Thüringer Allgemeine, 15.12.2012
  • 8. August 1998 Das Panorama-Palast-Theater gibt seine letzte Vorstellung. Später wird das 70 jährige Kino abgerissen.aus: Gera-Forum

Kinodaten

  • 1928 Palazzo, Sorge 9, Gr: 1927, täglich, 1200 Plätze, Inh: Valentin Widera, Jena, Löbdergraben 29, F: Jena 2907
  • 1929 Palast-Theater, Sorge 9, Gr 1927, täglich, Inh: Valentin Widera, Jena, Löbdergraben 29, F: Jena 2907
  • 1930 Palast-Theater, Amtstordurchgang, F: 1309, Gr: 1928, täglich, Kap: 15 M., 1080 Plätze, Inh: Thüringer Lichtspiele GmbH, Generaldirektion: V. Widera, Jena, Löbdergraben 29, F: 2907
  • 1931 Palast-Theater, Amthordurchgang, F: 1309, Gr: 1928, täglich, T-F: Klangfilm, 1050 Plätze, Inh: Thüringer Lichtspiele GmbH, Dir: Valentin Widera, Jena, Löbdergraben 29, F: 2907
  • 1932 Palast-Theater, Amthiordurchgang 3, F: 1309, Gr: 1928, täglich, Bühne: 80 qm, Kap: Mech. Musik, T-F: Klangfilm, 1154 Plätze, Inh: Thüringer Lichtspiele GmbH, Dir: Valentin Widera, Jena, Löbdergraben 29, F: 2907, Gf: Heinrich Platz
  • 1933 Palast-Theater, Amthordurchgang 3, F: 1309, Gr: 1928, täglich, Bühne: 80 qm, Kap: Mech. Musik, T-F: Klangfilm, 1154 Plätze, Inh: Thüringer Lichtspiele GmbH, Dir: Valentin Widera, Jena, Löbdergrabeh 29, F: 2907, Gf: Heinrich Platz
  • 1934 Palast-Theater, Amthordurchgang 3, F: 1309, Gr: 1928, täglich, Bühne: 80 qm, Kap: Mech. Musik, T-F: Klangfilm, 1054 Plätze, Inh: Thüringer Lichtspiele GmbH, Dir: Valentin Widera, Jena, Löbdergraben 29, F: 2907, Gf: Ferdinand Schwartz, Gera, Luisenstraße 5
  • 1935
  • 1937 Palast-Theater, An der Sorge 9, F: 1309, Gr: 1928, täglich, Bühne: 80 qm, 1017 Plätze, Inh: Thüringer Lichtspiele Valentin Widera, Jena, Holzmarkt 3, F: 3907
  • 1938 Palast-Theater, An der Sorge 9, F: 1309, Gr: 1928, täglich, Bühne: 80 qm, 1017 Plätze, Inh: Thüringer Lichtspiele Valentin Widera, Jena, Holzmarkt 3, F: 3907
  • 1939 Palast-Theater, An der Sorge 9, F: 1309, Gr: 1928, Bühne: 80 qm, Inh: Thüringer Lichtspiele Valentin Widera, Jena, Holzmarkt 3, F: 3907, 1054 Plätze, täglich
  • 1940 Palast-Theater, An der Sorge 9, F: 1309, Gr: 1928, Bühne: 80 qm, 1054 Plätze, täglich, Inh: Thüringer Lichtspiele Valentin Widera, Jena, Holzmarkt 3, F: 3907
  • 1941 Palast-Theater, Amthordurchgang, F: 1309, Gr: 1928, Bühne: 10x8m, 1054 Plätze, täglich, Inh: Thüringer Lichtspiele Valentin Widera, Jena, Löbdergraben 29, F: 2907
  • 1949 Palast-Theater, 1054 Plätze
  • 1950 Palast-Theater, 1054 Plätze
  • 1981 Gera, Bezirksfilmdirektion, Kreisfilmstelle, Amthordurchgang 9, Tel: 23308
  • 1981 Gera, Panorama-Palast, Tel: 26987
  • 1991 Palast Theater Gera, 466 Plätze, Studio Kino Gera, 50 Plätze, Gera, Amthordurchgang, Inh. Ostthüringer Filmtheater GmbH
  • 1992 Palast-Theater, 466 Plätze, Studio, 50 Plätze, Gera, Amthordurchgang 3, Inh. Ufa-Theater AG, Postfach 80 29, Graf-Adolf-Str. 96, 4000 Düsseldorf 1, Tel. 0211/169060, Fax 0211/169044
  • 1993 Palast-Theater, 466 Plätze, Studio im Palasttheater, 50 Plätze, 07545 Gera, Amthordurchgang 3, Tel. 0365/26987, Inh: Ufa-Theater AG, 40210 Düsseldorf, Graf-Adolf-Str.96
  • 1995 Palast-Theater, Studio, 50 Pl. Theater, DO SR, 466 Pl. 07545 Gera, Amthordurchgang 3 Tel.: 0365/26987, Inh.: UFA-Theater AG, 40210 Düsseldorf, Graf-Adolf-Str. 96
  • 1997 Palast-Theater, Palast DO SR 463 Plätze, Studio DO SR 129 Plätze, 07545 Gera, Amthordurchgang 3, Tel: 0365/8005783, CK Inh: UFA-Theater AG, 40210 Düsseldorf, Graf-Adolf-Str. 96