Germersheim Zentralkino

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • Eröffnung vor dem Ersten Weltkrieg. Das Central-Kino befand sich im Komplex des Hotels "Zum Schwanen" zwischen Jakobstr. und Sandstr. Betreiber Hotelier Ludwig Maulbecker
  • 1956: Das Theater wurde renoviert und von Kinotechnik Schmitter ausgestaltet.Film-Echo 5/1956
  • Schließung 1970 Quelle: Ludwig Hans 1996

Kinodaten

  • Die Kinos in Bayern 1917/18
  • 1920 Central-Kino, Jakobstr. (Sp. 5 Tage wöchtl.) 340 Plätze Ferdinand Mouchef, Jakobstr. 155
  • 1932 Zentral-Kino, Jakobstraße 154, F: 145, Gr: 1911, 2 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: Selenophon , 260 I: Ludwig Maulbecker, ebenda
  • 1933 Zentral-Kino, Jakobstraße 154, F: 145, Gr: 1911, 2 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: Selenophon 260 I: Ludwig Maulbecker, ebenda
  • 1934 Zentral-Kino. Jakobstraße 155. F: 145. Gr: 1911, 3 Tage, Kap: Mech. Musik, T-F: Selenophon 260 I: Ludwig Maulbecker, ebenda
  • 1937 Central-Kino, 3—4 Tage 280 I: L. Maulbecker, Jacobstraße 155
  • 1940 Central-Lichtspiele, Dietrich-Eckart-Straße 19, F: 145, Gr: 13. 7. 1912 350/6 Tg. I: L Maulbecker, ebenda
  • 1941
  • 1949 Central-Lichtspiele Jakobstraße 19, Tel. 145 Germersheim. Inh. u. Geschf.: Ludwig Maulbecker K.-G., Germersheim, Jakobstr. 19, Tel. 145 Germhm. Gschf.: Ludw. Maulbecker-jr., Germersheim, Jakobstr. 19, Tel. 145 Germersheim. Ohne Dia 3-4 Tage Pl. 340
  • 1950 Central-Lichtspiele Jakobstr. 19, Tel. 145; I. u. Gf: Ludwig Maulbecker K.G., Germersheim. 360 Pl. 5 Tg., Dia; App.: Ernemann II u. Bauer B 5, Vst: Bauer, Str.: W. 110/220 Volt; Bühne 8x6x5, Th. ja,
  • 1952 Central-Lichtspiele Jakob-Str. 19, Tel. 145, I. Ludwig Maulbecker K.G., Germersheim, Gf. Ludwig Maulbtcker jr. Pl. 340, 4—5 Tg., 4—8 V., tön. Dia., App.Ernemann II u. Bauer B 5, Vst. Bauer, Str. W. 120/220 Volt, 2x75 Amp., Bühne5x6,5x5, Th. ja
  • 1953 Central-Lichtspiele Jakobstr. 19, Tel. 145, I. Ludwig Maulbecker KG., Germersheim, Gf. Ludwig Maulbecker jun. PI. 360, 7 Tg., 10 V., tön. Dia, App. Ernemann II u. Bauer B 5, Vst. Klangfilm, Str. W. 120/220 Volt, 2x75 Amp., Bühne 6x2,5x5
  • 1955 * Central-Lichtspiele Jakobstr. 19, Tel. 145, I. Ludwig Maulbecker KG., Germersheim, Gf. Ludwig Maulbecker jun. Pl. 360, 7 Tg., 10 V., tön. Dia, App. Ernemann II u. Bauer B 5, Vst. Klangfilm, Str. W. 120/220 Volt, 2x75 Amp., Bühne 6x2,5x5
  • 1956 Central-Lichtspiele Jakobstr. 19, Tel: 145, Postanschr: desgl., I: Ludwig Maulbecker KG., Gf: Ludwig Maulbecker PI: 362, Best: Kamphöner u. Löffler, Flachpolster, 7 Tg., 10 V., 1 Matinee-Vorst., tön. Dia, App: Ernemann u. Bauer, Verst: Klangfilm, Str: W. Bild- u. Tonsyst: in Vorbereitung