Gersthofen Filmtheater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Von Oktober 1948 bis März 1963 führte Otto Kirner in Gersthofen ein Kino mit 435 Sitzplätzen in der Augsburger Straße gegenüber dem alten Rathausgebäude. Inzwischen wird das ehemalige Lichtspielhaus allerdings als Einkaufsmarkt genutzt. [1]

Am 7. Oktober 1948 wurde das Filmtheater nach einjähriger Bauzeit eröffnet. Es entstand auf einem Grundstück, dessen Bebauung im Krieg zerstört worden war. Familie Kirner besaß dort schon einen Gemischtwarenhandel, der noch heute als Parfümerie genutzt wird. Der 275 m² große Saalbau verfügte über 435 Sitzplätze und eine Bühne von 9 m Breite. Die Leinwand war 4x3 m groß. Das Kino war ein Nachspielkino, die Filme liefen erst in Augsburg und danach in Gersthofen. Georg Oberdorfer war dort Filmvorführer und seine Frau Barbara Platzanweiserin. Im Mai 1963 schloß das Filmtheater aus betriebswirtschaftlichen Gründen, es gab einfach zu wenig Kinobesucher. Danach wurde es zum Einkaufsmarkt. [2]

Kinodaten

  • 1949 Filmtheater, Augsburger Str., Tel. 31488, Inh: Otto Kirner, Pacht.: Irmgard Niederhofer, Mit Dia, 7 Tage, Pl. 435
  • 1950 Filmtheater, Augsburgerstr. 2, Tel. 31488, Inh: Otto Kirner, 435 Pl. 7 Tg., 1, Sa. 2, So. 4 V., Dia; App.: Ernemann, Vst.: Atlas, Bühne 7,2x2,8x5, Th. ja.
  • 1953 Filmtheater, Augsburger Str. 2a, Tel. Augsburg 39238, Inh. u. Gf: Otto Kirner, PI. 428, 7 Tg., 10-12 V., Dia, App. Philips, Vst. Philips, Bühne 7,2x2,8x5, Th. ja
  • 1955 Filmtheater, Augsburger Str. 2a, Tel. Augsburg 39238, Inh. u. Gf: Otto Kirner, Pl. 428, 7 Tg., 10-12 V., Dia, App. Philips, Vst. Philips, Bühne 7,2x2,8x5, Th.
  • 1956 Filmtheater, Augsburger Str. 2a, Tel. 39238, Inh: Otto Kirner, Pl. 428, Best. Franz Karl, Westendorf, 7 Tg., 12 V., App. Philips FP 5, Verst. Philips, tön. Dia, Bild- u. Tonsyst.: Breitwand, Lichtton, Gr. Verh: 1:1,85, Bühne 7,2x5,1x3
  • 1957 Filmtheater, Augsburger Str. 2a, Tel: 39238, Inh: Otto Kirner, Pl: 427, Best: Karl, Westendorf, 7 Tg., 12 V., 1 Mat.-Spätv., tön. Dia, App: FP 5, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1958 Filmtheater, Augsburger Str. 2a, Tel: 39238, Inh: Otto Kirner, Pl: 427, Best: Karl, Westendorf, 7 Tg., 12 V., 1 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: FP 5, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1959 Filmtheater, Augsburger Str. 2a, Tel: 39238, Inh: Otto Kirner, Pl: 428, Best: Karl, Westendorf, ungepolstert, 7 Tg, 15 V, tön. Dia, App: Philips, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Filmtheater, Augsburger Str. 2a, Tel: 39238, Inh: Otto Kirner, Pl: 377, Best: Karl, Westendorf, Polster, 7 Tg, 15 V, tön. Dia, App: Philips, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Filmtheater, Augsburger Str. 2a, Tel: 39238, Inh: Otto Kirner, PI: 377, Best: Karl, Westendorf, Polster, 7 Tg., 12-15 V., tön. Dia-N, Br, App: Philips, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Filmtheater, Augsburger Str. 2a, Tel: 39238, Inh: Otto Kirner, PI: 377, Best: Karl, Westendorf, Polster, 7 Tg., 12-15 V., tön. Dia-N, Br, App: Philips, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL