Gevelsberg Roland-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

In Gevelsberg i. W. entsteht im Saal des Hotels „Andreas Hof" ein neues Filmtheater mit 560 Sitzplätzen. Die Umbau-Pläne stammen von Architekt Gustav Jäger, Gevelsberg. Bauherren sind die Theaterbesitzer Lothar und August Lomberg aus Sendenhorst. Die Eröffnung des Lichtspieltheaters ist für Juni 1953 vorgesehen. Der neue Film 31/1953

Kinodaten

  • 1953 Roland-Theater Hagener Str. 42, Tel. 43 07, I. Aug. u. Loth. Lomberg Pl. 560, 7 Tg., 18 V., tön. Dia, App. Erko IV, Vst. Quantavox, Str. 220/380 Volt, 60 Amp., Bühne 8x4x4,5
  • 1955 °Roland-Theater Hagener Str. 42, Tel. 43 07, I. Aug. u. Loth. Lomberg Pl. 560, 7 Tg, 18 V, tön. Dia, App. Erko IV, Vst. Quantavox, Str. 220/380 Volt, 60 Amp, Bühne 8x4x4,5
  • 1956 Roland-Theater Hagener Str. 42, Tel: 4307, Postanschr: desgl., Vers.-Bf: Gevelsberg, Berg.-Märk, I: August u. Lothar Lomberg, Priv.-Anschr: Hagener Str. 75, Gf: August Lomberg Pl: 531, Best: Stüssel, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 20 V, tön. Dia, App: Erko IV, Verst: Quantavox-Doppelan läge, Str: D. 220/380 Volt, 55-75 Amp, Bild- u. Tonsyst: Normal, Breitwand, CinemaScope, Lichtton, Bildw.-Abm: 10x4, Bühne: 10x4x5, Th, O.
  • 1956N Roland-Theater Hagener Str. 42 -Änd: PI. 560 -Änd: Verst. Telefunken-Cinevox
  • 1957 Roland-Theater Hagener Str. 42, Tel: 4307, I: Filmtheaterbetriebe August u. Lothar Lomberg PI: 560, Best: Stüssel, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 15 V., 3-4 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Lautspr: Telefunken, Cinevox L, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55, Th.
  • 1958 Roland-Theater Hagener Str. 42, Tel: 4307, Postanschr: Hagener Str. 409, Postfach 4, I: Filmtheaterbetriebe August u. Lothar Lomberg PI: 560, Best: Stüssel, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 17 V., 2-3 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Zeiss Ikon, Ernemann VII B, Verst: Telefunken Cinevox L, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. 1 KM, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55, Th.
  • 1959 Roland-Theater Hagener Str. 42, Tel: 4307 u. 4770, Postanschr: Hagener Str. 409, I: Filmtheaterbetriebe August u. Lothar Lomberg PI: 560, Best: Stüssel, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 15 V, 2-3 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Zeiss Ikon, Ernemann VII B, Verst: Telefunken Cinevox L, Lautspr: Telefunken Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. 1 KM, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2, 35, 1:2, 55, Th.
  • 1960 Roland-Theater Hagener Str. 42, Tel: 4307 u. 4770, Postanschr: Hagener Str. 409, I: Filmtheaterbetriebe August u. Lothar Lomberg Pl: 560, Best: Stüssel, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 15 V, 2-3 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Zeiss Ikon, Ernemann VII B, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Telefunken Cinevox L, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. 1 KM, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55, Th.
  • 1961 Roland-Theater Hagener Str. 42, Tel: 4307 u. 4770, Postanschr: Hagener Str. 409, I: Filmtheaterbetriebe August u. Lothar Lomberg PI: 560, Best: Stüssel, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 15 V, 2-3 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia-alle Formate, App: Zeiss Ikon, Ernemann VII B, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Telefunken Cinevox L, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, 1 KM, 4 KM, Gr.-Verh : 1:2,55, Th.
  • 1962 Roland-Theater Hagener Str. 42, Tel: 4307 u. 4770, Postanschr: Hagener Str. 409, I: Filmtheaterbetriebe August u. Lothar Lomberg PI: 560, Best: Stüssel, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 15 V, 2-3 Mat.-/Spätst, tön. Dia-N, Br, App: Zeiss Ikon, Ernemann VII B, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Telefunken Cinevox L, Lautspr: Telefunken, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, 1 KM, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55, Th.