Gilching Filmstation, Bahnhof-Lichtspiele

Aus Kinowiki
(Weitergeleitet von Gilching Filmstation)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Adresse

Filmstation
Römerstr. 11
82205 Gilching
08105 275927

Geschichte

  • 1928 Erstes Kino in der Bahnhofsrestauration [1] Wobei in den Kino-Adressbüchern das Kino erst 1952 auftauscht.

Beschreibung

Genießen Sie vor und nach den Vorstelleungen frisches Popcorn, Nachos und weitere Knabbereien in unserem Kinocáfe

  • Gleis 1: Der blaue Saal 60 m² Leinwand, 191 bequeme Sessel mit Getränkehalterungen
  • Gleis 2: Der rote Saal 50 m² Leinwand 104 bequeme Sessel mit Getränkehalterungen Beide Säle sind mit modernster Dolby Digitaltechnik ausgestattet. Erleben sie atemberaubende 3D-Welten. [2]

Bilder

GILCHING%20Filmstation2.jpg
Foto: allekinos.com

Weblinks

Kinodaten

  • 1952 Bahnhof-Lichtspiele Römerstr. 113, I. u. Gf. Margret Beyer, Gilching, Römerstr. 113. Pl. 350, 7 Tg., 7—10 V., tön. Dia, App. Ernemann V und II, Vst. Klangfilm.
  • 1953-1955 Bahnhof-Lichtspiele Römerstr. 225, Tel. 809 Wessling, Bhf. Gilching-Argelsried, I. u. Gf. Hermann Würstle Pl. 380, 7 Tg., 10—12 V., tön. Dia, App. Bauer B 8, Vst. Lorenz, Th.
  • 1956 Bahnhof-Lichtspiele Römerstr. 225, Tel. 524 Weßling, Vers.-Bf.: Gilching-Argelsried, I.: Franz Schindler, Haus Nr. 10 Pl. 380, Best. Klappsitze, 6 Tg., 9-10 V., App. Bauer B 8, Verst. Lorenz, tön. Dia, Str. D. 220/380 Volt, Tonsyst.: Lichtton, Th.
  • 1957 Bahnhof-Lichtspiele Römerstraße b. Bahnhof, Tel: 524 Wessling, Vers.-Bf: Gilching-Argelsried, I: Franz Schindler Pl: 380, Best: Klappsitze, 6 Tg., 8 V., 1 Matinee-Spätv., tön. Dia, App: 1 Bauer B 8, 1 Ernemann III, Verst: Lorenz, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Bahnhof-Lichtspiele Römerstr. 113, b. Bahnhof, Tel: 524 Weßling, Vers.-Bf: Gilching-Argelsried, I: Franz Schindler, Sägewerkstr. 126 Pl: 380, Best: Klappsitze, 6 Tg, 8 V, 1 Spätvorst, tön. Dia, App: 1 Bauer B 8, 1 Ernemann III, Verst: Lorenz, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, O.
  • 1959-1960 Bahnhof-Lichtspiele Römerstr. 113, b. Bahnhof, Tel: 8324 Weßling, Vers.-Bf: Gilching-Argelsried, IFranz Schindler Pl: 380, Klappsitze, 5 Tg., 9-10 V, tön. Dia, App: 1 Bauer B 8, 1 Ernemann III, Verst: Lorenz, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, O.
  • 1961-1962 Bahnhof-Lichtspiele Römerstr. 113, b. Bahnhof, Tel: Weßling 8324, Vers.-Bf: Gilching-Argelsried, I: Franz Schindler PI: 380, Klappsitze, 5 Tg., 9-10 V., FKTg: gelegentl. donnerstags, FKV: jeden 2. Monat, tön. Dia-N, App: 1 Bauer B 8, 1 Ernemann III, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Lorenz, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL