Glückstadt Stadt-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

1950
Postkarte
Postkarte

Adolf Ledtje war seit 1904 Besitzer des Cafe National mit angeschlossenem Stadttheater. Am 5. September 1906 fand dort die erste Filmvorführung statt, welche wöchentlich Mittwochs fortgesetzt wurden. Im Februar 1914 konnte durch diue Elektrifizierung der Stadt auch das Kino auf elektrisches Licht umgestellt werden. 1931 konnte mit dem Film "Der Liebeswalzer" erstmals ein Tonfilm vorgeführt werden. Das Kino überstand den Krieg unbeschädigt, in der Nachkriegszeit diente der Saal den britischen Besatzern an zwei Tagen in der Woche als Truppenkino. Johannes Ledtje mit Frau Herta und seine Schwester Wilma betreuten das Kino ab Anfang der 50er Jahre. Am 30. Januar 1999 schloss das Stadt-Theater mit einer letzten Filmnacht. Flimmern 15

In der Zeit von 1967 bis 1984 wurde das Kino von Karl-Heinz Ewald Gisela Hinz geführt. In diesem Zeitraum kam das Kino auch zu filmischen Ehren, 1974 wurden Teile des Wim Wenders Film "Falsche Bewegung" hier gedreht. 1984 wurde das Kino dann von Manfred Sehstedt übernommen.

Im Februar 1999 begann der Umzug in die Aula des ehemaligen Detlefsen-Gymnasiums, Am Kirchplatz 6, um am 11. März 1999 dort den Betrieb als Kino Glückstadt wieder aufzunehmen. Der Umzug fand statt, weil die Räume des Stadttheaters in schlechtem baulichen Zustand waren. Jens Neumann: Film aus - Vorhang zu, SHZ 03.08.2012 Der Kinosaal des Stadttheaters wurde später abgerissen.

Kinodaten

  • 1917 Kino-Theater, Weltkinematographen-Theater
  • 1918 Stadttheater, Am Markt 3, 500 Plätze, Inh: Konditor Adolf Ledtje, Am Markt 1, Fernspr.: 121
  • 1920 Stadttheater-Lichtspiele, Markt 3, Fernspr.: 121, Gegr. 1910, zirka 4-5 Tage, 350 Plätze, Inh: Adolf Ledtje, Markt 3, Fernspr.: 121
  • 1921 Stadttheater-Lichtspiele, Markt 3, F: 121, Gr: 1914, 5 Tage, 350 Plätze, Inh: Adolf Ledtje, Markt 3
  • 1925 Stadttheater-Lichtspiele, Markt 3, F: 121, Gr: 1914, 1-2 Tage, 350 Plätze, Inh: Adolf Ledtje, Markt 3
  • 1927 Stadttheater Lichtspiele, Markt 3, Inh: Adolf Ledtje, 350 Plätze
  • 1928 Stadttheater-Lichtspiele, Markt 3, F: 121, Gr: 1914, 4 Tage, 350 Plätze, Inh: Adolf Ledtje, Markt 3
  • 1929 Stadttheater-Lichtspiele, Markt 3, F: 121, Gr: 1914, 4 Tage, 350 Plätze, Inh: Adolf Ledtje, ebenda
  • 1930 Stadttheater-Lichtspiele, Markt 3, F: 121, Gr: 1910, 5 Tage, Bühne: 5x11 m, Kap: 2 M, 350 Plätze, Inh: Adolf Ledtje, ebenda
  • 1931 Stadttheater-Lichtspiele, Markt 3, F: 12, Gr: 1910, 5 Tage, Bühne: 5x11 m, Kap: 2 M, 350 Plätze, Inh: Adolf Ledtje, ebenda
  • 1932 Stadttheater-Lichtspiele, Am Markt 3, F: 121, Gr: 1910, 3-5 Tage, Bühne: 5x7 m, Kap: Mech. Musik, T-F: Klangfilm, 350 Plätze, Inh: Adolf Ledtie, ebenda
  • 1933 Stadttheater-Lichtspiele, Am Markt 3, F: 121, Gr: 1910, 3-5 Tage, Bühne: 5x7 m, Kap: Mech. Musik, T-F: Klangfilm, 350 Plätze, Inh: Adolf Ledtje, ebenda
  • 1934 Stadttheater-Lichtspiele, Am Markt 3, F: 121, Gr: 1910, 3-5 Tage, Bühne: 5x7 m, Kap: Mech. Musik, T-F: Klangfilm, 350 Plätze, Inh: Adolf Ledtje, ebenda
  • 1937 Stadttheater-Lichtspiele, Am Markt 3, F: 121, Gr: 1910, täglich, Bühne: 5x7m, 350 Plätze, Inh: Adolf Ledtje, ebenda
  • 1938 Stadttheater-Lichtspiele, Am Markt 3, F: 121, Gr: 1910, 4-6 Tage, Bühne: 5x7m, 350 Plätze, Inh: Adolf Ledtje, ebenda
  • 1940 Stadttheater-Lichtspiele, Am Markt 3, F: 121, Gr: 1910, Bühne: 5x7m, 389 Plätze, täglich, Inh: Adolf u. Johs. Ledtje, ebenda
  • 1941 Stadttheater-Lichtspiele, Am Markt 3, F: 121, Gr: 1910, Bühne: 11x4 m, 389 Plätze, täglich, Inh: Adolf u. Johannes Ledtje, ebenda
  • 1949 Stadt-Theater-Lichtspiele, Markt 3, Tel. 533 Glückstadt, Inh: Ad. u. Johs. Ledtje. Gschf.: Johs. Ledtje, Glückstadt, Markt 3, Mit Dia, 7 Tage, Pl. 389
  • 1950 Stadttheater-Lichtspiele, Markt 3, Tel. 533, Inh: Johs. Ledtje, Glückstadt, Markt 3, 389 Plätze, 7 Tage, 3 V., Dia
  • 1952 Stadttheater-Lichtspiele, Markt 3, Tel. 533, I. u. Gf. Johs. Ledtje, Markt 3. PI: 389, 7 Tg, 15 V.. Dia.
  • 1953 Stadt-Theater-Lichtspiele, Markt 3, Tel. 533, Inh: Adolf Ledtje, oHG., Gf. Joh. Ledtje, Pl: 389, 7 Tg., 15 V., Dia, App. Ernemann IV, Vst. Klangfilm
  • 1955 °Stadt-Theater-Lichtspiele, Markt 3, Tel. 533, Inh: Adolf Ledtje oHG., Gf. Joh. Ledtje, Pl. 389, 7 Tg., 15 V., Dia, App. Ernemann IV, Vst. Klangfilm
  • 1956 Stadt-Theater-Lichtspiele, Markt 3, Tel: 533, Inh: Adolf Ledtje oHG., Gf: Joh. Ledtje, Pl: 389, Best: teilw. Hochpolster, 7 Tg., 14 V., App: Ernemann IV, Verst: Zeiss Ikon
  • 1956N Stadt-Theater-Lichtspiele, Markt 3 - Erg: Bildsyst. Breitwand
  • 1958 Stadt-Theater-Lichtspiele, Markt 3, Tel: 533, Inh: Adolf Ledtje oHG., Gf: Joh. Ledtje, Pl: 389, Best: Tepper, teilw. Hochpolster 7 Tg., 14 V., 3-4 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia App: Ernemann IV, Verst: Klangfilm, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1959 Stadt-Theater-Lichtspiele, Markt 3, Tel: 533, Inh: Adolf Ledtje oHG, Gf: Joh. Ledtje, PI: 389, Best: teilw. Hochpolster, 7 Tg, 14 V, 3 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann, Verst: Klangfilm, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1960 Stadt-Theater-Lichtspiele, Markt 3, Tel: 533, Inh: Adolf Ledtje oHG, Gf: Johannes Ledtje, PI: 389, Best: überwiegend Hochpolster, 7 Tg, 14 V, 3 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann, Lichtquelle: Reinkohle u. Becklicht, Verst: Klangfilm, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1961 Stadt-Theater-Lichtspiele, Markt 3, Tel: 533, Inh: Adolf Ledtje oHG, Gf: Johannes Ledtje, PI: 389, Best: überwiegend Hochpolster, 7 Tg, 14 V, 3 Mat.-/Spätvorst, FKV: monatl. 3 Tg, „Besonderer Film", tön. Dia-N, App: Ernemann, Lichtquelle: Reinkohle u. Becklicht, Verst: Klangfilm, Bildsyst: Br, Gr.-Verh: 1:1,85, Schwerhörigenanlage
  • 1962 Stadt-Theater-Lichtspiele, Markt 3, Tel: 533, Inh: Adolf Ledtje oHG., Gf: Johannes Ledtje, PI: 389, Best: überwiegend Hochpolster, 7 Tg., 14 V., 3 Mat.-/Spätvorst, FKTg: 1x wöchentl., dienstags, tön. Dia-N, App: Ernemann, Lichtquelle: Reinkohle u. Becklicht, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Schwerhörigenanlage
  • 1968 2208 Glückstadt, Stadttheater, 430 Plätze
  • 1971 Stadttheater-Lichtspiele, Am Markt 3, T: 2555 + 2201, 336 Plätze, Inh: Karl-Heinz + Anneliese Ewald
  • 1975 2208 Glückstadt, Stadttheater, 340 Plätze
  • 1986 2208 Glückstadt, Stadtth., 110 Plätze
  • 1993 Stadttheater-Lichtspiele, 104 Plätze, 25348 Glückstadt, Am Markt 3, Tel. 04124/2971, Inh: Ewald, Karl-Heinz, 25348 Glückstadt, Am Markt 3
  • 1995 Stadttheater-Lichtspiele (SVK/VZK/RAK), 100 Pl. 25348 Glückstadt, Am Markt 3, Tel: 04124/2971, Inh: Manfred Sehstedt, 25348 Glückstadt, Am Markt 3
  • 1997 Stadt-Theater (SVK/VZK/RAK) 18 m2/100 Plätze, 25348 Glückstadt, Markt 3, Tel: 04124/2971, Inh.: Manfred Sehstedt, 25348 Glückstadt, Gr. Schwibbogen 11, Tel: 04124/2971