Graben-Neudorf Erbprinzen-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Am 1. Juli 1925 wurde (..) der Athletiksportverein "ASV Graben" gegründet. (..) Übungsstätte war die neu erbaute Festhalle des Gasthauses zum Erbprinzen. (Jetzt Drogerie Schlecker, Ecke Schul- und Schloßstraße). [1]

Kinodaten

  • 1937-1938 Erbprinzen-Lichtspiele, 1 Tag , 120 I: Karl Albert Spieß, Adolf-Hitler-Straße 25
  • 1940 Erbprinzen-Lichtpiele, Adolf-Hitler-Straße 25, F: 30, Gr: 1925 158 / 2 Tg. I: Karl Albert Spieß, ebenda
  • 1941 Erbprinzen-Lichtspiele, Adolf-Hitler-Straße 25, F. 30, Gr: 1925 158/2 Tg. I: Karl Albert Spieß, ebenda
  • 1949 Erbprinzen-Lichtspiele Hauptstr., Tel. 130 Graben. Inh.: Argo Spieß, Graben, Hauptstr. 25, Tel. 130 Graben. Mit Dia 4 Tage Pl. 281 Mitspielorte: Neudorf, Rußheim, Liedolsheim.
  • 1950-1952 Erbprinzen-Lichtspiele Hauptstr. 25, Tel. 130 Graben, I. u. Gf. Argo Spieß, Haupstr. 25. Pl. 281, 4—7 Tg., 4—8 V., Dia., App. Bauer M 5, Vst. Lorenz 15 Watt, Str. W. D. 220/380 Volt, 20 Amp., Bühne 6x5x4, Th. ja
  • 1953 Erbprinzen-Lichtspiele Hauptstr. 25, Tel. 130 Graben, I. u. Gf. Argo Spieß, Hauptstr. 25 PI. 281, 4—7 Tg., 6—10 V., tön. Dia, App. Bauer M 5, Vst. Lorenz, Str. G.-W.-D. 220/380 Volt, 20 Amp., Bühne 6x5x4, Th. ja
  • 1955 ° Erbprinzen-Lichtspiele Hauptstr. 25, Tel. 130 Graben, I. u. Gf. Argo Spieß, Hauptstr. 25 PI 281, 4—7 Tg., 6—10 V., tön. Dia, App. Bauer M 5, Vst. Lorenz, Str. G.-W.-D. 220/ 380 Volt, 20 Amp., Bühne 6x5x4, Th.
  • 1956 Erbprinzen-Lichtspiele Hauptstr. 25, Tel: 330, Postanschr: desgl., I: Argo Spieß PI: 281, Best: Löffler, Klappsitze, 4-7 Tg., 40 V., App: Bauer M 5, Str: D. 380 Volt, 2x50 Amp.
  • 1957 Erbprinzen-Lichtspiele Hauptstr. 25, Tel: 330, I: Argo Spieß PI: 281, Best: Löffler, Klappsitze, 4-7 Tg., 40 V., App: Bauer M 5
  • 1958 Erbprinzen- Lichtspiele Hauptstr. 25, Tel: 330, Vers.-Bf: -Neudorf, I: Argo Spiess PI: 281, Best: Löffler, Klappsitze, 6-7 Tg., 8-10 V., 2-3 Mat.-/Spätvorst., App: Bauer M 5, Verst: Labor W, Lorenz KV 15, Lautspr: Klangfilm, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1959 Erbprinzein-Lichtspiele Hauptstr. 25, Tel: 330, Vers.-Bf: -Neudorf, I: Argo Spiess Pl: 281, Best: Löffler, Klappsitze, 6-7 Tg., 8-10 V., 2-3 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, KV 15, Lautspr: Klangfilm, Bild-u. Tonsyst: App: Ernon VI, Verst: Labor W, Lorenz CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Erbprinzen-Lichtspiele Hauptstr. 25, Tel: 330, Vers.-Bf: Graben- Neudorf, I: Arqo Spiess PI: 281, Best: Löffler, Klappsitze, 6-7 Tg, 8-10 V, 2-3 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Ernon VI, Verst: Labor W, Lorenz KV 15, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Erbprinzen-Lichtspiele Hauptstr. 25, Tel: 330, Vers.-Bf: Graben- Neudorf, I: Argo Spiess PI: 281, Best: Löffler, Klappsitze, 6-7 Tg, 8-10 V, 2-3 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia-N, App: Ernon VI, Lichtquelle: Xenon, Verst: Labor W, Lorenz KV 15, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Erbprinzen-Lichtspiele Hauptstr. 25, Tel: 330, Vers.-Bf: Graben- Neudorf, I: Argo Spiess PI: 281, Best: Löffler, Klappsitze, 6-7 Tg, 8-10 V, 2-3 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia-N, App: Ernon VI, Lichtquelle: Xenon, Verst: Labor W, Lorenz KV 15, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1971