Gramzow Uckermärkische Lichtspiele

Aus Kinowiki
Version vom 2. August 2016, 20:54 Uhr von Neo (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Vermutlich befand sich das Kino im Hotel Deutsches Haus am heutigen Markt 7.

Kinodaten

  • 1935 Lichtspiele (3), 200 Plätze
  • 1949 Uckermarksche Lichtspiele, Marktstraße 170, 330 Plätze
  • 1950 Uckermärkische Lichtspiele, Markt 170, Tel. 72, 250 Plätze, Mitspielorte: Greiffenberg, Golm, Fredersdorf, Zichow, Wendemark, Blankenburg, Seehausen, Lützlow, Schmiedeberg, Günterberg, Biesenbrow.