Grevenbroich Central Wevelinghoven

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Postkarte 1962

In der Gemeinde Wevelinghoven (Rhld.) eröffneten die Geschwister Kütten das 269 Besucher fassende Central-Theater. Die Filmdisposition besorgt Hans Brüning. Gespielt wird außer montags an allen Tagen. Im modern ausgestatteten Bildwerferraum befinden sich zwei Ernemann VIII-Maschinen und eine leistungsfähige Tonanlage mit CinemaScope-Einrichtung. Der neue Film 11/1958

Der Stadtteil Wevelinghoven hatte Anfang der 50er Jahre noch kein eigenes, fest eingerichtetes Kino. Das erste Kino eröffnete 1953 mit dem „Zentral-Theater“ in der Poststraße 39, welches von Gustel vorm Walde geleitet wurde. Die Grevenbroicher Kinos - Christina Faßbender Im ehemaligen Central-Hotel befindet sich heute ein Restaurant, die Adresse lautet nunmehr Poststr. 75.

Kinodaten

  • 1957 °Central-Theater, Inh: Frl. Gustel vom Walde, Priv.-Anschr: Düsseldorf, Hardtstr. 128
  • 1958 Central-Theater, Poststr. 39, Tel: 2724, Inh: Geschw. Rütten, Gf: Willi Panzer, PI: 269, Best: Euskirchener Stuhlfabrik, Flachpolster, 6 Tg, 6 V, 3 Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1959
  • 1960 Central-Theater, Poststr. 39, Tel: 2724, Inh: Geschw. Rütten, Gf: Willi Panzer, Pl: 269, Best: Euskirchener Stuhlfabrik, Flachpolster, 6 Tg, 8 V, 2 Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1961 Central-Theater, Poststr. 39, Tel: 2724, Inh: Geschw. Rütten, Gf: Willi Panzer, PI: 269, Best: Euskirchener Stuhlfabrik, Flachpolster, 6 Tg, 8 V, 2 Spätvorst, tön. Dia-N, App: Ernemann, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O.
  • 1962 Central-Theater, Poststr. 39, Tel: 2724, Inh: Geschw. Rütten, Gf: Willi Panzer, Pl: 269, Best: Euskirchener Stuhlfabrik, Flachpolster, 6 Tg, 8 V, 2 Spätvorst, tön. Dia-N, App: Ernemann, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O.