Gronau (Leine) Gronauer Lichtspiele

Aus Kinowiki
Version vom 24. März 2015, 21:26 Uhr von Neo (Diskussion | Beiträge) (1 Version importiert: Importfunktion)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • 1919 Eröffnung am 02.02.1919 durch den Besitzer Hermann Schütte
  • 1922 Regelmäßige Kinovorführung (Besitzer Reinhold Fricke sen.) im Saal neben dem "Haus Hohenzollern"
  • 1931 Erster Tonfilm „Der Greifer“ mit Hans Albers am 12.12.1931
  • 1933 Einführung des Tonfilms mit neuer Vorführmaschine "Bauer M 7" Standard und Klangfilm Tonanlage
  • 1943 Erster Farbfilm „Frauen sind doch bessere Diplomaten“ mit Marika Röck am 16.01.1943
  • 1945 Beschlagnahmung durch amerikanische Besatzer
  • 1949 Wiedereröffnung durch Besitzer Hans Fricke am 1.10.1949
  • 1952 Anschaffung neuer Vorführmaschinen vom Typ "Frieseke & Hoepfner FH66" im April
  • 1954 Umbau Vergrößerung auf 450 Platze, Anbau Foyer und CinemaScope Leinwand
  • 1959 Erneuerung der Vorführmaschinen Typ Bauer B11
  • 1993 Verkleinerung des Saales auf 165 Plätze
  • 2001 Übernahme des Betriebes zum 01.04.2001 durch den KulturKreis Gronau e.V., Einbau einer Kleinkunstbühne und entsprechende Ton- und Lichttechnik sowie eines Beamers, Reduzierung der Plätze auf 156

aus: Chronik des Kinos


Die Lichtspiele in Gronau/Hann. (Inh,.H. Fricke), Kinotechnik R. Höcker, Bielefeld-Hannover, stellte auf Breitwand und CS-Lichtton um. Der neue Film 80/1955

Kinodaten

  • 1920 Gronauer-Lichtspiele, Bahnhofstr., Hotel Hohenzollern, Gegr. 1919 (Sp. nur Sonnabend oder Sonntags) 400 Plätze, Inh: Herm. Schütte, Südstr. 58
  • 1921 Gronauer Lichtspiele, Bahnhofstraße, Hotel „Hohenzollern", Gr: 1919 (Sonnabend oder Sonntag) 400 Plätze, Inh: Hermann Schütte, Südstraße 58
  • 1925 Gronauer Lichtspiele, Bahnhofstraße, Hotel „Hohenzollern", Gr: 1919, Sonntag, 400 Plätze, Inh: Gastwirt Fricke
  • 1927 Gronauer Lichtspiele, Inh: Reinhold Fricke, Sptg: Sonntag, 400 Plätze
  • 1928 Gronauer Lichtspiele, Bahnhofstr. 285, Hotel "Hohenzollern", F: 219, Gr: 1919, Sonntag, 400 Plätze, Inh: Frickes Erben
  • 1929 Gronauer Lichtspiele (Saalkino), Bahnhofstraße 285, F: 219, Gr: 1919, 1 Tag, 300 Plätze, Inh: Wwe. Alwina Fricke
  • 1930 Gronauer Lichtspiele (Saalkino), Bahnhofstraße 285, F: 219, Gr: 1917, 1 Tag, 400 Plätze, Inh: Ww. Alwina Fricke
  • 1931 Gronauer Lichtspiele (Saalkino), Bahnhofstraße 285, F: 219, Gr: 1917, 1 Tag, 400 Plätze, Inh: Ww. Alwina Fricke
  • 1932 Gronauer Lichtspiele (Saalkino), Bahnhofstraße 285, F: 219, Gr: 1917, 1 Tag, 400 Plätze, Inh: Ww. Alvina Fricke
  • 1933 Gronauer Lichtspiele (Saalkino), Bahnhofstraße 285, F: 219, Gr: 1917, l Tag, Kap: 4M, 400 Plätze, Inh: Reinhold Fricke, ebenda
  • 1934 Gronauer Lichtspiele (Saalkino), Horst-Wessel-Straße 285, F: 219, Gr: 1917, 2 Tage, T-F: Bauer, 400 Plätze, Inh: Reinhold Fricke, ebenda
  • 1937 Gronauer Lichtspiele (Saalkino), Horst-Wessel-Straße 285, F: 219, Gr: 1917, 1 Tag, 400 Plätze, Inh: Reinhold Fricke, ebenda
  • 1938 Gronauer Lichtspiele, Horst-Wessel-Straße 285, F: 219, Gr: 1917, 1 Tag, 400 Plätze, Inh: Fritz Fricke, ebenda
  • 1940 Gronauer Lichtspiele, Horst-Wessel-Straße 285, F: 219, Gr: 1917, 300 Plätze, 1 Tag, Inh: Reinhold Fricke, ebenda
  • 1941 Gronauer Lichtspiele, Horst-Wessel-Straße 285, F: 406, Gr: 1917, 300 Plätze, 2-3 Tage, Inh: Reinhold Fricke, ebenda
  • 1949 Gronauer Lichtspiele, Inh: A. Litzen, Pl. 340
  • 1950 Gronauer Lichtspiele, Bahnhofstraße 285, Tel. 406, Inh: Hans Fricke, Gf: Erich Thiede, 350 Pl. 7 Tg., 1-2 V., Dia; App.: Bauer, Vst.: Lorenz, Bühne 6x4x4
  • 1952 Lichtspiele, Bahnhofstr. 285, Tel. 406, Inh: Hans Fridce, Gf: Erich Thiede, PI. 350, 7 Tg, 7-8 V, Dia, App. Bauer, Vst. Lorenz, Bühne 6x4x4, Th. ja.
  • 1953 Lichtspiele, Bahnhofstr. 11, Tel. 406, Inh: Hans Fricke, PL 330, 7 Tg., 8-11 V., Dia, App. FH 66 u. FH 66 L, Vst. Lorenz, Bühne 6x4x4, Th. Ja
  • 1955 Lichtspiele, Bahnhofstr. 11, Tel. 406, Inh: Hans Fricke, PI. 330, 7 Tg., 8-11 V., Dia, App. FH 66 u. FH 66 L, Vst. Lorenz, Bühne 6x4x4, Th.
  • 1956 Gronauer Lichtspiele, Bahnhofstr. 11, Tel: 406, Inh: Hans Fricke, Pl: 450, Best: Bähre, Klappsitze, 7 Tg., ca. 12 V, tön. Dia, App: Frieseke & Hoepfner 66 u. 66 I, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CinemaScope, Lichtton, 1-Kanal, Breitwandart: Ideal II, Bildw.-Abm: 3,15x8
  • 1958 Gronauer Lichtspiele, Bahnhofstr. 11, Tel: 406, Inh: Hans Fricke, Pl: 450, Best: Bähre, z. T. Hochpolster, 7 Tg., 8 V., 2 Spätvorst., tön. Dia, App: Frieseke & Hoepfner 66 u. 66 L, Verst: Klangfilm Bionor, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Gronauer Lichtspiele, Bahnhofstr. 11, Tel: 406, Inh: Hans Fricke, PI: 450, Best: Bähre, z. T. Hochpolster, 7 Tg, 8 V, 2-3 Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer B 11, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL
  • 1960 Gronauer Lichtspiele, Bahnhofstr. 11, Tel: 406, Inh: Hans Fricke, PI: 450, Best: Bähre, z. T. Hochpolster, 7 Tg, 8 V, 2-3 Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer B 11, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm ML, Lautspr: Klangfilm Bionor, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Gronauer Lichtspiele, Bahnhofstr. 11, Tel: 406, Inh: Hans Fricke, PI: 450, Best: Bähre, z. T. Hochpolster, 7 Tg, 8 V, 2-3 Spätvorst, FKV: 1 x monatl, tön. Dia-N, Br, App: Bauer B 11, Lichtquelle: Xenon, Verst: Klangfilm ML, Lautspr: Klangfilm Bionor, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Gronauer Lichtspiele, Bahnhofstr. 11, Tel: 406, Inh: Hans Fricke, PI: 399, Best: Bähre, z. T. Hochpolster, 7 Tg, 8 V, 2-3 Spätvorst, FKV: 1 x monatl, tön. Dia-N, Br, App: Bauer B 11, Lichtquelle: Xenon, Verst: Klangfilm ML, Lautspr: Klangfilm Bionor, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1971 Gronauer Lichtspiele, Bahnhofstr 11, T: 2406, Inh: Hans Fricke, 399 Plätze, MO: 3225 Duingen, Ratskeller, 3221 Sibesee Lichtspiele
  • 1993 Gronauer-Lichtspiele, 250 Plätze, 31028 Gronau/Leine, Bahnhofstr. 11, Tel. 05182/2406, Inh: Fricke, Hans, 31028 Gronau/Leine, Bahnhofstr. 11
  • 1995 Gronauer-Lichtspiele, 185 Plätze, 31028 Gronau/Leine, Bahnhofstr. 11, Tel: 05182/2406, Inh: Hans Fricke, 31028 Gronau/Leine, Bahnhofstr. 11
  • 1997 Gronauer-Lichtspiele, 23m2/185 Plätze, 31028 Gronau/Leine, Bahnhofstr. 11, Tel: 05182/2406, Inh: Hans Fricke, 31028 Gronau/Leine, Bahnhofstr. 11

Bilder

GRONAU%20Lichtspiele2.JPG
Foto: allekinos.com

Weblinks