Haßfurt Rex-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

1923 erstes Kino in dem Gasthaus Mainaussicht - damals Hassfurt 34/35 - eröffnet. 1948 wurde dann auf dem Grund einer alten Scheune das Rex erbaut, welches bis ca. 1960 unter der Regie der Familie Schäfer blieb, dann wurde es verpachtet und ca. 1968 geschlossen. Quelle: Familie Winter - Gasthof Mainaussicht

Kinodaten

  • 1951 Union-Theater Goethestr. 2, Tel. 38, I: Dipl. Kfm. Ernst Hamscher, Haßfurt a. M., Goethestr. 2. 360 Pl. 7 Tg., 1—2 V., Dia; App.: Bauer M 7, Vst.: Klangfilm-Eurodyn, Str.: D;, 220/380 Volt, 25 Amp.; Bühne 8x6x6. Th. ja.
  • 1952 Union-Theater Heideloffplatz 1, Tel. 38. I. u. Gf. Frau Hermine Storck, Haßfurt/M, Goethestr. 2. Pl. 320, 7 Tg, 7—8 V, tön. Dia, App. Bauer M 7, Vst. Klangfilm-Eurodyn, Str. W.-D. 220/380 Volt, 25 Amp, Bühne 8x6x6, Th. ja, O. ja.
  • 1953-1955 Union-Theater Heideloffplatz 1, Tel. 38, I. u. Gf. Max Wörtmann, Haßfurt/M., Goethestraße 2, Willy Storck Pl. 320, 7 Tg., 8—9 V., tön. Dia, App. Bauer M 5, Vst. Klangfilm-Eurodyn, Str. D. 220 Volt, Bühne 10x8, Th.
  • 1957 Union-Theater Am Ziegelbrunn 2, Tel: 62, I: Max Wörtmann Pl: 417, 7 Tg, 10 V, 2 Spätvorst, App: Bauer, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958-1959 Union-Theater Am Ziegelbrunn 2, Tel: 62, I: Max Wörtmann, Gf: Gorty Wörtmann Pl: 300, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg, 10 V, 2 Spätvorst, App: Bauer 11, Verst: Klangfilm, Lautspr: Siemens, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O, Var.
  • 1960-1962 Union-Theater Am Ziegelbrunn 2, Tel: 462, I: Max Wörtmann, Gf: Gerty Wörtmann Pl: 300, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg, 10 V, 2 Spätvorst, Dia-N, App: Bauer 11, Lichtquelle: Reinkohle, Verst: Klangfilm, Lautspr: Siemens, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O, Var.