Hagen Gloria-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eingang 1958

Geschichte

  • Gloria-Theater (Wiederaufbau); Bauherr: Filmtheaterbetriebe Franz Leu. Architekt: A. Gerard, Düsseldorf. Das neue Theater, mit dessen Eröffnung im August 1957 gerechnet wird, soll mit den modernsten Mitteln der Kinotechnäk ausgestattet werden und 700 Sitzplätze erhallten,Film-Echo 52/1957
  • Das Gloria wird zur Zeit (2007) von LUTZ – junge bühne hAGEN als Theatersaal genutzt. "Ab Herbst gilt es daher dem alten Gloria-Kino an der Brücke, das seit vielen Jahren geschlossen ist, neues Leben einzuhauchen. Die Theatergruppe unter der Leitung von Werner Hahn, LUTZ - junge bühne hAGEN, wird hier dreimal wöchentlich proben. Derweil richten Milica Reinhart und Marjan Verkerk im Foyer des verstaubten Hauses ein Café ein, in dem sie weiter mit den Anwohner Ideen entwickeln und eine Ausstellung durchführen wollen. " Quelle: www.hagen-58.de

Das ehemalige, seit Jahren leerstehende Gloria-Kino am Graf-von-Galen-Ring wird im Jahr 2015 zu einem Hotel umgebaut. [1]

Kinodaten

  • 1920 „Neue Welt", Lichtspielhaus, Cölner Str. 3 b — Fernspr. 3865 (Sp. tägl.) 440 Plätze Hugo Sprick, Cölner Str. 3 b
  • 1921 „Neue Welt" Lichtspielhaus, Kölner Straße 3 b, F: 3865 (tägl.) 440 I: Hugo Sprick, Kölner Straße 3 b.
  • 1924
  • 1925
  • 1926
  • 1927 Lichtspielhaus „Neue Well", Kölner Straße 3b. Inh: Hugo Sprick. FA: 3865. Sptg: Täglich. Pr: Freitag. 425 PI.
  • 1928 Kammer-Lichtspiele, Kölner Straße 3 b, F: 3865, täglich 425 I: Hugo Sprick. Kölner Straße 3 b
  • 1929 Kammer-Lichtspiele, Kölner Straße 3 b, F: 3865, täglich ff| I: Hugo Sprick, ebenda
  • 1930 Kammer-Lichtspiele, Kölner Straße 3b, F: 3865, Gr: 1919, täglich 280 I: Dr. Cotta, Düsseldorf, Oststraße 110
  • 1931 Kammer-Lichtspiele, Kölner Straße Nr. 3 b, Gr: 1919, täglich 280 I: Dr. Cotta. Düsseldorf, Oststraße 110
  • 1932 Kammer-Lichtspiele, Ebertstraße Nr. 3 b, Gr: 1919, täglich 280 I: Dr. Cotta, Düsseldorf, Oststraße 110
  • 1933 Kammer-Lichtspiele, Ebertstraße Nr. 3 b, Gr: 1919, täglich 400 I: Dr. A. B. Cotta, Düsseldorf 1, Haroldstraße 17. F: 13493
  • 1934 Kammer-Lichtspiele, Adolf-Hitler-Straße 3b, Gr: 1919, täglich, H, S, Kap: Mech. Musik, T-F: Kinoton 300 I: Lichtspiel Theater Betriebe G. m. b. H Körnerstraße 4 Gf: Heinrich Schotters. Köln/Rh.
  • 1935
  • 1937 Kammer-Lichtspiele. Adolf-Hitler-Straße 3 b. Gr: 1919, täglich, H, S 280 I: Vereinigte Kino-Theater-G. m. b. H., Düsseldorf, Wagnerstr. 42, F: 13493
  • 1938 Gloria-Palast, Adolf-Hitler-Str. 3 b, F: 25766, Gr: 1919, täglich 592 I: Dr. Aziz Cotta, Düsseldorf, Goltsteinstraße 30, F: 13493
  • 1939
  • 1940 Gloria-Palast, Adolf-Hitler-Straße 3b, F: 13 493, Gr: 1919 592/tgl. I: Franz Leu, Meererbusch b. Büderich, Bez. Düsseldorf, Hindenburgstraße 18, F: 453
  • 1941 Gloria-Theater, Adolf-Hiiler-Straße 3b, F: 25766, Gr: 1919. 592/tgL I: Franz Leu, Meererbusch b. Büderich, Bez. Düsseldorf, Hindenburgstraße 18, F: Büderich 453, Gf: D. Schauer
  • 1958 Gloria-Theater Ebertstr. 3b, Tel: 28680, Postanschr: Büro: Körnerstr. 4, I: Franz Leu, Priv.-Anschr: Büderich b. Düsseldorf, Gf: Herbert Strate. PI: 650, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 24 V, 1 Mat.-, 3 Spätvorst., App: Philips FP 7, Verst: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, 1 KM, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55
  • 1959 Gloria-Theater Ebertstr. 3b, Tel: 28680, Postanschr: Büro: Körnerstr. 4, I: Franz Leu, Priv.-Anschr: Büderich b. Düsseldorf, Gf: Herbert Strate. PI: 650, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg, 24 V, 1 Mat.-, 3 Spätvorst, App: Philips FP 7, Verst: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, 1 KM, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2, 35, 1:2, 55
  • 1960 Gloria-Theater Ebertstr. 3b, Tel: 28680, Postanschr: Büro: Körnerstr. 4, I: Franz Leu, Priv.-Anschr: Büderich b. Düsseldorf, Gf: Herbert Strate. Pl: 650, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg, 24 V, 1 Mat.-, 3 Spätvorst, App: Philips FP 7, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, 1 KM, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55
  • 1961 Gloria-Theater Ebertstr. 3b, Tel: 28680, Postanschr: Büro: Körnerstr. 4, I: Franz Leu, Priv.-Anschr: Büderich b. Düsseldorf, Gf: Herbert Strate. PI: 650, Best: Kamphöner, Hochpolster 7 Tg, 24 V, 1 Mat.-, 3 Spätvorst, Dia, App; Philips FP 7, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, 1 KM, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55
  • 1962 Gloria-Theater Ebertstr. 3b, Tel: 28680, Postanschr: Büro: Körnerstr. 4, I: Franz Leu, Priv.-Anschr: Büderich b.Düsseldorf, Hindenburgstr.l9a, Gf: Herbert Strate PI: 650, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg, 24 V, 1 Mat.-, 3 Spätvorst, Dia, App: Philips FP 7, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, 1 KM, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55
  • 1971 Gloria-Theater am Hauptbahnhof 3a, T: 26630 I: Dr. Hostettler. Grundsrücksverwaltungsgesellschaft mbH. Filmtheaterbetriebe 531 P. Post: Mittelstr. 36 T: 24646
  • 1993 Gloria 1, 380 Plätze, Gloria 2, 103 Plätze, Gloria 3, 103 Plätze, Gloria 4, 48 Plätze, Gloria 5, 56 Plätze, 58089 Hagen, Am Hauptbahnhof 3a, Tel. 02331/28680, Fax 25174, Inh: Buchal, Horst GmbH & Co KG - FTB, 58091 Hagen, Eilper Str. 78
  • 1995 Gloria, Gloria 1, DO, 380 Pl. Gloria 2, DO, 103 Pl. Gloria 3, DO, 103 Pl. Gloria 4, 56 Pl. Gloria 5, 48 Pl. 58089 Hagen, Am Hauptbahnhof 3a Tel.: 02331/28680 Inh.: Buchal FTB GmbH & Co KG, 58091 Hagen, Eilper Str. 78