Hagenow Lichtspielhaus

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Unter der Adresse Lange Straße 92 befindet sich heute im Vorderhaus eine Tagespflege, dieses Vorderhaus wurde offensichtlich neu errichtet. Links neben diesem Haus befindet sich der Durchgang zum "Mecki" im Innenhof, dem 1896 errichteten Saal des "Mecklenburger Hof". In diesem Saal befand sich wohl bis zur Eröffnung der Filmbühne 1939 das Lichtspielhaus. Im Jahr 2010 wurde dieser Saal wieder eröffnet und es finden vielfältige kulturelle Veranstaltungen seitdem dort statt. SVZ, 25.01.2011 Seit 2012 bietet der Kultur Klub Hagenow e.v., der dort ebenfalls seinen Sitz hat, auch wieder Kinovorstellungen als "KKH Klubkino" an. Als Eingang wird dafür der Hintereingang von der Filmbühne (Hagenstr. 30) aus genutzt. Jeden letzten Donnerstag im Monat wird im MECKI ein aktueller Kinohit gezeigt. Das Kinoprogramm ist im Schaukasten im Durchgang von der Langen Straße ausgehängt. Kultur Klub Hagenow e.V.

Kinodaten

  • 1920 Lichtspielhaus Hagenow, Langestr. 92 (Sp. ein- bis zweimal wöchentl.) 500 Plätze, Inh: Hans Westphal, Langestr. 92
  • 1921 Lichtspielhaus Hagenow, Lange Straße 92 (1-2 Tage) 500 Plätze, Inh: Hans Westphal, Lange Straße 92
  • 1925 Lichtspielhs. Hagenow, Lange Straße 92, F: 277, 1 Tag, 500 Plätze, Inh: Kistner, Lange Straße 92
  • 1927 Lichtspielhaus Hagenow, Lange Str. 92, Inh: A. Kistner, Sptg: Sonntag, 350 Plätze
  • 1928 Lichtspielh. Hagenow, Lange Straße 92, F: 277, Gr: 1912, 1 Tag, 300 Plätze, Inh: Aug. Kistner, Lange Str. 92
  • 1929 Lichtspielhaus Hagenow, Lange Straße 92, F: 277, Gr: 1911, 1 Tag, 300 Plätze, Inh: Aug. Kistner
  • 1930 Lichtspielhaus Hagenow, Lange Straße 92, F: 277, Gr: 1918, 1 Tag, Kap: 3 M, 250 Plätze, Inh: Aug. Kistner
  • 1931 Lichtspielhaus Hagenow, Lange Straße 92, F: 277, Gr: 1918, 1 Tag, Bühne: 5x10m, Kap: 3 M, 250 Plätze, Inh: Aug. Kistner
  • 1932 Lichtspielhaus Hagenow, Lange Straße 92, 250 Plätze, Gründung: 1918, 1 Tag, Bühne: 5x10m, Inhaber: Aug. Kistner's Erben
  • 1933 Lichtspielhaus Hagenow, Lange Straße 92, F: 277, Gründung 1918, 3 Tage, Bühne: 5x10m, Kap: 3 M, T-F: Klangfilm, 212 Plätze, Inhaber: Marie Kistner, Gf: Georg Kistner
  • 1934 Lichtspielhaus Hagenow, Lange Straße 93, F: 277, Gründung 1918, 3 Tage, Bühne: 5x10m, Kap: 3 M, T-F: Klangfilm, 350 Plätze, Inhaber: Marie Kistner
  • 1937 Hagenower Lichtspiele, Lange Straße 92, F: 277, Gründung 1919, 4 Tage, Bühne: 5x10m, 200 Plätze, Inhaber: Marie Kistner
  • 1938 Hagenower Lichtspiele, Lange Straße 92, F: 277, Gr: 1919, 4 Tage, Bühne: 5x10m, 200 Plätze, Inh: Marie Kistner