Haibach Kronen-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinodaten

  • 1949 Spessart-Lichtspiele Jahnstr. 3, Tel. 2048 Aschaffbg. Inh. u. Geschf.: Anton Kalb, Aschaffenbg., Bismarckallee 4a, Tel. 2048 Aschaffenburg. Mit Dia 7 Tage Pl. 325
  • 1950 Spessart-Lichtspiele Versandbhf: Aschaffenburg/Hbf. I: Anton Kalb, Aschaffenburg, Bismarckallee 4a. 325 Pl. 7 Tg., 1. S. 3 V., Dia; App.: Ernemann VII, Vst.: Klangfilm Junior. Str.: D. 220/380 Volt.
  • 1952 Kronen-Lichtspiele Jahnstr. 4, Tel. 161 Markt Heidenfeld, Vers.-Bhf.: Aschaffenburg, I. Gebr. Spieß. Markt Heidenfeld, Mitteltorstraße 14, Gf. Franz Ferdinand Spieß, Markt Heidenfeld, Mitteltorstraße 14. Pl. 306, 6 Tg, 6—8 V, Dia, App. Ernemann IV, Vst. Europa Junior, Str. W. 220/380 Volt, Bühne 6x5x4,5, Th. ja.
  • 1953-1956 Kronen-Lichtspiele Jahnstr. 4, Bhf. Aschaffenburg, I. Gebr. Spieß, Marktheidenfeld, Mitteltorstr. 14, Gf. Franz Ferdinand Spieß Pl. 306, 6 Tg., 8 V., tön. Dia, App. Ernemann IV, Vst. Europa-Junior, Str. W. 220 Volt, Bühne 6x5x4,5, Th.
  • 1956N Kronen-Lichtspiele Jahnstr. 4 - Erloschen