Hamburg Aladin

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Das Aladin (1989)

Im April 1954 eröffnete das Aladin an der Reeperbahn 89-93 mit dem Film "Taxi 539 antwortet nicht". 1971 übernahm Heinz Riech das Kino von den FTB Cartun und gliederte es in die UFA ein. 1978 teilte er den großen Saal in 4 kleine Schachtelkinos. Das Niveau sank in den 90er Jahren immer mehr und so schloss das Kinocenter am 1. April 1998. Danach zog ein Kaufhaus dort ein, welches ebenfalls den Namen Aladin trägt. Streetview

Kinodaten

  • 1955 Aladin-Filmtheater -St. Pauli, Reeperbahn 89-93, Tel. 314722, Inh: Filmtheater-Betriebe oHG Cartun & Steppan, PI. 605, 7 Tg., 28 V., App. Bauer B 8, Vst. Klangfilm, Breitwand, CinemaScope
  • 1956 Aladin-Filmtheater -St. Pauli, Reeperbahn 89-91, Tel: 314722, Inh: Cartun u. Co. oHG. (Gesellschafter: Cartun u. Steppan), Gf: Robert Kistner, Pl: 600, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg, 29 V, tön. Dia, App: Bauer, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Breitwand, CinemaScope, 1-Kanal Lichtton, Bildw.-Abm: 12,5 m breit
  • 1956N Aladin-Filmtheater -St. Pauli, Reeperbahn 89-91 - Erg: Bild- u. Tonsyst. 4-Kanal-Magnetton
  • 1957 Aladin, Reeperbahn 89-93, Tel: 314722, Inh: Cartun u. Co., Gf: Robert Kistner, Pl: 580, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 29 V., 1 Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55
  • 1958 Aladin, Reeperbahn 89-93, Tel: 314722, Inh: Cartun u. Co., Gf: Robert Kistner, Pl: 580, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg., 29 V., 1 Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55
  • 1959 Aladin, Reeperbahn 89-93, Tel: 314722, Inh: Cartun u. Co. PI: 580, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg, 28 V, 1 Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55
  • 1960 Aladin, Reeperbahn 89-93, Tel: 314722, Inh: Cartun u. Co. PI: 580, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg, 28 V, 1 Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL u. 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,35, 1:2,55
  • 1961 Aladin, Reeperbahn 89-93, Tel: 314722, Inh: Cartun u. Co. PI: 580, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg, 28 V, 1 Spätvorst, tön. Dia-N, App: Bauer B 8, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55
  • 1962 Aladin, Reeperbahn 89-93, Tel: 314722, Inh: Cartun u. Co, Gf: Erich Halbfass, PI: 580, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg, 28 V, 1 Spätvorst./Jug.V, tön. Dia-N, App: Bauer B 8, Lichtquelle-Xenon, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55
  • 1971 Aladin -4, Reeperbahn 89-95, T: 514722, Inh: Filmtheaterbetriebe Heinz Riech, 580 Plätze
  • 1991 Aladin 1, DO, 324 Plätze, Aladin 2, 122 Plätze, Aladin 3, 92 Plätze, Aladin 4, 82 Plätze, Hamburg 4, Reeperbahn 89-93, Tel. 040/314722, Inh. Riech, Heinz - FTB, Gänsestr. 6-8, 4410 Warendorf 2
  • 1992 Aladin 1, DO, 324 Plätze, Aladin 2, 122 Plätze, Aladin 3, 92 Plätze, Aladin 4, 82 Plätze, Hamburg 4, Reeperbahn 89-93, Tel. 040/314722, Inh. Riech, Heinz - FTB, Gänsestr. 6-8, 4410 Warendorf 2
  • 1993 Aladin 1 DO 324 Plätze, Aladin 2 122 Plätze, Aladin 3 92 Plätze, Aladin 4 82 Plätze, 20359 Hamburg, Reeperbahn 89-93, Tel. 040/314722, Inh: Riech, Heinz- FTB, 48231 Warendorf, Gänsestr. 6-8
  • 1995 Aladin, Kino 1, DO 324 Plätze, Kino 2, 122 Plätze, Kino 3, 92 Plätze, Kino 4, 82 Plätze, 20359 Hamburg, Reeperbahn 89-93, Tel: 040/314722, Inh: FTB Heinz Riech, 48231 Warendorf, Gänsestr. 6-8
  • 1997 Aladin, Kino 1 DO SRD 287 Plätze, Kino 2 96 Plätze, Kino 3 94 Plätze, Kino 4 71 Plätze, 20359 Hamburg, Reeperbahn 89-93, Tel: 040/314722, Inh: FTB Heinz Riech, 48231 Warendorf, Gänsestr. 6-8

Weblinks