Hamburg Anker-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Die Anker-Lichtspiele eröffneten 1955 in der Marckmannstraße 127 in Rothenburgsort. Schon 1962 wurde der Kinobetrieb wieder aufgegeben. Zuletzt befand sich dort ein Restaurant und Tanzlokal, heute eine seniorengerechte Wohnanlage. Streetview

Die Meldung der Filmwoche 1951 scheint einen Fehler zu beinhalten, die Burg-Lichtspiele befanden sich am Billhorner Röhrendamm 79-83.


1951: Eröffnung Burg-Lichtspiele (früher Astoria), Hamburg-Rothenburgsort, Markmannstr. 127. Geschäftsleitung K. Roggenbrod und H. Tanczos. (aus: Die Filmwoche 45/1951)

Kinodaten

  • 1955 Anker-Lichtspiele -27, Marckmannstr. 127, Tel: 386963, Inh: Joachim Marske, Pl: 215, Best: Tepper, Klappsitze, teilw. gepolstert, 7 Tg, 19 V, App: Philips FP 3, Verst: Philips
  • 1956N Anker-Lichtspiele -27, Marckmannstr. 127 - Erg: Bildsyst. Breitwand
  • 1957 Anker-Lichtspiele -27, Marckmannstr. 127, Tel: 386963, Inh: Otto Bretag, Pl: 215, Best: Tepper, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 14 V., 1 Spät-, 2 Jugendvorst., tön. Dia, App: Philips, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bildsyst: Br., Gr.-Verh: 1:1,85
  • 1958 Anker-Lichtspiele -27, Marckmannstr. 127, Tel: 386963, Inh: Otto Bretag, Pl: 215, Best: Tepper, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 2 Jugendvorst., tön. Dia, App: AEG Euro M, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Anker-Lichtspiele -27, Marckmannstr. 127, Tel: 786963, Inh: Otto Bretag, PI: 211, Best: Tepper, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 2 Jugendvorst, 1 Sondervorst, tön. Dia, App: AEG Euro M, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Anker-Lichtspiele -27, Marckmannstr. 127, Tel: 786963, Inh: Otto Bretag, PI: 199, Best: Tepper, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 10 V, 2 Jugendvorst, 2 Spätvorst, tön. Dia, App: AEG Euro M, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Anker-Lichtspiele -27, Marckmannstr. 127, Tel: 786963, Inh: Otto Bretag, PI: 199, Best: Tepper, teilw. Hochpolster, 7 Tg, 10 V, 2 Jugendvorst, 2 Spätvorst, FKTg: 1 x wöchentl. donnerstags, tön. Dia-N, App: AEG Euro M, Lichtquelle: Reinkohle, Becklicht, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Schwerhörigenanlage
  • 1962 Anker-Lichtspiele -27, Marckmannstr. 127, Tel: 786963, Inh: Otto Bretag, PI: 199, Best: Tepper, teilw. Hochpolster, 7 Tg., 10 V., 2 Jugendvorst., 1 Spätvorst., FKTg: 1 x wöchentl. donnerstags, tön. Dia-N, Br, Sc, App: AEG Euro M, Lichtquelle: Reinkohle, Becklicht, Verst: Philips, Lautspr: Philips, Bild- u. Tonsyst: Sc

Weblinks