Hamburg Centrum-Lichtspiele

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Am 12. August 1927 wurden die Centrum-Lichtspiele am Alten Steinweg 42 Nähe Großneumarkt eröffnet. Das Kino wurde in das ehemalige Restaurant "Moulin Rouge" eingebaut. Ebenda befand sich auch das "Konzerthaus Hohenzoller". Das Gebäude wurde im Zweiten Weltkrieg 1943 zerstört.

1953 wurde auf dem gleichen Grundstück durch die Architekten Marschall & Fertig ein neues Gebäude mit größerem Kinosaal errichtet. Betreiber waren zu Beginn Martha u. Ida Fretwurst und auch Walter Jonigkeit aus Berlin. Im Oktober 1953 wurde das Kino mit dem Film "Alster - Perle der Großstadt" eröffnet. Im Juni 1963 wurde das Kino geschlossen.

Nach der Schließung bezog die Kinderbühne "Klecks-Theater" die Räume bis zum Januar 1991. Bald darauf erfolgte der Abriss des Gebäudes. Schon 1983/1984 sollte das Theater in andere Räume umziehen, da man die Theaternutzuung des Hauses für ungeeignet hielt. [1]


  • Der weit über die Grenzen Hamburgs hinaus bekannte Schaumann Walter Hennings begeht in diesen Tagen sein 25jähriges Jubiläum als Theaterbesitzer. Im August 1927 eröffnete er das Zentrum-Kino am Großen Markt und übernahm später das Atrium am Hauptbahnhof, Münzburg und Reform. Infolge Kriegseinwirkung wurden drei seiner Hamburger Häuser und die während des Krieges in Uelzen errichteten „Stadthallen-Lichtspiele" zerstört. Die „Stadthalle" erstand im Jahre 1949 als „Park-Theater" Uelzen neu und zählt zu den modernsten Theatern Niedersachsens. Der neue Film 67/1952

Kinodaten

  • 1927 Centrum-Lichtspiele, Alter Steinweg 42, Inh: Walter Fleming, Gf: Messerschmidt, 365 Plätze
  • 1927 Zentrums-Lichtspiele, Alter Steinweg, Inh: Walter Hennings, Gf: Arthur Messerschmidt, 365 Plätze
  • 1928 Zentrum-Kino, Alter Steinweg, Gr: 1927, täglich, 365 Plätze, Inh: Walter Henning, Gf: A. Messerschmidt
  • 1929 Zentrum-Lichtspiele, Alter Steinweg, Gr: 1927, täglich, 365 Plätze, Inh: Walter Henning, Gf: A. Messerschmidt
  • 1930 Zentrum-Lichtspiele, Alter Steinweg, F: C 5 Stephan 4495, Gr: 1927, täglich, 365 Plätze, Inh: Walter Henning, Großneumarkt, Gf: A. Messerschmidt
  • 1931 Zentrum-Lichtspiele, Alter Steinweg, F: C 5 Stephan 4495, Gr: 1927, täglich, 365 Plätze, Inh: Walter Henning, Großneumarkt, Gf: A. Messerschmidt
  • 1932 Zentrum-Lichtspiele, Alter Steinweg, F: 354495, Gr: 1927, täglich, 365 Plätze, Inh: Walter Henning, Großneumarkt, Gf: A. Messerschmidt
  • 1933 Zentrum-Lichtspiele, Alter Steinweg, F: 354495, Gr: 1927, täglich, 365 Plätze, Inh: Walter Henning, Großneumarkt, Gf: A. Messerschmidt
  • 1934 Zentrum-Lichtspiele, 3, Alter Steinweg 42/43, F: 354495, Gr: 1927, täglich, 365 Plätze, Inh: Walter Henning, Gf: Arthur Messerschmidt
  • 1937 Zentrum-Lichtspiele, 3, Alter Steinweg 42/43, F: 354495, Gr: 1927, täglich, 457 Plätze, Inh: Walter Henning
  • 1938 Zentrum-Lichtspiele, 3, Alter Steinweg 42/43, F: 354495, Gr: 1927, täglich, 457 Plätze, Inh: Walter Hennings
  • 1940 Zentrum-Lichtspiele, 3, Alter Steinweg 42/43, F: 354495, Gr: 1927, 457 Plätze, täglich, Inh: Walter Hennings
  • 1941 Zentrum-Lichtspiele, 11, Alter Steinweg 42/43, F: 354495, Gr: 1927, 441 Plätze, täglich, Inh: Walter Hennings
  • 1949-1953 kein Eintrag
  • 1955 Centrum-Lichtspiele -11, Alter Steinweg 42/43, Inh: Martha u. Ida Fretwurst u. Walter Jonigkeit, Berlin, PI. 600, 7 Tg., 21 V., tön. Dia, App. Bauer B 8
  • 1956 Centrum-Lichtspiele -11, Alter Steinweg 42/43, Tel: 348135, Inh: Walter Jonigkeit u. M. u. J. Fretwurst, Gf: M. Fretwurst, Pl: 600, Best: Stüssel, Hochpolster, 7 Tg, 21 V, tön. Dia, App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm
  • 1956N Centrum-Lichtspiele -11, Alter Steinweg 42/43 - Erg: Bild- u. Tonsyst. CinemaScope, 1-Kanal-Lichtton - Erg: Bildbreite 11 m
  • 1957 Centrum-Lichtspiele -11, Alter Steinweg 42, Tel: 348135, Inh: M. u. J. Fretwurst, Gf: Martha Fretwurst, Pl: 600, Best: Stüssel, Hochpolster, 7 Tg., 21 V., 1 Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer B8, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, O.
  • 1958 Centrum-Lichtspiele -11, Alter Steinweg 42, Tel: 348135, Inh: M. u. J. Fretwurst u. Walter Jonigkeit, Gf: Martha Fretwurst, Pl: 600, Best: Stüssel, Hochpolster, 7 Tg., 21 V., 1 Spätvorst., tön. Dia, App: Bauer B 8, Verst: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1960 Centrum-Lichtspiele -11, Alter Steinweg 42, Tel: 348135, Inh: M. u. J. Fretwurst u. Walter Jonigkeit, Gf: Martha Fretwurst, PI: 600, Best: Stüssel, Hochpolster, 7 Tg, 24 V, 1 Spätvorst, tön. Dia, App: Bauer B 8, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O.
  • 1961 Centrum-Lichtspiele -11, Alter Steinweg 42, Tel: 348135, Inh: M. u. J. Fretwurst u. Walter Jonigkeit, Gf: Martha Fretwurst, PI: 600, Best: Stüssel, Hochpolster, 7 Tg, 24 V, 1 Spätvorst, tön. Dia-N, Br, App: Bauer B 8, Lichtquelle: Becklicht, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O.
  • 1962 Centrum-Lichtspiele -11, Alter Steinweg 42, Tel: 348135, Inh: M. u. J. Fretwurst, Gf: Martha Fretwurst, PI: 600, Best: Stüssel, Hochpolster, 7 Tg., 24 V., 1 Spätvorst., tön. Dia-N, Br, App: Bauer B 8, Lichtquelle: Becklicht, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th., O.

Weblinks