Hamburg Georgswerder Filmbühne (Lichtspiele)

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Blick in den Saal (2007)

Am 29. September 1944 entstanden nach der Zerstörung der Röhrendamm-Kinos (1943) die Georgswerder Lichtspiele als Notkino im Saal des Gasthauses "Georgswerder Hof" von Heinrich Gerds am Niedergeorgswerder Deich 18. Im September 1945 durfte es nach kurzzeitiger Schließung wieder eröffnen. 1955 übernahm Günter Reger aus Blankenese das kurz zuvor geschlossene Kino und nannte es dann Georgswerder Filmbühne. Das Kino war bis 1961 in Betrieb.

Danach wurde der Saal wieder als Tanzsaal der Gastwirtschaft genutzt. Als die Gaststube schloss, wurde der Saal 1991 zum reinen Veranstaltungssaal. Um 2005 kaufte ein Geschäftsmann den Saal mit Bühne und renovierte ihn aufwendig mit Wiederherstellung der Stuckelemente, was sehr gut gelungen ist. Seitdem kann man ihn für Festlichkeiten mieten. (Ege Palas Eventhouse) Streetview 2010

Kinodaten

  • 1949 Georgswerder Lichtspiele, Wilhelmsburg, Niedergeorgswerderdeich 18, Tel. 387608, Inh: Kurt Busching, Gf: Arthur Siegert, Mit Dia, 7 Tage, Pl. 435
  • 1950 Georgswerder Lichtspiele, Wilhelmsburg 1, Niedergeorgswerderdeich 18, Tel. 387608, Inh: Kurt Busching, 435 Pl. 7 Tg., 2, So. 3 V., Dia, Vst.: Klangfilm
  • 1952 Georgswerder Lichtspiele -Wilhelmsburg 1, Niedergeorgswerderdeich 18, Tel. 387608, Inh. u. Gf: Kurt Busching, PL 435, 7 Tg, 15 V, Dia, Vst. Klangfilm
  • 1953 kein Eintrag
  • 1955 Georgswerder Filmbühne, Niedergeorgswerder Deich 18, Tel. 387608, Inh: Günther Reger, Pl. 434, 7 Tg., 14-21 V., App. Cinemeccanica, Vst. Telefunken, Bühne 7x3
  • 1956 Georgswerder Filmbühne -Wilhelmsburg, Niedergeorgswerder Deich 18, Tel: 387608, Inh: Günther Reger, Pl: 435, Best: Schröder & Henzelmann, Holzklappstühle, 7 Tg, 14-21 V, tön. Dia, App: Cinemechanica, Verst: Telefunken-Cinevox 1a, Bühne: 6x2,5, Th, O.
  • 1956N Georgswerder Filmbühne -Wilhelmsburg 1, Niedergeorgswerder Deich 18 - Erg: Bild- u. Tonsyst. Breitwand, CinemaScope, 1-Kanal-Lichtton - Änd: Bühne 7,5x3,2
  • 1957 Georgswerder Filmbühne -Wilhelmsburg 1, Niedergeorgswerder Deich 18, Tel: 387608, Inh: Günther Reger, Pl: 400, Best: Schröder & Henzelmann, Holzklappstühle, 7 Tg., 15 V., 3 Spävorst., 3 Jugendvorst., tön. Dia, App: Prevost, Verst: Telefunken, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Georgswerder Filmbühne -Wilhelmsburg 1, Niedergeorgswerder Deich 18, Tel: 387608, Inh: Günther Reger, Pl: 400, Best: Schröder & Henzelmann, Holzklappstühle, 7 Tg., 7 V., 2 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Prevost, Verst: Telefunken, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Georgswerder Filmbühne -Wilhelmsburg 1, Niedergeorgswerder Deich 18, Tel: 387608, Inh: Günther Reger, PI: 400, Best: Schröder & Henzelmann, Holzklappstühle, 7 Tg, 7 V, 2 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Prevost, Verst: Telefunken, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Georgswerder Filmbühne -Wilhelmsburg 1, Niedergeorgswerder Deich 18, Tel: 757608, Inh: Günther Reger, PI: 400, Best: Schröder & Henzelmann, Holzklappstühle, 7 Tg, 14 V, 2 Mat/Spätvorst, tön. Dia, App: Prevost, Verst: Telefunken, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Georgswerder Filmbühne -Wilhelmsburg 1, Niedergeorgswerder Deich 18, Tel: 757608, Inh: Günther Reger, PI: 342, Best: Kamphöner, Hochpolster, 7 Tg, 14 V, 2 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia- N, App: Prevost, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Telefunken, Lautspr: Klangfilm, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL

Weblinks