Hamburg Hansa-Lichtspiel-Bühne (Ha-Li-Bü) Bergedorf

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Im Jahr 1911 eröffnete in der Wentorfer Straße 15 ein Kinomatographen-Theater als erste Kino Bergedorfs. Wilhelm Kuntz betrieb dieses Kino im damaligen "Schefes Salon" an der Ecke Wentorfer Straße / Gräpelweg bis ungefähr 1915. 1915 eröffnete Wilhelm Kuntz das Hansa-Theater Am Brink 13. 1927 wurde es geschlossen und durch einen Neubau ersetzt. 1971 wurde das Kino geschlossen und 1974 brannte es gar ab. [1]

Kinodaten

  • 1920 Neues Hansa-Kino, Am Brink 13, F: 149, Gegr. 1910 (Sp. täglich) 400 Plätze, Inh: Wilh. Friedr. Kuntz, Gf: Albert Kuntz
  • 1921 Neues Hansa-Kino, Am Brink 13, F: 149, Gr: 1912, täglich, 400 Plätze, Inh: Wilhelm Kuntz
  • 1925 Neues Hansa-Kino, Am Brink 13, F: 149, Gr: 1912, täglich, 400 Plätze, Inh: Harten-Brink
  • 1927 Hansa-Kino. Im Bau. Inh: Franz Harten. 500 Plätze
  • 1928 Hansa-Lichtspielbühne, Am Brink 13, F: 149, Gr: 1912, täglich, 800 Plätze, Inh: Franz Harten
  • 1929 Hansa-Lichtspielbühne, Am Brink 13, F: 149, Gr: 1912, täglich, Inh: Franz Harten
  • 1930 Hansa-Lichtbildbühne, Am Brink 13, F: 149, Gr: 1912, täglich, T-F: Tobis, 650 Plätze, Inh: Franz Harten
  • 1931 Hansa-Lichtspielbühne, Am Brink 13, F: 149, Gr: 1912, täglich, Kap: 4-8 M, T-F: Tobis, 650 Plätze, Inh: Franz Harten
  • 1932 Hansa-Lichtspielbühne, Am Brink 13, F: 149, Gr: 1912, täglich, Kap: Mech. Musik, T-F: Klangfilm-Tobis, 650 Plätze, Inh: Franz Harten
  • 1933 Hansa-Lichtspielbühne, Am Brink 13, F: 149, Gr: 1912, täglich, Kap: Mech. Musik, T-F: Klangfilm-Tobis, 650 Plätze, Inh: Franz Harten
  • 1934 Hansa-Lichtspielbühne, Am Brink 13, F: 149, Gr: 1912, täglich, Kap: Mech. Musik, T-F: Klangfilm-Tobis, 650 Plätze, Inh: Franz Harten
  • 1937 Hansa-Lichtspielbühne, Am Brink 13, F: 3149, Gr: 1912, täglich, 613 Plätze, Inh: Franz Harten
  • 1938 Hansa-Lichtspielbühne, Am Brink 13, F: 213149, Gr: 1912, täglich, 681 Plätze, Inh: Franz Harten
  • 1940 Hansa-Lichtspiel-Bühne, Hamburg-Bergedorf, Am Brink 13, F: 213149, Gr: 1912, 614 Plätze, täglich, Inh: Franz Harten
  • 1941 Hansa-Lichtspiel-Bühne, Hamburg-Bergedorf, Am Brink 13, F: 213149, Gr: 1912, 614 Plätze, täglich, Inh: Franz Harten
  • 1949 Hansa-Lichtspiel-Bühne, Am Brink 13, Tel. 213149, Inh: Franz Harten, Mit Dia, 7 Tage, Pl. 681
  • 1950 Hansa Lichtspiel-Bühne, Bergedorf, Brink 13, Inh: Firma Franz Harten Lichtspieltheater, Gf: Paul Harten, 400 Pl. 7 Tg., 4 V., App.: Ernemann VII B, Vst: Klangfilm
  • 1952 Hansa-Lichtspiel-Bühne -Bergedorf, Am Brink 13, Tel. 213149, Inh: Franz Harten, Gf: Paul Harten, PI. 681, 7 Tg, 28 V, tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Klangfilm
  • 1953 Hansa-Lichtspiel-Bühne -Bergedorf, Am Brink 13, Tel. 213149, Inh: Franz Harten, Gf: Paul Harten, Pl: 681, 7 Tg., 21 V., tön. Dia, App. Ernemann VIIB, Vst. Klangfilm
  • 1955 Hansa-Lichtspiel-Bühne -Bergedorf, Am Brink 13, Tel. 213149, Inh: Franz Harten, Gf: Paul Harten, PI. 681, 7 Tg., 21 V., tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Klangfilm
  • 1956 Hansa-Lichtspiel-Bühne -Bergedorf, Am Brink 13, Tel: 713149, Inh: Franz Harten, Gf: Paul Harten, Pl: 681, 7 Tg., 23 V, monatl. 2 Matinee-Vorst, App: Ernemann VII B, Bildsyst: CinemaScope, Bildw.-Abm: 3,5x7,2, Bühne: 10x8, Th, O.
  • 1956N Hansa-Lichtspiel-Bühne -Bergedorf, Am Brink 13 - Erg: Bild- u. Tonsyst. 1-Kanal-Lichtton
  • 1957 Hansa-Lichtspiel-Bühne -Bergedorf, Am Brink 13, Tel: 713149, Inh: Franz Harten, Lichtspieltheater, Gf: Paul Harten, Pl: 657, Best: Hochpolster, 7 Tg., 23 V., App: Ernemann, Verst: Zeiss Ikon Dominar, Lautspr: Zeiss Ikon Ikovox, Bild- u. Tonsyst: C 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1958 Hansa-Lichtspiel-Bühne -Bergedorf, Am Brink 13, Tel: 713149, Inh: Franz Harten Lichtspieltheater, Gf: Paul Harten, Pl: 657, Hochpolster, 7 Tg, 23 V, App: Ernemann VII B, Verst: Zeiss Ikon Dominar, Lautspr: Zeiss Ikon Ikovox, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th,0.
  • 1959 Hansa-Lichtspiel-Bühne -Bergedorf, Am Brink 13, Tel: 713149, Inh: Franz Harten Lichtspieltheater, Gf: Paul Harten, PI: 657, Hochpolster, 7 Tg., 23 V, App: Ernemann VII B, Verst: Zeiss Ikon Dominar, Lautspr: Zeiss Ikon Ikovox, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Hansa-Lichtspiel-Bühne -Bergedorf, Am Brink 13, Tel: 713149, Inh: Franz Harten Lichtspieltheater, Gf: Paul Harten, PI: 657, Hochpolster, 7 Tg, 23 V, App: Ernemann VII B, Verst: Zeiss Ikon Dominar, Lautspr: Zeiss Ikon Ikovox, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Hansa-Lichtspiel-Bühne -Bergedorf, Am Brink 13, Tel: 713149, Inh: Franz Harten, Gf: Paul Harten, PI: 614, Hochpolster, 7 Tg, 23 V., Dia-N, App: Ernemann VIIB, Lichtquelle: Xenon, Verst: Zeiss Ikon Dominar, Lautspr: Zeiss Ikon Ikovox, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Schwerhörigenanlage
  • 1962 Hansa-Lichtspiel-Bühne -Bergedorf, Am Brink 13, Tel: 713149, Inh: Franz Harten, Gf: Paul Harten, PI: 614, Hochpolster, 7 Tg, 23 V, Dia-N, App: Ernemann VII B, Lichtquelle: Xenon, Verst: Zeiss Ikon Dominar, Lautspr: Zeiss Ikon Ikovox, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Schwerhörigenanlage
  • 1965 2000 Hamburg, Ha-Li-Bü (Bergedorf), 614 Plätze

Weblinks