Hamburg Reichs-Theater

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Das Reichstheater in der Fruchtallee 136 Ecke Heußweg in Eimsbüttel soll Ende September 1911 als "Concordia-Theater" von O. Paepke eröffnet worden sein. Wohl bald darauf erfolgte eine Umbenennung in Reichstheater. Das Kino wurde im Zweiten Weltkrieg 1943 zerstört und 1948 durch den Architekten Henry Schlote wieder aufgebaut. Am 18. März 1949 wurde das Reichstheater wieder eröffnet, bereits 1964 geschlossen und später abgerissen. Heute befinden sich dort Wohnhäuser mit Ladengeschäften im Erdgeschoss.


  • Das Lichtspielhaus „Reichstheater" wurde von Herrn N. A. Wohlert, welcher auch das „Hansa-Theater" in Neumünster in Holstein besitzt, käuflich erworben. Die Hauptgeschäftsstelle für beide Theater befindet sich Hamburg 19, Am Weiher 11. aus: Der Kinomatograph 736/1921
  • Die am 28. September 1887 in Hamburg geborene Helene Meininger ist seit 1912 Theaterbesitzerin. Ihr erstes Haus war das Elite an Hamburger Steindamm. Insgesamt führte sie bis zur Gegenwart zwölf Lichtspiel-Theater, von denen vier während einer Woche gegen Kriegsende durch Bombenangriffe zerstört wurden. Nach kurzer Bespielung des Operettenhauses von St. Pauli als Ausweichbetrieb führt Helene Meininger nunmehr wieder der drei Häuser: die Hamburger Theater Thalia und Europa-Palast sowie das Reichs-Theater in Elmsbüttel. Der neue Film 40/1957

Kinodaten

  • 1918 Reichs-Theater-Lichtspiele, Fruchtallee 136, F: V, 1981, 455 Plätze, Inh: Georg Humpert
  • 1920 Reichs-Theater-Lichtspiele, 19, Eimsbüttel, Fruchtallee 136, täglich, 455 Plätze, Inh: W. Wittenberg
  • 1921 Reichs-Theater, Fruchtallee 136, F: Nordsee 1981, Gr: 1911, täglich, 450 Plätze, Inh: N. A. Wohlert, Hauptgeschäftsstelle, Hamburg 19, Am Weiher 11
  • 1925 Reichs-Theater, Fruchtallee 136, F: Nordsee 1981, Gr: 1911, täglich, 450 Plätze, Inh: A. Fischer
  • 1927 kein Eintrag
  • 1928 Reichs-Theater, Fruchtallee 136, F: Nordsee 8910, Gr: 1911, täglich, 450 Plätze, Inh: Ernst Denzler
  • 1929 Reichs-Theater, Fruchtallee 136, F: Nordsee 8910, Gr: 1911, täglich, 450 Plätze, Inh: Ernst Denzler
  • 1930 Reichs-Theater, Fruchtallee 136, F: Nordsee 8910, Gr: 1911, täglich, 450 Plätze, Inh: Ernst Denzler
  • 1931 Reichs-Theater, Fruchtallee 136, F: Nordsee 8910, Gr: 1911, täglich, 450 Plätze, Inh: Ernst Denzler
  • 1932 Reichs-Theater, Fruchtallee 136, F: 548910, Gr: 1911, täglich, 450 Plätze, Inh: Ernst Denzler
  • 1933 Reichs-Theater, 19, Fruchtallee 136, F: 554990, Gr: 1911, täglich, Kap: Mech. Musik, T-F: Ja, 450 Plätze, Inh: Ernst Denzler
  • 1934 Reichs-Theater, 19, Fruchtallee 136, F: 554990, Gr: 1911, täglich, Kap: Mech. Musik, T-F: Ja, 450 Plätze, Inh: Ernst Denzler
  • 1937 Reichs-Theater, 19, Fruchtallee 136, F: 554990, Gr: 1911, täglich, 450 Plätze, Inh: Ernst Denzler & Bergmann
  • 1938 Reichs-Theater, 19, Fruchtallee 136, F: 554990, Gr: 1911, täglich, 450 Plätze, Inh: Denzler & Bergmann
  • 1940 Reichs-Theater, 19, Fruchtallee 136, F: 554990, Gr: 1911, 450 Plätze, täglich, Inh: Denzler & Bergmann
  • 1941 Reichs-Theater, 19, Fruchtallee 136, F: 554990, Gr: 1911, 450 Plätze, täglich, Inh: Denzler & Bergmann
  • 1949 Reichstheater, Fruchtallee 136, Inh: Gertrud Stielow, Gf: Gertrud Stielow und Dr. W. Koch, Mit Dia, Pl. zirka 550
  • 1950 Reichstheater, Eimsbüttel, Fruchtallee 136, Tel. 440477, Inh: Gertrud Stielow, Dr. Walter Koch, 535 Pl. 7 Tg., 3 V., Dia; App.: Ernemann VII B, Vst.: Klangfilm, Bühne 6x5x6
  • 1952 Reichs-Theater -19, Fruchtallee 136, Tel. 440477, Inh: Gertrud Stielow, Dr. Helmut Seifert, Hans Ströh, Gf: Frau Gertrud Stielow, PI. 532, 7 Tg, 21 V, tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Klangfilm, Bühne 6x5x6, Th. ja.
  • 1953 Reichs-Theater -19, Fruchtallee 136, Tel. 440477, Inh: Gertrud Nölting, Dr. Helmut Seifert, Hans Stroh, Gf: Frau Gertrud Nölting, Pl: 532, 7 Tg., 21 V., tön. Dia, App. Ernemann VIIB, Vst. Klangfilm, Bühne 6x5x6, Th. ja
  • 1955 Reichs-Theater -19, Fruchtallee 136, Tel. 440477, Inh: Helene Meininger, PI. 532, 7 Tg., 21 V., tön. Dia, App. Ernemann VIIB, Vst. Klangfilm, Bühne 6x5x6, Th.
  • 1956 Reichstheater -19, Fruchtallee 136, Tel: 440477, Inh: Helene Meininger, Pl: 532, Best: Löffler, Holzbestuhlung, 7 Tg, 22 V, 1 Matinee/Vorst, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm
  • 1957 Reichs-Theater -24, Fruchtallee 136, Tel: 400477, Inh: Helene Meininger, Pl: 532, Holzbestuhlung, 7 Tg., 21 V., 1 Kindervorst., 1 Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Quante, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CF 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1958 Reichs-Theater, Fruchtallee 136, Tel: 400477, Inh: Helene Meininger, Pl: 532, Holzbestuhlung, 7 Tg, 21 V, 2 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Quante, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1959 Reichs-Theater, Fruchtallee 136, Tel: 400477, Inh: Helene Meininger, PI: 532, Holzbestuhlung, 7 Tg., 21 V., 2 Mat.-/Spätvorst., tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Quante, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1960 Reichs-Theater, Fruchtallee 136, Tel: 400477, Inh: Helene Meininger, PI: 532, Holzbestuhlung, 7 Tg, 21 V, 2 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Quante, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35
  • 1961 Reichs-Theater, Fruchtallee 136, Tel: 400477, Inh: Helene Meininger, PI: 532, Holzbestuhlung, 7 Tg, 21 V, 2 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia-N, App: Ernemann VII B, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Quante, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL
  • 1962 Reichs-Theater, Fruchtallee 136, Tel: 400477, Inh: Helene Meininger, PI: 532, Holzbestuhlung, 7 Tg, 21 V, 2 Mat.-/Spätvorst, tön. Dia-N, App: Ernemann VII B, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Quante, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL

Weblinks