Hamburg Tina-Lichtspiele Farmsen

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

In das ehemalige Wohnhaus der Krogmanns im Berner Heerweg 175 wurden 1956 die Tina Lichtspiele eingebaut. Inhaberin war O. Schulten, die zuvor bis 1955 Besitzerin der Tina Lichtspiele in der Saseler Chaussee 160 war. 1956 war die Anschrift Berner Heerweg 175 auch die Privatadresse von Paul Klein, dem Inhaber der Dehnhaide Melodie im Stuvkamp.

Im Jahr 1972 wurde das Kino geschlossen, welches zuletzt von Georg Ramcke geführt wurde. Heute befindet sich dort der Einkaufstreffpunkt (EKT) Farmsen, ein großes Einkaufszentrum, welches 1980 erbaut wurde.

Kinodaten

  • 1956N Tina-Lichtspiele -Farmsen, Berner Heerweg 175, Tel: 673990, Inh: Ottilie Schulten & Ernst Schnack, Pl: 567, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg., 14-17 V., App: Ernemann X, Bild- u. Tonsyst: Breitwand, CinemaScope, 4-Kanal-Magnetton
  • 1957 Tina-Lichtspiele -Farmsen, Berner Heerweg 175, Tel: 631390, Inh: Frau Otti Schulten, Gf: Heinz Schulten, PI: 567, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg., ca. 20 V., 1-2 Mat.-/ Spätvorst., App: Ernemann X, Bild- und Tonsyst: CS 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55
  • 1958 Tina-Lichtspiele -Farmsen, Berner Heerweg 175, Tel: 631390, Inh: Frau Otti Schulten, Gf: Heinz Schulten, Pl: 567, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg, ca. 20 V, 1-2 Mat.-/ Spätvorst, Apo: Ernemann X, Bild- u. Tonsyst: CS 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55
  • 1959 Tina-Lichtspiele -Farmsen, Berner Heerweg 175, Tel: 631390, Inh: Frau Otti Schulten, Gf: Heinz Schulten, PI: 567, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg, ca. 20 V, 1-2 Mat.-/ Spätvorst, App: Ernemann X, Bild- u. Tonsyst: CS 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55
  • 1960 Tina-Lichtspiele -Farmsen, Berner Heerweg 175, Tel: 631390, Inh: Frau Otti Schulten, Gf: Heinz Schulten, PI: 567, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg, ca. 20 V, 1-2 Mat.-/ Spätvorst, Apo: Ernemann X, Bild- u. Tonsyst: CS 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55
  • 1961 Tina-Lichtspiele -Farmsen, Berner Heerweg 175, Tel: 631390, Inh: Frau Otti Schulten, Gf: Heinz Schulten, PI: 567, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg, ca. 20 V, 1-2 Mat -/ Spätvorst, Dia-N, App: Ernemann X, Lichtquelle: Xenon, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL, 4 KM, Gr.-Verh: 1:2,55, Schwerhörigenanlage
  • 1962 Tina-Lichtspiele -Farmsen, Berner Heerweg 175, Tel: 631390, Inh: Frau Otti Schulten, Gf: Heinz Schulten, PI: 624, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg, ca. 20 V, 1-2 Mat.-/ Spätvorst, Dia-N, App: Ernemann X, Lichtquelle: Xenon, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Schwerhörigenanlage
  • 1971 Kino Farmsen -72, Berner Heerweg 175, F: 6459064, Inh: Georg Ramcke, 200 Plätze

Weblinks