Hamburg Waldesruh Wellingsbüttel

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Die Waldesruh-Lichtspiele wurde 1949 eröffnet, sie waren als Saalkino im Saal der Gastwirtschaft "Waldesruh" eingerichtet worden. 1955 wurde ein Erweiterungsbau eingeweiht, der durch den Architekten Johann Dräger an den bestehenden Saalbau angefügt wurde. Der bisherige Kinosaal wurde dabei zum Foyer umfunktioniert. Einher ging eine Umbenennung in "Kino Waldesruh". Das Kino war bis 1964 in Betrieb und wurde später abgerissen.

Die Waldesruh-Lichtspiele waren 1951 auch Schauplatz für Wiederbeschaffungen alter Ufa-Kopien, als der Filmvorführer Herbert Tank illegal besorgte Filmkopien verkaufen wollte. ("UFA-SCHWARZHANDEL - Die besten Sachen." DER SPIEGEL 14/1951)

Kinodaten

  • 1949 Waldesruh-Lichtspiele, Hamburger Straße 56, Inh: Hans Overweg, Mit Dia, 7 Tage, Pl. 226
  • 1950 Waldesruh-Lichtspiele, Wellingsbüttel, Hamburgerstr. 59, Inh: Willi Gerloff, Gf: Hans Overweg, 226 Pl., 7 Tg., 2-3 V., Dia, App.: Zeiss-Ikon, Vst.: Witon, Bühne 4x1x1,5, Th. ja, O. ja
  • 1952 Waldesruh-Lichtspiele -Wellingsbüttel, Wellingsbütteler Weg 56, Tel. 599732, Inh: Willi Gerloff, Gf: Marga Piekney, PL 226, 7 Tg, 14-15 V, Dia, App. 2 Ernon IV, Vst. Quante, Bühne 4x1x1,5. Th. ja, 0. ja.
  • 1953 Waldesruh-Lichtspiele -Wellingsbüttel, Wellingsbütteler Weg 56, Tel. 562372, Inh: Willi Gerloff, Gf: Marga Piekny, PL 226, 7 Tg., 18 V., Dia, App. 2 Ernon IV, Zeiss-Ikon, Vst. Quante, Th. ja, O. ja
  • 1955 Waldesruh-Lichtspiele -Wellingsbüttel, Wellingsbütteler Weg 56, Tel. 562372, Inh: Willi Gerloff, Gf: Marga Piekny, Pl. 226, 7 Tg., 18 V., Dia, App. 2 Ernon IV, Zeiss Ikon, Vst. Quante, Th., O.
  • 1956 Waldesruh-Lichtspiele -Wellingsbüttel, Wellingsbütteler Weg 56, Tel: 562372, Inh: Willi Gerloff, Gf: Marga Piekny, Pl: 226, 7 Tg, 18 V, Dia, App: 2 Ernon IV, Zeiss Ikon, Verst: Quante, Th, O.
  • 1956N Waldesruh-Lichtspiele -Wellingsbüttel, Wellingsbütteler Weg 56, - Änd: Inh. Willi Gerlof - Änd: PI. 346 - Änd: App. 2 Ernemann IX - Änd: Verst. Quante u. Dominar L - Erg: Bild- u. Tonsyst. Breitwand, CinemaScope, 1-Kanal-Lichtton - Erg: Bildw.-Abm. 3,5x8
  • 1957 Kino Waldesruh -Wellingsbüttel, Wellingsbütteler Weg 56, Tel: 562372, Inh: Willi Gerlof, Pl: 346, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg., 17 V., 1 Spätvorst., Dia, App: Ernemann IX, Verst: Dominar L, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O.
  • 1958 Kino Waldesruh -Wellingsbüttel, Wellingsbütteler Weg 56, Tel: 562372, Inh: Willi Gerlof, Pl: 346, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg, 15 V, 1 Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann IX, Zeiss Ikon, Verst: Dominar L, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Var.
  • 1959 Kino Waldesruh -Wellingsbüttel, Wellingsbütteler Weg 56, Tel: 562372, Inh: Willi Gerlof, PL: 346, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg., 15 V., 1 Spät-, 1 Jgd.-Vorst., tön. Dia, App: Ernemann IX, Zeiss Ikon Verst: Dominar L, Lautspr: Ikovox, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th., O., Var.
  • 1960 Kino Waldesruh -Wellingsbüttel, Wellingsbütteler Weg 56, Tel: 562372, Inh: Willi Gerlof, PI: 346, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg, 15 V, 1 Spät-, 1 Jgd.-Vorst, tön. Dia, App: Ernemann IX, Zeiss Ikon, Lichtquelle: Xenon, Verst: Dominar L, Lautspr: Ikovox, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O, Var.
  • 1961 Kino Waldesruh -Wellingsbüttel, Wellingsbütteler Weg 56, Tel: 562372, Inh: Willi Gerlof, PI: 346, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg, 15 V, 1 Spät-, 1 Jgd.- Vorst, tön. Dia, App: Ernemann IX, Zeiss Ikon, Lichtquelle: Xenon, Verst: Dominar L, Lautspr: Ikovox, Bild-u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O, Var.
  • 1962 Kino Waldesruh -Wellingsbüttel, Wellingsbütteler Weg 56, Tel: 562372, Inh: Willi Gerlof, PI: 346, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg, 15 V, 1 Spät-, 1 Jgd.-Vorst, tön. Dia, App: Ernemann IX, Zeiss Ikon, Lichtquelle: Xenon, Verst: Dominar L, Lautspr: Ikovox, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th, O, Var.

Weblinks