Hamm Regina Wiescherhöfen

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach gründlicher Renovierung präsentiert sich die frühere Lichtburg in Wischerhöfen ,i.W., von ihrem neuen Inhaber Hermann Bülling in Regina-Theater umbenannt, in modernem Gewand. Im Zuschauerraum blaue und goldene Acella-Wandbespannungen, eine mit CinemaScope-Bildwand eingerichtete Bühne und interessante Deckengestaltung. In der technischen Etage neue Frieseke & Hoepfner FH 77-Projektoren und Telefunken-Verstärker. Der neue Film 65/1955