Hannover Kinos am Raschplatz

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

  • Kinos am Raschplatz, Raschplatz 7 j-k, 30161 Hannover
  • 1977 - heute
  • Sitzplätze: 240
  • Eröffnung am 16.9.1977 mit drei Sälen (Hollywood, Fairbanks, Kid - später Colosseum), 1979 Erweiterung um Graffiti

aus: Lernwerkstatt Geschichte. Uni-Hannover

Seit der Eröffnung am 16.09.1977 ist das KINO AM RASCHPLATZ neben den HOCHHAUS-LICHTSPIELEN und dem APOLLO die Heimstätte für Cineasten in Hannover. Zum Start gab es Werner Herzogs STROSZEK, Martin Scorses ALICE LEBT HIER NICHT MEHR und Bernardo Bertoluccis 1900 – beide Teile in einem Programm. Die ursprünglichen drei Kinosäle am Raschplatz erhielten keine lieblose Nummerierung, wie seit den Kino-Center-Zeiten heute noch in den Multiplexen üblich, sondern eigenständige Namen wie "Hollywood" und "Fairbanks". Anfangs war das Kommunale Kino der Stadt noch Untermieter im späteren COLOSSEUM. In den ersten Jahren war die Resonanz so groß, dass das KINO AM RASCHPLATZ am 02.11.1979 um das GRAFFITI erweitert werden konnte.

Wegen dringend notwendiger Renovierungs- und Umbauarbeiten musste das KINO AM RASCHPLATZ nach fast 30 Jahren am 18.07.2007 vorübergehend seinen Spielbetrieb einstellen. Am 18. Februar 2010 wurde es - jetzt mit erweitertem Foyer mit Loungebereich - wiedereröffnet und bietet seinen Gästen wieder die Highlights der Filmkunst in den Kinosälen GRAFFITI, HOLLYWOOD, FAIRBANKS und COLOSSEUM. (aus der Selbstdarstellung und Geschichte des Kinos auf kinoamraschplatz.de)

Die Kinos am Raschplatz gehören mit den Hochhaus-Lichtspielen und dem Apollo zu den Filmkunstkinos Hannover. Bis 2007 gehörten sie zur Cinemaxx-Gruppe. Eröffnet wurde das Kinocenter von Hans-Joachim Flebbe. Betrieben wird es heute von der Vereinigte Filmtheater Betriebe GmbH mit Hans-Joachim Flebbe und Torben Scheller als Geschäftsführern.

Adresse

Kino am Raschplatz
Raschplatz 5
30161 Hannover
Tel: 0511-317802
Webseite

Kinodaten

  • 1986 3000 Hannover, Colosseum/Fairbanks/Graffiti, 70+137+240 Plätze
  • 1993 Colosseum, 64 Plätze, Fairbanks, 138 Plätze, Graffiti, DO, 240 Plätze, Hollywood, DO, 182 Plätze, 30161 Hannover, Raschplatz 7 J-K, Tel. 0511/317802, Inh: Flebbe, H.-J. -Kinobetriebsges. mbH, 22301 Hamburg, Bellevue 7-8
  • 1995 Colosseum, 64 Plätze, Fairbanks, 138 Plätze, Graffiti (PRK), DO, 240 Plätze, Hollywood (PRK), DO, 182 Plätze, 30161 Hannover, Raschplatz 7 J-K, Tel: 0511/317802, Inh: Flebbe Kinobetriebs GmbH, 22301 Hamburg, Bellevue 7
  • 1997 Colosseum (PRK) 64 Plätze, Fairbanks (PRK) 138 Plätze, Graffiti (PRK) DO 240 Plätze, Hollywood (PRK) DO 182 Plätze, 30161 Hannover, Raschpl. 7j-k, Tel: 0511/317802, Homepage: http://www.cinemaxx.com, Inh: H.J. Flebbe Kinobetriebs GmbH, 20148 Hamburg, Mittelweg 176

Weblinks