Hasselroth Lichtspiele Zum Deutschen Haus Neuenhaßlau

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zum Deutschen Haus Neuenhaßlau.jpg

Das Deutsche Haus existiert heute noch, nur der Straßennamen hat sich in Rathausstraße geändert.

Geschichte

1928 wurde der heutige große Saal errichtet. Ein separater Eingang zum Saal befand sich zunächst in der Altgasse. Dieser musste allerdings in den 50er Jahren weichen,da der Saal nun als Kino genutzt wurde. [1]

Kinodaten

  • 1953 Lichtspiele z. Deutschen Haus
  • 1955 Lichtspiele z. Deutschen Haus I. Paul Merle, Tel. 2 25 27 Pl. 300, 3—5 V„ Str. 220/380 Volt
  • 1957 Erste Lichtspiele „Zum Deutschen Haus" Hauptstr. 27, Tel: 487 Somborn, Vers.-Bf: Langenselbold, I: Frau Emmi Weiser PI: 250, 3-4 Tg., 3-4 V., tön. Dia, App: Bauer
  • 1958 Erste Lichtspiele Zum Deutschen Haus" Hauptstr. 27, Tel: 487 Somborn, Vers.-Bf: Langenselbold, I: Frau Emmi Weiser, Gf: Heinrich Betz Pl: 225, 2-3 Tg, 3-4 V, tön. Dia, App: Bauer
  • 1959 °Erste Lichtspiele „Zum Deutschen Haus" Hauptstr. 27, Tel: 487 Somborn, Vers.-Bf: Langenselbold, I: Frau Emmi Weiser, Gf: Heinrich Betz Pl: 225, 2-3 Tg, 3-4 V, tön. Dia, App: Bauer