Hattingen Lichtburg

Aus Kinowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hattingen Lichtburg.jpg
Der Saal bei der Wiedereröffnung 1956

Geschichte

  • Die „Lichtburg" in Hattingen-Ruhr (Besitzer Drenhaus) strahlt ihren vielen Freunden in neuem Glanz entgegen. Riesige Neonröhren in gelben Farbtönen bis zum zweiten Stockwerk, weißblaues Neonlicht am Eingang und im Foyer, das eine geschmackvolle Umgestaltung erfuhr. Der neue Film 7/1953
  • Am 8. Oktober 1911 erstand in der Hattinger „Glocke" das erste Kino des Filmpioniers Drenhaus, dem er als zweites Theater den im Zweiten Weltkrieg ausgebombten „Adler-Palast" in Welper folgen ließ. In Hattingen errichteten dann im Jahre 1937 Seniorchef Drenhaus und sein Sohn Dr. med. dent. Drenhaus nach den Plänen von Architekt Nehaus (Düsseldorf) die mit Logen und Rang versehene Lichtburg. Durch den Zweiten Weltkrieg stark in Mitleidenschaft gezogen, wurde das Theater zwischenzeitlich generalüberholt und präsentierte sich am 18. September in völlig neuem Gewand. Der neue Film 77/1956
  • Dr. Drenhaus, Hattingen, konnte kürzlich sein 700 Plätze fassendes Filmtheater, die Lichtburg in Hattingen, wiedereröffnen. Das Theater, das nach starker Kriegsbeschädigung dm Jahre 1946 mit den damaligen primitiven Mitteln wieder einigermaßen spielbar gemacht wurde, konnte Architekt Dipl.-Ing. Nehaus, Düsseldorf, zu einem wahren Schmuckkästchen ausbauen und umgestalten. Das Haus hat den Charakter eines Landtheaters, in dem gelegentlich auch Bühnendarbietungen abgehalten werden können. Die in Anthrazitfarben gehaltene Decke ist aus akustischen und räumlichen Gründen zur Bühne hin parabolisch abfallend. Die Wände erhielten eine eisblaue Farbe, der Vorhang ist gelb-beige. Die in Cognacfarbe und rot ausgeführte Bestuhlung lieferte die Firma Kamphöner, Bielefeld, Bespannung und Bühnentechnik Firma Hammann, Düssel-Idorf. Das Hattinger Filmtheater ist Familienbesitz. Der Vater von Dr. Drenhaus, der das Haus 1937 erbaute, errichtete 1911 das erste Kino in dieser westfälischen Stadt. Film-Echo 91/1956

Nach der Schließung der Lichtburg befand sich ein Supermarkt darin und zuletzt ein "Ein-Euro-Shop".

Kinodaten

  • 1911 2 Lichtspielhäuser Glocke, Johannisstr. 4 und Heggerstrasse Ecke Oststrasse (Sp. tägl.) 250 Plätze Gustav Dreuhaus, Johannisstr. 4 (Gleiches Programm, sichergestellt durch Pendeljunge, der die Filme hin und her brachte)
  • 1918 Lichtspiele, Heegerstraße 139 Plätze G. Drenhaus
  • 1930 Lichtspielhaus „Glocke" Heggerstraße 34, F: 2600, Gr:1909 3 Tage, H 250 I: Gust Drehnhaus, Heggerstraße 36, F: 2600
  • 1931 Lichtspielhaus „Glocke", Heggerstraße 34, F: 2600. Gr: 1909, 3 Tage, H 200 l: Gustav Drenhaus, ebenda
  • 1932 Lichtspielhaus „Glocke", Heggerstraße 34, F: 2600. Gr: 1909, 3 Tage, H 200 I: Gustav Drenhaus, ebenda
  • 1933 kein Eintrag
  • 1934 kein Eintrag
  • 1935
  • 1937 „Lichtburg", Heggerstraße 34, F: 2600, Gr: 1937, täglich 700 l: G. Drenhaus & Sohn, Heggerstraße 36, F: 3336
  • 1938 „Lichtburg", Heggerstraße 34, F: 2600, Gr: 8. 10. 1937, täglich 740 I: G. Drenhaus & Sohn, Heggerstraße 34, F: 3336
  • 1939
  • 1940 „Lichtburg", Heggerstraße 34/36, F: 2600, Gr: 8. 10. 1937, H 740/tgl I: G. Drenhaus & Sohn, Heggerstraße 34, F: 3336, Gf: Dr. Alfred Drenhaus
  • 1941 Lichtburg, Viktor-Lutze-Straße, F: 2600, Gr: 8. 10. 1937. H 740/tgl. I: G. Drenhaus & Sohn, ebenda, Gf: Dr. Alfred Drenhaus
  • 1949 Lichtburg Heggerstr. 34/36, Tel. 3336. Inh. u. Geschf.: Drenhaus, Hattingen/Ruhr, Heggerstraße 36, Tel. 3336 Hattingen. Mit Dia 7 Tage Pl. 690
  • 1950-1953 Lichtburg Heggerstr. 36, Tel. 33 36, I. u. Gf. Selma Drenhaus, Hattingen, Heggerstr. 36 Pl. 708, 7 Tg., 15 V., tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Klangfilm, Str. W. 220 Volt, Bühne 9x3x7, Th. ja
  • 1955 Lichtburg Heggerstr. 36, Tel. 33 36, I. u. Gf. Selma Drenhaus, Hattingen, Heggerstr. 36 PI. 708, 7 Tg, 15 V, tön. Dia, App. Ernemann VII B, Vst. Klangfilm, Str. W. 220 Volt, Bühne 9x3x7, Th.
  • 1956 Lichtburg Heggerstr. 34-36, Tel: 3336, Postanschr: desgl, I: Drenhaus, Gf: Frau Selma Drenhaus Pl: 708, Best: Kamphöner, Hochpolster- u. Holzstühle, 7 Tg, 15 V, tön. Dia, App: Ernemann, VII B, Verst: Klangfilm, Str: W. 220/380 Volt, Bild- u. Tonsyst: Breitwand, Lichtton, Gr.-Verh: 1:1,85, Bühne: 9x2,75, Var.
  • 1957 Lichtburg Heggerstr. 34-36, Tel: 3336, I: Selma Drenhaus PI: 700, Best: Kamphöner, Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg, 15 V, 2 Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Klangfilm, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, O. Var.
  • 1958 Lichtburg Hattingen Heggerstr. 34-36, Tel: 3336, I: Lichtburg Hattingen oHG., Gf: Frau Selma Dren- haus PI: 700, Best: Kamphöner, Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg, 15 V, 2 Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Zeiss Ikon Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:2,35, Th, O, Var.
  • 1959 Lichtburg Hattingen Heggerstr. 34-36, Tel: 3336, I: Lichtburg Hattingen oHG, Gf: Frau Selma Dren- haus Pl: 764, Best: Kamphöner, Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg, 15 V, 2 Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Zeiss Ikon, Lautspr: Klang Film, Bild- u. Tonsyst: Br, CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:1, 85, 1:2, 35, Th, O, Var.
  • 1960 Lichtburg Hattingen Heggerstr. 34-36, Tel: 3336, I: Lichtburg Hattingen oHG, Gf: Frau Selma Drenhaus, Hattingen-Ruhr Pl: 766, Best: Kamphöner, Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg, 15 V, 2 Spätvorst, tön. Dia, App: Ernemann VII B, Verst: Zeiss Ikon, Lautspr: Klangfilm, Bild- u. Tonsyst: Br, CS 1 KL, Gr.-Verh: 1:1,85, 1:2,35, Th, O, Var.
  • 1961 Lichtburg Hattingen Heggerstr. 34-36, Tel: 3336, I: Lichtburg Hattingen oHG, Gf: Frau Selma Dren- haus, Hattingen-Ruhr PI: 666, Best: Kamphöner, Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg, 15 V, 2 Spätvorst, FKTg: Donnerstag, tön. Dia,N, App: Ernemann VII B, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Zeiss Sc, 1 KL, Th, O, Var.
  • 1962 Lichtburg Hattingen Heggerstr. 34-36, Tel: 3336, Postanschr: Postfach 130, I: Lichtburg Hattingen oHG, Gf: Frau Selma Drenhaus, Hattingen-Ruhr PI: 666, Best: Kamphöner, Hoch- u. Flachpolster, 7 Tg, 15 V, 2 Spätvorst, FKTg: Donnerstag, tön. Dia,N, App: Ernemann VII B Lichtquelle: Becklicht, Verst: Zeiss Sc, 1 KL, Th, O, Var.